Wabakimi Provinzpark | Destination Ontario

Nachhaltiges Reisen

Wie von der Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen und dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen definiert, ist nachhaltiger Tourismus „Tourismus, der seine gegenwärtigen und zukünftigen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Auswirkungen in vollem Umfang berücksichtigt und die Bedürfnisse von Besuchern, Fachleuten, der Umwelt und den aufnehmenden Gemeinden erfüllt. »


Nachhaltiger Tourismus in Ontario

Beim nachhaltigen Tourismus in Ontario geht es darum, unsere wunderschönen natürlichen Orte zu bewahren, damit Besucher sie heute und für kommende Generationen erleben und daraus lernen können.

Regierungen, Reiseorganisationen und Unternehmen haben Richtlinien und Programme entwickelt, um nachhaltige Tourismuspraktiken und -aktivitäten zu fördern und zu unterstützen. Hier sind einige Beispiele:

Es gibt viele Möglichkeiten, umweltfreundliche Reisepraktiken in Ihre Reisepläne für Ontario zu integrieren. Hier finden Sie eine Liste von Unternehmen, Reiseveranstaltern und Attraktionen, die Schritte unternehmen, um die Nachhaltigkeit ihrer Dienstleistungen und ihrer Geschäftstätigkeit sicherzustellen.



Ökologische Unterkunft


Algonquin Ökologischer Pavillon

Dieses netzunabhängige Anwesen mit Blick auf einen privaten See am Rande des Algonquin Provincial Park ist der perfekte Ort für eine digitale Entgiftung mit Naturabenteuern direkt vor Ihrer Haustür. Die Unterkunft, die bereits mit dem Sustainable Tourism Award der Tourism Industry of Ontario ausgezeichnet wurde, betreibt eine Mikrostromerzeugung aus einem Wasserfall sowie eine holzbeheizte Sauna.
Ort: 3594 Elephant Lake Road, Harcourt

Elmhirst Resort

Das Zentrum, das die Gold-Zertifizierung von GreenStep Sustainable Tourism erhalten hat, hat regenerative Praktiken für sein Grundstücks- und Wassermanagement, seine Energiequellen, seine Lebensmitteldienste und seine Partnerschaften mit den Gemeinden eingeführt. Dieses familienfreundliche Resort in Rice Lake hat sich auch der Verpflichtung zum nachhaltigen Tourismus 2030 verschrieben, indem es Maßnahmen ergriffen hat, um die Wasser- und Energieeffizienz zu erhöhen und Abfall zu reduzieren. Erfahren Sie mehr über Nachhaltigkeitsinitiativen im Elmhirst Resort.
Ort: 1045 Settlers Line, Keene


Chelsea-Hotel

Von der lebenden hydroponischen „grünen Wand“ in der Lobby über energieeffiziente Glühbirnen und Duschköpfe bis hin zu biologisch abbaubaren Flüssigkeiten, Seifen und Reinigungsmitteln sind Elemente der Nachhaltigkeit in alle Ebenen des Designs, des Betriebs und der Dienstleistungen dieses Hotels in der Innenstadt integriert. Das Hotel Chelsea ist von Earth Check, dem weltweit führenden ökowissenschaftlichen Benchmarking- und Leitsystem in der Tourismusbranche, und von Clé Verte, einem führenden Unternehmen für Nachhaltigkeit in Hotels, zertifiziert.
Ort: 33 Gerrard Street West, Toronto


1 Hotel Toronto

Mit der perfekten Balance aus urbanem Cottage-Chic mit wiedergewonnenen und recycelten Materialien und naturbasiertem Design legt diese Unterkunft in der Innenstadt Nachhaltigkeit als Schlüsselelement in allen Aspekten des Betriebs fest.
Ort: 550 Wellington Street West, Toronto


Finden Sie andere Green Key-zertifizierte Unterkünfte in ganz Ontario.



Gastronomie


Stratus-Weinberge

Leadership in Energy and Environmental Design (LEED) ist ein weltweit anerkanntes Bewertungssystem und Zertifizierungszeichen für Nachhaltigkeit und Umweltaspekte bei der Gebäudeplanung. Dieses Weingut aus der Niagara-Region, ein Pionier des grünen Denkens, war das erste LEED-zertifizierte Anwesen in Kanada. Stratus verfolgt bei der Weinherstellung einen organischen und biodynamischen Ansatz mit natürlichen Methoden, die weniger Wasser und Energie benötigen und ohne den Einsatz von synthetischen Pestiziden, chemischen Düngemitteln oder genetischen Veränderungen auskommen. Das Weingut hat auch die Zertifizierung von Demeter Canada für seine biodynamische Produktion und von ECOCERT Canada für seine umwelt- und kulturbewussten Praktiken erhalten.

Erfahren Sie mehr über nachhaltige Landwirtschaft und Weinherstellung in Ontario und entdecken Sie andere umweltbewusste Weingüter .


Beau's All Natural Brewing Co., Ltd.

Beau's Brauerei, eingebettet in die Landschaft von Ottawa, ist die erste B-Corp-zertifizierte Brauerei in Kanada, die die erste zertifizierte B-Corp- Brauerei in Kanada ist. B-Corp ist eine globale Bewegung zur Transformation von Volkswirtschaften, damit sie sich auf Menschen und den Planeten konzentrieren, nicht nur auf Profite. Andere B-Corp-zertifizierte Brauereien in Ontario sind Bench Brewing und High Park Brewing.
Ort: 10 Terry Fox Drive, Vankleek Hill


Ernst Cider Co.

Ernest Cider, ein weiteres B-Corp-zertifiziertes Unternehmen in Ontario, ist Kanadas erstes umweltfreundliches, mit Bullfrog betriebenes Apfelweinhaus. Neben der Nutzung erneuerbarer Energien bezieht das Apfelweinhaus Obst und Honig aus Ontario aus der Region.
Ort: 4292 3rd Line, Bradford West Gwillimbury


Fräulein Bao Restaurant + Cocktailbar

Dieses asiatische Fusionsrestaurant und Cocktailbar in der Innenstadt wurde von Sustainable Kingston für seine Vision, ein Zero-Waste-Betrieb zu werden, ausgezeichnet. Mit der Mission, eine nachhaltigere Esskultur zu schaffen, überdenkt Miss Bao, wie Lebensmittel und Getränke bezogen, zubereitet, serviert und wiederverwendet werden. Organische Materialien werden vor Ort kompostiert und wiederverwendet, um Gemüse durch ein Hausgartensystem anzubauen. Andere Restaurants in Ontario, die sich der Herausforderung stellen, ihren Abfall zu reduzieren, sind Bistro 67, Teil des Durham College in Whitby, und The Nook Café in Hamilton. Unboxed Market in Toronto und NU Grocery in Ottawa sind die ersten Zero-Waste-Lebensmittelgeschäfte in ihren jeweiligen Städten.
Ort: 286 Princess Street, Kingston


Feast On ® -zertifizierte Restaurants und Speiseerlebnisse

Dieses Zertifizierungsprogramm anerkennt und präsentiert mehr als 150 Restaurants und Food-Erlebnisse vom Erzeuger zum Verbraucher, die lokal von Landwirten, Viehzüchtern und Produzenten in Ontario stammen. Feiern Sie nachhaltigen Lebensmitteltourismus und genießen Sie großartiges Essen, auf das Sie stolz sein können, indem Sie ein Feast On ® -zertifiziertes Restaurant in Ihrer Nähe besuchen.



Ausflüge und Erlebnisse


Indigener Tourismus Ontario (ITO)

Die Bewahrung der indigenen Kultur, des Wissens und der Praktiken ist ein Schlüsselelement des nachhaltigen Tourismus. ITO, das sich dem Ausbau des indigenen Tourismus in der Provinz verschrieben hat, präsentiert auf IndigenousExperienceOntario.ca qualitativ hochwertige, authentische Outdoor-, kulinarische und kulturelle Erlebnisse, die von indigenen Völkern und Gemeinschaften entworfen und bereitgestellt werden.


EcoAdventures

Erleben Sie unterhaltsame und lehrreiche geführte Exkursionen und mehrtägige Abenteuer, die Sie zum Wandern, Radfahren, Kanufahren, Schneeschuhwandern und Skifahren durch die atemberaubende und spektakuläre Landschaft auf der Halbinsel Saugeen Bruce führen. Der Erlös unterstützt die Bruce Peninsula Biosphere Association , die sich der Erhaltung und nachhaltigen Entwicklung der Biosphäre verschrieben hat.
Ort: Bruce-Halbinsel

 

Natürliche Attraktionen


Ontario-Parks

Ontario Parks ist eine Regierungsbehörde, die für die Erhaltung und Pflege von mehr als 330 natürlichen und kulturell bedeutenden Parks in der gesamten Provinz verantwortlich ist. Neben der Bereitstellung von Einrichtungen, Aktivitäten und Programmen, die Besucher dazu ermutigen, sich mit der Natur zu verbinden, strebt Ontario Parks danach, die ökologische Integrität und Biodiversität seiner Parks zu schützen und wiederherzustellen. Erfahren Sie mehr über Ontarios weitläufige Provinzparks, Nationalparks und Naturschutzgebiete und wie Sie Ontario Parks verantwortungsvoll genießen können.


Strände und Jachthäfen mit Blauer Flagge

Eine Blaue-Flagge -Zertifizierung eines Strandes oder Jachthafens ist eine Öko-Zertifizierung, die anerkennt, dass er international anerkannte Standards für Wasserqualität, Sicherheit, Zugänglichkeit und Umweltschutz erfüllt. Derzeit hat Ontario über 25 mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Reiseziele, darunter Wasaga Beach, Grand Bend Beach, Centre Island Beach auf den Toronto Islands sowie Bell Park Beach in Sudbury. Besucher eines mit der Blauen Flagge zertifizierten Strandes können sicher sein, dass besondere Sorgfalt darauf verwendet wurde, ein sauberes, sicheres und zugängliches Erlebnis zu schaffen.



Dienstleistungen und Programme


Service für Elektrofahrzeuge (EV)

Um Reisende zu ermutigen, ihren CO2-Fußabdruck zu verringern, hat die Bruce Peninsula Biosphere Association 50 Elektrofahrzeug-Ladestationen der Stufe 2 in Unterkünften in der Umgebung installiert, darunter Hotels, Motels und Campingplätze für Besucher, die in Elektrofahrzeugen reisen.


VIA Rail

Wenn Sie nach einer „grüneren“ und effizienteren Art suchen, in Ontario zu reisen, sollten Sie die Fahrt mit dem Zug in Betracht ziehen. VIA Rail bietet Strecken durch die Provinz und darüber hinaus an und bedient mehr als 400 Gemeinden in ganz Kanada. Nachhaltige Mobilität ist ein vorrangiges Thema bei Transformationsprojekten, die eine neue umweltbewusste Flotte beinhalten.


Die Verpflichtung von O'de Piitaanemaan

Inspiriert von indigenen Lehren ist das O'de Piitaanemaan Pledge ein wunderschönes Versprechen für nachhaltigen Tourismus, durch das Besucher und Einwohner sich verpflichten, das Land, das Wasser und die lokalen Gemeinschaften mit Herz, Freude und Dankbarkeit zu schätzen und zu respektieren, während sie Peterborough und die Kawarthas erkunden.

 

Fügen Sie diese touristischen Dienstleistungen und Erlebnisse zu Ihren nächsten Reiseplänen für Ontario hinzu und reduzieren Sie Ihren Fußabdruck, während Sie diese wunderschöne Provinz erkunden.

Zuletzt aktualisiert: 14. Oktober 2022