Ein Hai schwimmt im Shark Tunnel von Ripley's Aquarium of Canada.

Ripley’s Aquarium of Canada | Destination Ontario

Reiseführer für den Besuch des Ripley's Aquarium of Canada

Ein Hai schwimmt im Shark Tunnel von Ripley's Aquarium of Canada.

Ripley’s Aquarium of Canada | Destination Ontario

Ripley's Aquarium of Canada ist ein mehrstöckiges, hochmodernes Aquarium mit einer riesigen Sammlung von über 20.000 unglaublichen Meeresgeschöpfen und Wassertieren, die über 450 verschiedene Arten repräsentieren.

Die beeindruckenden Ausstellungen, Mitmach-Aktivitäten und ausführlichen Informationen sollen Besucher aller Altersgruppen ansprechen, die vom Meeresleben fasziniert sind.

Standort

Diese Attraktion befindet sich im Unterhaltungsviertel der Innenstadt von Toronto am Bremner Boulevard 288 , nur einen kurzen Spaziergang vom CN Tower entfernt. Sie können das Aquarium von der Union Station aus über einen Fußgängerweg erreichen. Es gibt keine Parkplätze vor Ort, jedoch sehr begrenzte Parkplätze auf der Straße und einige Tiefgaragen in der Nähe.

Wann besuchen

Das Aquarium ist ganzjährig täglich von 9:00 bis 23:00 Uhr geöffnet.

Im Sommer sowie an Wochenenden und Feiertagen ist das Aquarium von 11:00 bis 16:00 Uhr am stärksten besucht. Außerhalb der Saison sind die Hauptzeiten von 11:00 bis 14:00 Uhr.

Nehmen Sie sich mindestens zwei bis drei Stunden Zeit, um das Erlebnis richtig zu genießen.

Barrierefreiheit

Ripley's wurde vom International Board of Credentialing and Continuing Education Standards als zertifiziertes Autismuszentrum ausgezeichnet.

Rampen befinden sich an der West- und Ostseite der Anlage und zwei Parkplätze stehen Gästen mit Behindertenparkausweisen nach Verfügbarkeit zur Verfügung. Das Aquarium ist vollständig rollstuhlgerecht und eine begrenzte Anzahl manueller Rollstühle steht beim Gästeservice kostenlos zur Verfügung.

Kontaktieren Sie den Gästeservice im Voraus mit Ihren spezifischen Mobilitäts- oder Serviceanforderungen, damit Sie bequem untergebracht werden können.

Erfrischungen, Toiletten und Souvenirladen

Speisen und Getränke von außerhalb sind im Aquarium nicht gestattet. Ripley's Café befindet sich im Untergeschoss und bietet eine kinderfreundliche Speisekarte mit leckeren Leckereien und Snacks.

Sowohl auf der oberen als auch auf der unteren Ebene gibt es vollständig barrierefreie Waschräume mit Wickelstationen.

Der Ripley's Cargo Hold Gift Shop befindet sich im oberen Stockwerk neben der Shoreline Gallery, Sie können aber auch im Online-Shop Andenken, Kleidung und Geschenkkarten kaufen .

Besuchertipps

Kaufen Sie Ihre Tickets im Voraus und überspringen Sie die Warteschlange beim Ticketkauf. So sparen Sie viel Zeit, insbesondere in der Hochsaison und an Feiertagen.

Allgemeine Eintrittskarten kosten 12,50 $ für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren, 29 $ für Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren, 29 $ für Senioren ab 65 Jahren und 45 $ für Erwachsene. Sie können auch eine Jahreskarte für unbegrenzten Eintritt ins Aquarium und Ermäßigungen auf Gästekarten, Ripley's Café und den Geschenkeladen erwerben.

Hinweis: Handkameras sind im Aquarium erlaubt. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie auf die Verwendung des Blitzlichts verzichten. Für kommerzielle Fotos oder Videos benötigen Sie eine Sondergenehmigung.

Was Sie in Ripley's Aquarium erleben werden

Das Aquarium erstreckt sich über zwei Etagen mit 11 einzigartigen Ausstellungsstücken und verschiedenen Meereslebensräumen mit über 5,7 Millionen Litern Wasser. Es gibt also viel zu sehen!

Glücklicherweise ist das Aquarium übersichtlich gestaltet , sodass Sie sich nicht verlaufen, während Sie eine faszinierende Ausstellung nach der anderen erkunden.

Höheres Niveau

Betreten Sie das Gelände durch die Lobby des Gästeservices und gehen Sie durch den Discovery Centre Overlook zu den kanadischen Gewässern . Erfahren Sie alles über das Unterwasserleben, das dieses Land seine Heimat nennt, darunter Maifische, Seeigel, rote Anemonen, Hummer und der riesige Pazifische Krake.

Machen Sie im Kelpwald eine Pause und beobachten Sie das faszinierende Schwingen der dichten grünen Algen. Außerdem ist es ein erstklassiger Ort für Fotomotive.

Bewundern Sie in derShoreline Gallery Küstenbewohner wie Stachelrochen und Seesterne.

Im Dangerous Lagoon Overlook haben Sie einen neuen Blickwinkel auf die Haie von oben.

Niedrigeres Level

Beginnen Sie im Rainbow Reef mit einer schillernden und farbenfrohen Vielfalt indopazifischer Arten und einer interaktiven Tauchshow.

Erleben Sie als Nächstes Nordamerikas längsten Unterwasser-Beobachtungstunnel entlang eines langsamen Förderbandwegs in der Dangerous Lagoon . Dieses riesige Becken ist die Heimat von Meerestieren aller Formen und Größen, darunter Haie, Stachelrochen, Aale und Grüne Meeresschildkröten. Beobachten Sie, wie sie neben und über dem, was sich wie der Meeresboden anfühlt, schwimmen.

Im Discovery Centre können Sie an interaktiven Aktivitäten teilnehmen, darunter die Möglichkeit, den Rücken eines Hais oder Stachelrochens zu berühren (unter Aufsicht des Personals). Außerdem gibt es einen Spielplatz mit Wasserthema und ein simuliertes U-Boot.

Sehen Sie sich in der Galerie einige der interessantesten Bewohner des Ozeans an, von Seepferdchen und lebenden Korallen bis hin zu Piranhas und Zitteraalen.

Tauchen Sie in Shipwrecks in die unheimliche Geschichte der berühmten Schiffswracks Kanadas ein. Graben Sie verlorene Artefakte aus und begegnen Sie seltsamen Kreaturen von Angesicht zu Angesicht.

Beobachten Sie die wunderlichen, ihre Farbe wechselnden Quallen beim Tanzen und Schweben im Planet Jellies und erleben Sie eine tägliche Tauchshow, bei der Taucher in Ray Bay sechs Stachelrochenarten füttern.

Schließlich werden Sie in den Lebenserhaltungssystemen in die technische Meisterleistung der Rohre, Tanks und Geräte eingeführt, die das Aquarium am Laufen halten.

 

Wenn Sie Fragen zu Tickets, zum Parken oder allgemeine Fragen zu Ihrem Besuch haben, sehen Sie sich die FAQ-Seite im Abschnitt „Planen Sie Ihren Besuch“ von Ripley's Aquarium of Canada an.

Zuletzt aktualisiert: 4. Juni 2024