Gruppe von sieben

Die Group of Seven, auch bekannt als Algonquin School, erinnerte im frühen 20. Jahrhundert durch ihren einzigartigen Stil von Landschafts- und Stadtmalereien an die raue und raue Schönheit Kanadas. Diese auf Toronto konzentrierten Maler fühlten sich von der Schönheit der kanadischen Wildnis und insbesondere von Ontario angezogen, da diese Landschaften, die sie liebten, ihnen Frieden, Trost und Inspiration boten. Gemeinsam waren sie sich einig, dass diese Landschaften in ihrem sehr charakteristischen Malstil festgehalten werden müssen. Als Pioniere der neuen kanadischen Kunst bekannt, lösten sie sich vom traditionellen europäischen Stil und initiierten durch ihre Gemälde die erste große kanadische nationale Kunstbewegung. Sie entwickelten echte kanadische Kunst durch den direkten Kontakt mit der Natur.

Heute verkörpern ihre Werke unsere einzigartige kanadische Identität, und durch ihre Bilder steigert die Gruppe das öffentliche Bewusstsein für Kanadas größtes Kapital, unsere wunderschönen Landschaften.

Besuchen Sie viele ihrer Gemälde und Skizzen in Galerien in Ontario und reisen Sie dann, um die unglaublichen Landschaften zu sehen, die ihre Inspiration waren.

Kurzanleitung zur Gruppe der Sieben in Ontario

Founding Members of the Group of Seven

The original members to form the Group of Seven were Lawren S. Harris, J.E.H. MacDonald, Arthur Lismer, Frederick Varley, Frank Johnston, Franklin Carmichael and A.Y. Jackson. Later members to join where A.J. Casson, Edwin Holgate and Lionel LeMoine FitzGerald. Learn more from the Paint Canada: Tom Thomson and the Group of Seven exhibit.

Tom Thomson

Artist Tom Thomson is often associated with the Group of Seven. Although he was not a group member, he was a great inspiration and influence on their work and their love of Canada’s wilderness.

Lass dich inspirieren

Lassen Sie sich von dieser Gruppe der sieben Entdeckungsrouten inspirieren, die die Kunst an der Wand wirklich mit den Landschaften am Boden verbindet, die ihre Muse waren. Sie werden von den vielen Landschaften beeindruckt sein, die heute noch so sind wie vor über 100 Jahren.

Wissen, bevor Sie gehen

Check Operating Season and Hours

Some experiences are seasonal so double-check operating hours and dates in advance to avoid disappointment.

Transportation Options with Parkbus

Don’t have a car? Parkbus provides day and overnight trips to and from Toronto and Ottawa, Algonquin Park, Killarney Park, Georgian Bay and Tobermory.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023