Kitchener-Waterloo

Die Schwesterstädte Kitchener und Waterloo bilden zusammen ein Zentrum für Technologie, Hochschulbildung und natürlich Großstadtspaß im Südwesten von Ontario.

Kitchener, eine Stadt mit deutschem Erbe, war bis 1916 als „Berlin“ bekannt. Kein Wunder also, dass Kitchener-Waterloo das größte Oktoberfest außerhalb Deutschlands veranstaltet und an neun Festivaltagen Hunderttausende anzog. Kitcheners bekanntestes Wahrzeichen ist der Victoria Park, der Schauplatz großer Outdoor-Events in der Innenstadt. Es ist die Heimat jährlicher Festivals, hat wachsende kulturelle Einrichtungen und bietet großartige Einkaufserlebnisse.

Waterloo beheimatet zwei Universitäten, die University of Waterloo und die Wilfrid Laurier University, so dass die Stadt natürlich stolz auf ihre Innovationskultur ist. Setzen Sie Ihre Denkmäler bei einem Besuch des Perimeter Institute of Theoretical Physics oder des Institute for Quantum Computing auf. Aber es ist nicht alles Studieren und kein Herumspielen hier. Waterloo bietet auch blühende Kunst-, Gastronomie- und Einkaufsszenen.

Um mehr über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Kitchener-Waterloo zu erfahren, scrollen Sie nach unten oder besuchen Sie die Tourismus-Website der Region.

Wo liegt Kitchener-Waterloo?

Kitchener gehört zum Grand River Valley und liegt nur 100 km westlich von Toronto. Es liegt in den Saint Lawrence Lowlands, die von den Great Lakes Huron, Erie und Ontario begrenzt werden. Zusammen mit Waterloo und Cambridge bildet Kitchener die Regional Municipality of Waterloo, die oft als Tri-Cities oder KWC bezeichnet wird. Kitchener ist eine 75-minütige Fahrt von Toronto oder zwei Stunden mit dem Zug entfernt.

Kitchener-Waterloo Sehenswürdigkeiten

Neben dem Oktoberfest ist Kitchener-Waterloo für seine Musikfestivals bekannt. Das Kultrún World Music Festival bringt jedes Jahr im Juli zwei Tage internationalen Sound in den Victoria Park, begleitet von Ständen, die Essen und andere Waren anbieten. Es hat sich über gewöhnliche Konzerte hinaus entwickelt, indem es Aktivitäten wie Wandmalerei und die Gestaltung eines Konzerts für gehörlose und schwerhörige Menschen umfasst. Einen Monat später findet das Kitchener Blues Festival statt. In der Vergangenheit wurde es von über 140.000 Menschen besucht. Es ist völlig kostenlos, mit Ausnahme eines Konzerts, bei dem es um Spendenaktionen geht, und es gibt sogar einen kostenlosen Fahrradcheck!

THEMUSEUM – ja, das ist der richtige Name – ist ein familienfreundliches Muss in der Innenstadt von Kitchener. Zu den Dauerausstellungen gehört die Virtual Graffiti Wall, mit der Sie den ganzen Spaß an Sprühfarbe erleben können, aber keine Unordnung. Kinder werden das zwei Meter hohe Walking Piano lieben, wo sie zu kleinen Mozarts werden können. Es gibt mehr als genug, um auch Erwachsene zu faszinieren. Ausgewählte Ausstellungen ändern sich häufig. Informieren Sie sich also, wann Sie hier sind.

Wenn Sie einkaufen möchten, sind Sie bei Kitchener genau richtig. Vom Kitchener Market für die besten frischen Produkte bis zur CF Fairview Park Mall mit zahlreichen Einzelhändlern finden Sie alles, was Sie brauchen. Für eine entspannte Atmosphäre können Sie durch Belmont Village schlendern und in Geschäfte mit Produkten schlendern, die Ihnen ins Auge fallen, oder dem Duft bis zum Ort Ihrer nächsten Mahlzeit folgen.

Der Waterloo Park, der oft als "das Juwel der Stadt" bezeichnet wird, umfasst 45 Hektar mit Aktivitäten und Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit. Waterloo ist auch ein Kulturzentrum und bietet Museen mit unterschiedlichen Schwerpunkten, von der Vergangenheit der Region im Ken Seiling Waterloo Region Museum und dem Doon Heritage Village bis hin zu den schönen Künsten in der Canadian Clay & Glass Gallery.

Kitchener-Waterloo Nachbarschaften und Distrikte

Kitchener gilt aufgrund seines wachsenden Arbeitsmarktes, des bezahlbaren Wohnraums, der geografischen Lage, der Fülle an Grünflächen und der Vielfalt als ein großartiger Ort zum Leben. Doon und Stanley Park gehören zu den am besten bewerteten Wohngegenden.

Beechwood Forest

Dieses Viertel wurde in den 1980er Jahren erbaut und liegt zwischen Henry Sturm und Detweiler Creeks. Hier finden Sie viele Parks und Wanderwege, die Sie erkunden können.

Stanley Park

In diesem Viertel finden Sie die Stanley Park Mall zum Einkaufen und das Stanley Park Conservation Area zum Spielen und Entspannen.

Forest Heights

Am westlichen Ende ist Forest Heights ein Vorort mit einem Gemeindezentrum und Lebensmittelgeschäften.

Victoria Hill

Dieses zentral gelegene Viertel besteht aus einer Mischung aus Wohn- und Geschäftsgebäuden, guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und der Nähe zu Lebensmittelgeschäften und der Highland Hills Mall.

Doon

Dieses Viertel bietet eine unglaubliche Aussicht auf den Fluss und ist perfekt für nahe gelegene Sehenswürdigkeiten wie die Homer Watson Gallery und den Agreement Forest.

Wissenswertes über den Besuch von Kitchener-Waterloo

Egal, ob Sie sich noch in der Planungsphase befinden oder bereits auf Ihrer Reise nach Kitchener-Waterloo sind, Sie werden die Empfehlungen der Einheimischen zu schätzen wissen.

Wo findet man tolle Street Art

Besuchen Sie Goudies Lane in Kitchener, um lebendige Wandgemälde zu sehen, die als Teil einer öffentlichen Kunstinstallation entstanden sind. Bringen Sie unbedingt eine Kamera mit.

Wo kann man einen romantischen Spaziergang machen

Die West Montrose Covered Bridge, etwa 20 Minuten nördlich von Waterloo, ist auch als "Kissing Bridge" bekannt, da sie Paaren ein wenig Privatsphäre bietet. Machen Sie einen Spaziergang durch das Gelände und genießen Sie eine der ältesten (und einzigen) überdachten Brücken Kanadas (und Ontarios einzige).

Wo man ein tolles Instagram-Bild macht

Rockway Gardens in Kitchener beheimatet einige der reizvollsten Landschaften Ontarios. Zwischen den gepflegten Gärten und den beeindruckenden Springbrunnen gibt es viele Fotomotive.

Wo kann man die Weihnachtsbeleuchtung sehen

Bingemans veranstaltet eine jährliche Ausstellung namens „Gift of Lights“ mit über 300 animierten und statischen Leuchten. Spazieren oder fahren Sie durch Kitcheners familienfreundliches Festival des Spaßes.

Wo bekommt man tolles Eis

Der Four All Ice Cream Scoop Shop in Waterloo ist Ihre Anlaufstelle für natürliches, handgefertigtes Eis aus lokalen Zutaten mit Aromen, die Kindernostalgie, Feinschmecker, Veganer und natürlich die altbewährten Klassiker befriedigen.

Wo bekommt man eine tolle Tasse Kaffee

Settlement Coffee Roaster ist ein beliebtes Lokal, Treffpunkt und Café, das qualitativ hochwertigen, ethisch einwandfreien Kaffeespezialitäten serviert.

Zuletzt aktualisiert: 26. Januar 2023

Fotogalerie überspringen

Entdecke, was andere erlebt haben, und lass Dich von ihren Erlebnissen inspirieren.

Tagge Dein Foto mit #DiscoverON und inspiriere andere!