Bruce, Gray und Simcoe

Bruce, Gray und Simcoe ist dank atemberaubender geologischer Wunder, versunkener Schiffe, Sandstrände, mysteriöser Höhlen, aufregender Snowtubing, aufregender Abfahrts- und Snowboardpisten und schöner Resorts, die seit Generationen Familien willkommen heißen, einer der beliebtesten vier Jahreszeiten-Spielplätze Ontarios. Mischen Sie skandinavische Spa-Bäder im Freien und Waldbaden, knackigen Craft-Cidre und lokale Küche, inspiriert von der natürlichen Schönheit der Region, und Sie haben alle Zutaten für einen perfekten Urlaub.

Um mehr über alles zu erfahren, was es in Bruce, Gray und Simcoe zu sehen und zu tun gibt, scrollen Sie nach unten oder besuchen Sie die Tourismus-Website der Region.

Wo sind Bruce, Gray und Simcoe?

Diese Region, auch bekannt als das georgische Dreieck, besteht aus drei Landkreisen: Bruce, Gray und Simcoe. Sie erstrecken sich vom Ostufer des Lake Huron entlang der Südküste der Georgian Bay und über das nördliche Ende des Lake Simcoe.

Einige Aktivitäten sind aufgrund von COVID-19 eventuell leider nicht möglich.

Viele dieser touristischen Erlebnisse erfordern Voranmeldungen oder unterliegen COVID-19-Einschränkungen. Es ist wichtig, sich vor Reiseantritt direkt beim Anbieter zu erkundigen. Hole Dir jetzt die aktuellen Informationen.

Bruce, Gray und Simcoe Sehenswürdigkeiten

Vom Owen Sound bis Tobermory ragt die Bruce Peninsula in den Lake Huron hinein und bildet die geschützten Gewässer der Georgian Bay. Es wird von der Spitze des Niagara Escarpment gebildet und ist berühmt für atemberaubende Ausblicke, kleine Brauereien, alte geologische Formationen und wunderschöne Küsten mit türkisfarbenem Wasser.

Seltene Frühlingsorchideen, ausgezeichnete Wander- und Campingmöglichkeiten und das berühmte Schwimmloch „Grotto“ machen den Nationalpark Bruce Peninsula zu einer beliebten Naturattraktion.

Über 20 Schiffswracks im Fathom Five National Marine Park vor der Küste von Tobermory machen diesen Ort zu einem Top-Tauchspot und werden seinem Titel als Tauchhauptstadt Kanadas gerecht. Besichtigen Sie gigantische Kalksteinstrukturen auf Flowerpot Island mit einem Glasbodenboot oder Kajak.

Resorts in dieser Region sind ein umfassendes Erlebnis, nicht nur ein Reiseziel. Neben unglaublichem Skifahren und Snowboarden können Sie Spas, Mountainbiken und Golf genießen.

Wenn Sonne, Sand und Surfen Ihr Schauplatz sind, ist Sauble Beach ein 11 Kilometer langer weißer Sandstrand am Lake Huron, während der Wasaga Beach an der Georgian Bay mit 14 Kilometern der längste Süßwasserstrand der Welt ist.

Tauchen Sie im Discovery Harbour in Penetanguishene in Ontarios Marine- und Militärgeschichte ein und sehen Sie, wie das Leben in einer nachgebauten französischen Jesuitenmission aus dem 17. Jahrhundert im Herzen der Huron-Wendat First Nation aussah.

Warme Winde aus der Georgian Bay schaffen perfekte Bedingungen für den Apfelanbau, und Landwirte, Brauer und Bäcker nutzen hier die Vorteile. Genießen Sie auf dem Apple Pie Trail klassische und innovative Apfelweine, mit Äpfeln angereicherten Käsesorten, apfelinspirierte Menüs und saftigen Apfelkuchen entlang des Apple Pie Trail durch die Feinschmecker-Gemeinden von Beaver Valley, Meaford, Thornbury und Blue Mountain.

Entdecke, was andere erlebt haben, und lass Dich von ihren Erlebnissen inspirieren.

Tagge Dein Foto mit #DiscoverON und inspiriere andere!