Zwei Mädchen sind Indoor-Klettern

Indoor-Kletterhallen

Zwei Mädchen sind Indoor-Klettern

Klettern ist ein aufregender Sport, der eine Kombination von Fähigkeiten erfordert, von Kraft und Beweglichkeit bis hin zu Kreativität und Problemlösung.

Indoor-Kletterzentren sind eine großartige Möglichkeit, um mit dem Klettern anzufangen, da sie Kletterrouten für alle Altersgruppen und Fähigkeiten, Training, Anleitung und Ausrüstungsverleih anbieten. Sie sind auch beliebt bei erfahrenen Kletterern, die ihre Kletter-, Sicherungs- und Bouldertechniken üben möchten, wenn das Wetter das Klettern im Freien nicht zulässt.

Die meisten Kletterer werden zustimmen, je anspruchsvoller der Aufstieg ist, desto lohnender ist er. Lernen Sie in diesen Indoor-Kletteranlagen buchstäblich die Seile, damit Sie sich die Fähigkeiten aneignen können, einige der herausfordernden Outdoor-Klettertouren in Ontario zu meistern.

Einführung in die Grundlagen des Kletterns


Die drei Hauptarten des Kletterns, die Sie normalerweise in Kletterhallen finden, sind:

  • Bouldern: 'freies' Klettern oder Klettern ohne Gurt und Seil, normalerweise an niedrigeren Felsformationen
  • Top-Rope-Klettern: Klettern mit Unterstützung eines Seils, das durch einen Anker am Gipfel des Aufstiegs geschlungen ist und über die gesamte Länge der Route verläuft, wobei ein Kletterpartner unten den Vorschub mit einem Sicherungsgerät kontrolliert.
  • Vorstiegsklettern: Der schwierigste Kletterstil besteht darin, dass der Kletterer das Seil trägt und es entlang des Aufstiegs an Ankern befestigt, wobei ein Kletterpartner unten den Vorschub mit einem Sicherungsgerät kontrolliert.
  • Wichtige Kletterausrüstung: Sicherung, Seile und Anker: ein System zur Kontrolle des Vorschubs des Stützseils, das Kletterer verwenden. Die Person, die das Sicherungsgerät bedient, wird Sicherer genannt.
  • Klettergurt: Nylongurte um Taille und Beine werden mit einem Achterknoten mit dem Stützseil verbunden, sodass der Kletterer in der Luft „sitzen“ kann, während das Kletterseil vom Sichernden kontrolliert wird.
  • Kletterschuhe: Flexible und leichte Kletterschuhe haben spezielle Gummisohlen, die für hervorragende Traktion und Griffigkeit sorgen.
  • Kreidebeutel: Feuchtigkeit auf den Händen kann dazu führen, dass die Finger abrutschen, daher tragen Kletterer einen kleinen Beutel mit loser Kreide, mit der sie ihre Hände einreiben, um sie trocken zu halten und einen sichereren Halt zu gewährleisten. Chalkbags werden am Gürtel befestigt oder mit einem Karabiner am Gurt befestigt.

Kletterhallen in und in der Nähe von Toronto

Die Felsenoase

Die Rock Oasis in Toronto bietet Kletterern 7.600 Quadratmeter Kletterfläche und ist ein beliebter Ort für Indoor-Kletterer, die eine Vielzahl unterschiedlicher Routen suchen. Die Turnhalle bietet viel Platz zum Bouldern, automatische Sicherungsstationen und einfachere Kurse für Anfänger.

Ort: 388 Carlaw Avenue, Toronto und 75 Centennial Road, Ajax (im Ajax Community Centre)

Basecamp-Klettern

Diese zum Theater umgebaute Kletterhalle in Koreatown bietet einige der höchsten Kletterhallen der Stadt, mit einer Auswahl an Wänden von flach bis überhängend.

Ort: 677 Bloor Street West, Toronto und 186 Spadina Avenue, Toronto

Kletterzentrum Boulderz

Es gibt zwei Standorte im U-Bahn-Bereich, einen in Junction Triangle und einen anderen in Etobicoke. Das Fitnessstudio ist auf Bouldern an kleineren Felsformationen ohne Klettergurt spezialisiert, wodurch die Griffkraft und das Training auf ein ganz neues Niveau gehoben werden. Sie haben auch Seilklettern und eine Vielzahl von Kursen für alle Niveaus, Themenkurse und mehr.

Ort: 1444 Dupont Street Unit #16 Toronto und 80 The East Mall Unit 9, Etobicoke

Joe Rockheads Indoor-Klettern

Joe Rockhead's, die allererste Felskletterhalle in Kanada, wurde 1990 eröffnet und ist seitdem stark im Kommen. Sie bietet jede Menge fantastisches Bouldern, Top-Roping, Vorstiegsklettern, Sicherungsstationen und mehr sowie Kurse für alle Altersgruppen und Fähigkeiten Ebenen.

Ort: 29 Fraser Avenue, Toronto

Nabenklettern

Hub Climbing hat Standorte in Markham und Mississauga. Sie konzentrieren sich hauptsächlich auf Bouldern, bieten aber auch Yoga-Kurse und interne Workouts an, die auf Kraft und Flexibilität für Kletterer abzielen, die ihre Kletterfähigkeiten auf die nächste Stufe bringen möchten.

Ort: 165 McIntosh Drive, Markham und 3636 Hawkestone Rd Unit 1, Mississauga

Kletterakademie Toronto

Dies ist ein großartiges Fitnessstudio für den Übergang zwischen Indoor- und Outdoor-Klettern. Speziell strukturierte Wände, simulierte Felsoberflächen und natürliches Licht aus dem Himmelsfenster sollen das Klettern im Freien nachahmen.

Ort: 11 Curity Avenue, East York

Pinnacle Indoor-Klettern

Alle Ihre Kletterbedürfnisse werden mit Auto-Belay-Klettern, Vorstiegsklettern, Top-Rope-Klettern, Bouldern und einer von nur zwei zertifizierten Geschwindigkeitswänden im olympischen Stil erfüllt.

Ort: 330 Lake Road, Bowmanville

Von Fels und Kreide

Über 40 Kletterrouten mit Höhen von drei bis über zehn Metern, sechs Bouldergebiete und zehn automatische Sicherungssysteme für Solo-Kletterer bieten genügend Möglichkeiten, um Ihre Kletterfähigkeiten zu verbessern und Sie auf Outdoor-Klettern vorzubereiten.

Ort: 482 Ontario Street, Newmarket

Aspire Climbing Vaughan

Eine Vielzahl von Bouldererlebnissen, einzigartig gestalteten Kletterwänden, fünf automatischen Sicherungsstationen und sachkundigem, erfahrenem Personal machen dies zu einem großartigen Ausgangspunkt.

Ort: 231 Trade Valley Drive Unit DF, Woodbridge

Kletterhallen in Ottawa

Coyote Rock Gym

1992 gegründet, ist dies Ottawas erste Kletterhalle und ist seitdem auf fast 5.200 Quadratmeter Kletterfläche mit fünf speziellen Boulderbereichen und Programmen für Kinder und Erwachsene angewachsen.

Ort: 1737B St. Laurent Boulevard, Ottawa

Kanata Altitude Gym

Das Kanata Altitude Gym in Ottawa ist mit einer Délire-Oberfläche aus baltischem Birkenholz ausgestattet und speziell für das Indoor-Klettern gefertigt. Der Veranstaltungsort bietet Bouldern, Toprope mit automatischer Sicherung, Speedwall und mehr.

Ort: 501 Palladium Drive #0E5, Ottawa

Kletterhallen im Süden von Ontario

Kletterfelsen

Climber's Rock bietet Bouldern, Top-Rope- und Vorstiegsklettern sowie Unterricht und Ausrüstungsverleih und ist ein großartiger Ort, um mit dem Felsklettern anzufangen.

Ort: 5155 Harvester Road #1, Burlington

Junction Kletterzentrum

Das Junction Climbing Centre ist eine der besten Kletterhallen im Süden Ontarios. Spaßige Bleiwände mit steilen Abschnitten, Boulderbereiche und mehr bieten Kletterern einen leichten Tag oder einige spannende Herausforderungen – wenn Sie danach suchen.

Ort: 1030 Elias Street, London

Welfengrotte

Die Guelph-Grotte liegt an der Victoria Road South in Guelph und bietet fast 2.300 Quadratmeter Kletterfläche mit einem über 15 Meter hohen Bleidach. Das Fitnessstudio bietet fünf automatische Sicherungen, 15.000 Moonboard-Probleme, zwei große Boulderbereiche und 45 Top-Rope-Routen. Kletterprogramme für Kinder und Erwachsene sind ebenfalls verfügbar.

Ort: 199 Victoria Road South, Guelph

Kletterhallen im Norden von Ontario

Kletterzentrum Boulder Bear

Ursprünglich das Funky Monkey, Thunder Bays erstes kommerzielles Fitnessstudio, das in den 1990er Jahren gegründet wurde, ist dieses Kletterzentrum ein großartiger Trainingsort mit viel Platz zum Bouldern sowie Privat- und Gruppenunterricht.

Ort: 425 Northern Avenue, Thunder Bay

Besteige Muskoka

Neben Bouldern, Lead- und Top-Rope-Klettern bietet diese Einrichtung in Bracebridge einen Trainingsbereich mit Cardio-Geräten, um an der Kernkraft zu arbeiten.

Ort: 24 Kirkhill Drive, Bracebridge

ARC Klettern & Yoga Fitness

Mit Kletter-, Yoga- und Fitnessprogrammen wird diese Indoor-Anlage „die Art, wie Sie sich bewegen, verändern“. Kletterwände, Bouldern und Kurse werden für verschiedene Könnerstufen und Altersgruppen angeboten.

Ort: 1981 Old Burwash Road, Greater Sudbury

Zuletzt aktualisiert: 6. Mai 2022