Die besten Restaurants für Feinschmecker in diesen Reisezielen in Ontario

Ein Teller, der mit verschiedenen Arten von Speisen geschmückt ist

Bildnachweis: Geboren und aufgewachsen

Wenn Sie gutes Essen lieben und für außergewöhnliche kulinarische Erlebnisse reisen, suchen Sie nicht weiter als diese kulinarischen Reiseziele in Ontario, über die Sie nach Hause schreiben (oder zumindest Bilder davon posten) möchten.

Torontos Top-Restaurants


Von Chinatown bis Greektown, von Little India bis Little Italy und vom Kensington Market bis zum St. Lawrence Market ist Toronto eine multikulturelle Stadt mit einem Schmelztiegel der Aromen. Restaurants in Toronto stehen häufig auf der Top-Ten -Liste von Canada's 100 Best, dem endgültigen Leitfaden für alles, was mit Lebensmitteln aus dem ganzen Land zu tun hat. Und mit der im Herbst 2022 erscheinenden ersten Ausgabe des angesehenen Guide MICHELIN wird Torontos Foodie-Szene noch spannender.

Alo

Alo ist ein elegantes französisches Gourmetrestaurant und Cocktailbar in der Innenstadt mit einem raffinierten Degustationsmenü. Von der punktgenauen Dekoration bis hin zu jedem sorgfältig zubereiteten Gericht und Getränk ist dies ein Muss für Feinschmecker.

Julia

Giulietta liegt in Torontos beliebtem Viertel Little Italy in der College Street und hat viel zu feiern. Das einfache und authentische italienische Menü des Zweitplatzierten von Top Chef Canada, Rob Rossi, belegte auch den fünften Platz in der Liste der besten neuen Restaurants des En Route Magazine.

Buca Osteria & Bar

Das Buca Osteria & Bar, ein Mitglied der Buca-Familie gehobener Restaurants, hat sich für seine charakteristische italienische Küstenküche einen Namen gemacht. Versteckt im Four Seasons Courtyard im mondänen Viertel Yorkville ist dies ein Ort auf der Bucketlist für Liebhaber von Meeresfrüchten.

Edulis

Dieses intime Bistro im Fashion District der Stadt verfolgt eine unprätentiöse Herangehensweise an gehobene kanadische Küche und verwendet saisonale, wilde und gesammelte Zutaten, um 5- oder 7-Gänge-Degustationsmenüs des Küchenchefs zuzubereiten. Es braucht nur einen Bissen, um zu sehen, warum die Auszeichnungen immer wieder hereinströmen. Der Beweis liegt, wie man so sagt, im Pudding.

Unterkunft: Ein Feinschmecker-Abenteuer erfordert absolut einzigartige und überaus stilvolle Ausgrabungen in der Innenstadt. Schauen Sie sich das Annex Hotel, Kimpton Saint George und Anndore House an.


Hamilton Eateries sorgen für Aufsehen


Als Teil der jüngsten kulturellen Renaissance von Steeltown ist Hamilton zu einem kulinarischen Mekka geworden. Dieser Ort sollte auf dem Radar jedes Feinschmeckers stehen. Wie Kanadas überregionale Zeitung The Globe & Mail es ausdrückte, treibt Essen Hamiltons Gentrifizierung voran.

Vierpass

Eines der besten kulinarischen Erlebnisse der Stadt, das Quatrefoil, befindet sich in Hamiltons Weiler Dundas. Das Koch-Power-Paar Fraser Macfarlane und Georgia Mitropoulos kreieren zeitgenössische französisch inspirierte Gerichte in einem hübsch restaurierten historischen Haus, das Date Night neu definiert.

Geboren und aufgewachsen

Vittorio Colacitti aus Hamilton ist die treibende Kraft hinter diesem Lokal mit dem treffenden Namen in der Restaurantreihe der James Street North. In Anlehnung an seine italienischen Wurzeln werden Pasta und Brot im eigenen Haus hergestellt, das Olivenöl stammt direkt von der Farm eines Freundes der Familie in den Abruzzen, Italien, und der Holzofen wurde aus Bologna transportiert. Guten Appetit!

Die Franzosen

Das French in der Innenstadt von Hamilton ist ein elegantes, kosmopolitisches kleines Lokal, das großen Geschmack liefert, sowohl was Flair als auch Essen angeht. In einem historischen Gebäude gelegen, tragen die Marmorbar, die Küche im offenen Stil, der Patio im Pariser Bistrostil und der tadellose Service zum altmodischen Ambiente bei.

Unterkunft: Es gibt eine Handvoll gehobener Kettenhotels in der Innenstadt, oder Sie können sich westlich des Stadtzentrums zum Best Western Premier C Hotel by Carmen's, Hamiltons erstem Boutique-Hotel, oder zum The Pearle Hotel and Spa, einem gehobenen Hafenviertel, wagen Eigentum in Burlington.


Niagara's Wein-inspiriertes Essen


Eine der besten Weinregionen Kanadas ist auch ein kulinarischer Hotspot, wo die komplementäre Beziehung zwischen Winzern, Sommeliers und Köchen zu einem spektakulären Geschmack des Ortes führt.

Perle Morissette

Ein skulptierter roter Kardinal heißt Sie in diesem fesselnden Weingut und Restaurant abseits einer Nebenstraße außerhalb des Dorfes Jordan willkommen. Obwohl es keinen traditionellen Verkostungsraum gibt, werden ihre gefeierten Weine im Restaurant gepaart, das ebenfalls gegen die Tradition antritt. In Ermangelung einer Speisekarte werden die Gäste mit einem sich ständig ändernden Blindverkostungsmenü mit mehreren Gängen verwöhnt. Reservierungen sind erforderlich und Weinkäufe müssen online bestellt werden (Sie können eine Abholung vor Ort arrangieren).

Das Weingut-Restaurant im Peller Estates

Der Herbst bittet Sie, das Essen im Weinberg zu erleben. Von den funkelnden Kronleuchtern oben bis zu den weitläufigen Weinbergen ist die Umgebung im Peller Estates magisch, während das Menü, das Starkoch Jason Parsons jede Saison präsentiert, nicht von dieser Welt ist. Für etwas ganz Besonderes besuchen Sie die einzigartigen privaten Speisemöglichkeiten im Schwesterhotel Trius Winery, zu denen der Aussichtspunkt des Winzers und der Weinbergpavillon gehören, oder speisen Sie für Gruppen ab zwölf Personen zwischen den alternden Weinfässern im Trius Red Barrel Cellar.

Treadwell-Restaurant

Das Treadwell Restaurant in Niagara-on-the-Lake ist bekannt für seine Farm-to-Table-Philosophie und setzt seit 2006 Maßstäbe für frische, kreative, lokale und saisonal inspirierte kulinarische Exzellenz.

Unterkunft: Wählen Sie aus gut ausgestatteten Boutique-Hotels wie dem Oban Inn, 124 on Queen Hotel & Spa oder The Charles Hotel, alle im überaus charmanten Niagara-on-the-Lake.


Farm-to-Fork im Südwesten Ontarios


Als südlichste Region Ontarios genießt der Südwesten die längste Erntesaison, fruchtbaren Boden und natürlich eine starke landwirtschaftliche Kultur. Nutzen Sie die reichen ländlichen Wurzeln der Region in einem der vielen berühmten Restaurants, die vom Erzeuger auf den Tisch kommen.

Das Kombinat

Das Combine in der Stadt Simcoe bringt Gastfreundschaft auf eine ganz neue Ebene. Das Restaurant befindet sich im Erdgeschoss des jahrhundertealten Hauses des Küchenchefs/Eigentümers. Die Speisekarte ist inspiriert von und besteht aus der Fülle von Norfolk County, einschließlich Barsch aus dem Eriesee.

SechsNeununddreißig

Versteckt in einer Seitenstraße in Woodstock zelebriert die ständig wechselnde Speisekarte hier den lokalen Geschmack. Dieses Juwel ist ein Verdienst des Küchenchefs/Eigentümers Eric Boyar (in Zusammenarbeit mit seiner Mutter Pauline Bucek), der Zutaten von der eigenen Familienfarm bezieht.

Twisted Lemon Restaurant

Besuchen Sie das Dorf Cayuga für ein lebhaftes und vielseitiges kulinarisches Erlebnis. Saisonale Küche, Kochkurse und Sonderveranstaltungen locken seit 2009 „Geschmacksjunkies“.

Unterkunft: Das Elm Hurst Inn & Spa liegt zentral in der Stadt Ingersoll. Für eine urbane Option übernachten Sie im eleganten Londoner Metro Hotel .


Stratford steht im Mittelpunkt


Ontarios verehrte Theaterstadt (dank des Stratford Festivals , Nordamerikas größter Shakespeare-Theaterveranstaltung) lässt auch endlose Kreativität in (und aus) ihren Küchen fließen.

Das Restaurant im Bruce

Dieses Luxushotel ist perfekt für vor oder nach dem Theaterbesuch und lädt Sie ein, ein formelles Abendessen im Restaurant oder ein entspannteres Essen in der Lounge mit tadellosem Service zu genießen.

Das Gemeine

„Essen ohne Grenzen“ an diesem vielseitigen Ort, der Sie mit seinem interkulturellen Fusionsmenü um die Welt und mit Zutaten aus der Region zurück nach Hause führt.

Bijou-Restaurant

Nur einen kurzen Spaziergang vom Avon Theatre entfernt, ist das Bijou berühmt für sein Blackboard-Prix-Fixe-Menü vom Erzeuger zum Tisch, Flugplatten zum Teilen und Degustationsmenüs.

Das rote Kaninchen

Dieses Restaurant im Besitz von Arbeitern ist eine willkommene Ergänzung der kulinarischen Szene von Stratford. Es hat eine entspannte, bodenständige Atmosphäre und serviert ein köstliches Menü mit beliebten Hausmannskost.

Unterkunft: The Bruce bietet nicht nur die besten Restaurants, sondern ist auch ein wunderschönes Boutique-Hotel. Für ein anderes Tempo können Sie im angesagten Mercer Kitchen Beer Hall Hotel essen, trinken und sich ausruhen.


Prince Edward County: Hip und voller Charakter


Es wird auch das „Hudson Valley des Nordens“ genannt. Die Einheimischen nennen es einfach The County. Malerisch, ländlich-schick und nur zwei Autostunden von Toronto entfernt, zieht dieses malerische kleine Paradies seit Jahren die angesagtesten Städter Ontarios wegen seiner blühenden Kochkultur, handwerklichen Weingüter, Cideries, Destillerien und Brauereien an. Sie müssen sich ansehen, worum es in der ganzen Aufregung geht!

La Condesa

Wir lieben La Cocina Mexicana! Das authentische mexikanische Essen des La Condesa bringt Farbe, Geschmack und Würze in The County.

Flamme + Schmied

Die offene Küche und das Kochen auf dem Holzfeuer schaffen ein warmes, einladendes Ambiente in diesem ungezwungenen kleinen Ort in Bloomfield. Bestellen Sie von der Speisekarte oder räumen Sie es weg und überlassen Sie es dem Personal, sich von der Vorspeise bis zum Dessert im „familiären Stil“ um Sie zu kümmern.

Das Drake-Devonshire-Restaurant

Der intime Innenhof und Speisesaal des angesagten Drake Devonshire Hotels am Wasser in Wellington bietet eine fantastische Auswahl an Wurst- und Meeresfrüchtegerichten sowie die besten Rot- und Weißweine der Weinregion.

Übernachtungsmöglichkeiten: Das Drake Devonshire besticht auf beispiellose Weise durch schrulligen Chic. Oder wenn Sie etwas anderes möchten, können Sie bei einem Aufenthalt im The Wilfrid Boutique Farmhouse einen Vorgeschmack auf das komfortable Farmleben bekommen.


Kingston: Geschmack und Charme in Hülle und Fülle


Diese historische Universitätsstadt (und Kanadas ursprüngliche Hauptstadt), die auch eine angesagte Genusskultur kultiviert hat, hat mit ihrer reichen Live-Musik-Geschichte einen wahrhaft coolen Faktor.

Woodenheads-Gourmet-Pizza

Mit ihren klassischen und kreativen Holzofenpasteten beweist Woodenheads, dass Pizza tatsächlich ein Gourmet sein kann.

Tage an der Front

Für schicke zeitgenössische kanadische Küche besuchen Sie das Days on Front im Westend der Stadt. Es ist ein beliebtes Ziel für lokale Köche, was immer ein guter Qualitätsmaßstab ist.

Atomika

Tauchen Sie ein in die schmackhafte, mediterran inspirierte Speisekarte und entdecken Sie kräftige Aromen aus Spanien und dem Nahen Osten.

Unterkunft: In Kingston gibt es keinen Mangel an coolen Übernachtungsmöglichkeiten, von Hotels am Wasser bis hin zu Boutique-Gasthäusern und gemütlichen Bed & Breakfasts, darunter das Rosemount Inn & Spa, nur fünf Gehminuten von der Innenstadt entfernt.


Ottawa setzt auf Geschmack


Ikonischer Charme, erstklassige Nationalmuseen und üppige urbane Natur charakterisieren Kanadas Hauptstadt ebenso wie ihre pulsierende kulinarische Szene.

Sozial

Diese Restaurant-meets-Cocktail-Lounge liegt im Herzen des historischen Byward Market in der Innenstadt und ist ein großartiger Ort, um innovative Craft-Cocktails zu entdecken, gepaart mit einem Hauptgang, geteilten Austern oder Käsebrettern.

Fischbein-Restaurant

Zwängen Sie sich in das schmale Whalesbone Restaurant in der Bank Street, um einige der besten Austern der Stadt zu genießen. Und wenn Sie vom Schälen und Erkunden der Stadt nicht genug bekommen können, genießen Sie die drei anderen Whalesbone-Standorte in der Stadt.

Beckta Essen & Wein

Zusammen mit den Schwesterrestaurants Play und Gezellig ist Beckta einer der besten und angesagtesten Orte Ottawas für saisonale neukanadische Gerichte und außergewöhnliche Weine.

Atelier

Ein weiteres High-End-Restaurant in New Canadian, Atelier, lädt Sie ein, das 12-gängige französische Fusion-Degustationsmenü zu probieren, das in unglaublich schönen Präsentationen serviert wird.

Übernachtungsmöglichkeiten: Ottawa hat keinen Mangel an großartigen Übernachtungsmöglichkeiten, aber die zweifellos beste Aussicht ist die atemberaubende Stadtlandschaft von der Cocktailbar Copper Spirits and Sights auf dem Dach des gehobenen Andaz Ottawa Byward Market.

Zuletzt aktualisiert: 20. Juni 2022 um 00:00:00 GMT-4