Ein kleiner Junge und ein Mädchen interagieren in einer Ausstellung in einem Science Center

Besuchen Sie diese interaktiven Wissenschaftsmuseen in Ontario

Ein kleiner Junge und ein Mädchen interagieren in einer Ausstellung in einem Science Center

Von der Erforschung von Gesteinen, Mineralien und Fossilien bis hin zur Erforschung der Raumfahrt und allem, was dazwischen liegt, erweitern Sie die jungen Köpfe in diesen interaktiven Wissenschaftsmuseen in Ontario.

Ontario Science Center

Das Ontario Science Center ist dank seiner unglaublichen Auswahl an Exponaten und der großen Möglichkeiten für praktische Interaktionen eines der berühmtesten Wissenschaftsmuseen in Kanada. Über 800 einzigartige Displays sind in den drei Hauptpavillons zu sehen. Spielen Sie Spiele, besuchen Sie tägliche Vorführungen oder besuchen Sie das Kuppeltheater und das Planetarium. Entdecken Sie die Exponate zu Biologie, technologischen Innovationen und Raumfahrt.

Ort: 770 Don Mills Road, Toronto
 

Kanadisches Naturmuseum

Das Canadian Museum of Nature befindet sich in einem Herrenhaus im neugotischen Stil des schottischen Baronials aus dem 19. Jahrhundert, das als Victoria Memorial Museum Building bekannt ist Geschichte in Kanada. Finden Sie eine große Sammlung von Fossilien und Dinosaurierskeletten, 500 Präparatoren und zahlreiche Dioramen einheimischer Wildvögel und Säugetiere. Sehen Sie sich Felsen und Mineralien an und sehen Sie sich die Meereslebewesen mit einem Blauwalskelett an. Und vergessen Sie nicht, das Animalium-Haus voller lebender Insekten und Spinnentiere zu besuchen.

Ort: 240 McLeod Street, Ottawa
 

Wissenschaft Nord und Dynamische Erde

Wenn Sie kein großer Wissenschaftsenthusiast sind, werden Sie es nach dem Besuch von Science North und Dynamic Earth sein. Die über 50 Exponate erkunden Aspekte vieler wissenschaftlicher Disziplinen. Von der Schmetterlingsgalerie mit 400 frei fliegenden tropischen Schmetterlingen bis zum Flugsimulator erlebe und erfahre viel mehr über die Physik des Fliegens. Besuchen Sie den Escape Room, das Planetarium, das IMAX-Theater und das Aktivitätenzentrum für mehr praktisches und spannendes Lernen. Tauchen Sie nebenan in die Geowissenschaften und die Geschichte des Bergbaus ein, komplett mit einer geführten unterirdischen Tour.

Ort: 100 Ramsey Lake Road, Sudbury
 

Kanadisches Wissenschafts- und Technologiemuseum

In der Hauptstadt des Landes bietet das unglaubliche Canadian Science and Technology Museum eine faszinierende Sammlung virtueller, besuchter und aktueller Exponate. Zu den Favoriten zählen „Steam: A World in Motion“, ein Blick auf den Dampftransport in Kanada von 1900 bis 1960 und „Artifact Valley“ mit über 700 Artefakten in vielen Facetten der Technik und Wissenschaft.

Ort: 1867 St. Laurent Boulevard, Ottawa
 

Geowissenschaftliches Museum

Das Earth Sciences Museum befindet sich innerhalb der University of Waterloo und ist für die Öffentlichkeit jeden Alters zugänglich. Zahlreiche Ausstellungen und Rundgänge führen Sie durch die Geschichte und Erforschung unseres Planeten durch die Wissenschaften. Ein 1987 eröffneter geologischer Garten beherbergt über 80 gespendete Exemplare, die verschiedene geologische Formationen aus Ontario und ganz Nordamerika repräsentieren.

Erkunden Sie Fossilien, Mineralien, Eiszeittiere, Kristalle, Tierleben und Mastodons und reisen Sie durch den Bergbautunnel, um zu erfahren, wie das Leben eines Bergmanns in früheren Zeiten aussah.

Ort: 200 University Avenue West, Waterloo
 

Entomica Insektarium

Wenn Ihr Kind von gruseligen Krabbeltieren und Insekten besessen ist, möchten Sie sie auf jeden Fall in dieses Museum bringen. Das interaktive, explorative gemeinnützige Wissenschaftszentrum möchte Kindern jeden Alters die verborgene Welt der Insekten mit praktischen Erfahrungen und exotischen Darstellungen von Kreaturen aus der ganzen Welt enthüllen. Entdecken Sie die weite wunderbare Welt der Insekten, ihren Einfluss auf uns und unseren Einfluss auf sie. Entomica befindet sich im Canadian Bushplane Heritage Centre.

Ort: 50 Pim Street, Sault Ste. Marie
 

Hamilton Museum of Steam & Technology National Historic Site

Diese Attraktion ist in einem über 160 Jahre alten historischen Wasserwerksgebäude untergebracht und verfügt über zwei erhaltene 70-Tonnen-Dampfkraft-Wasserpumpenmotoren - einige der ältesten erhaltenen in Kanada gebauten Motoren. Buchen Sie eine Führung durch Dauer- und Wechselausstellungen, besuchen Sie Sonderveranstaltungen wie die Live Steamer Days und genießen Sie praktische Erfahrungen und Vorführungen.

Ort: 900 Woodward Avenue, Hamilton
 

Aquatarium bei Tall Ships Landing

Tauchen Sie in dieser einzigartigen Anlage am St. Lawrence River in alles Wasser ein. Verschaffen Sie sich im Aquarium 1000 Islands einen "Fischblick" auf die Welt und bieten Sie ein Unterwassererlebnis mit praktischem Lernen. Es gibt drei verschiedene Aquarien-Lebensräume für Seen, Flüsse und Ufer, die jeweils mit Erkundungsinformationen zu den Ökosystemen ausgestattet sind.

Ort: 6 Broad Street, Brockville
 

Miller Museum für Geologie

In diesem Geologiemuseum auf dem Gelände der Queen's University, einem der renommiertesten Bildungsorte Kanadas, können junge Köpfe zu hohen Zielen angeregt werden. Mehrere interaktive Exponate bieten die Möglichkeit, nach Dinosaurierfossilien zu graben, die Augmented Reality Sandbox zu erkunden und die umfangreiche Ausstellungsgalerie mit Kristallen, Mineralien, Fossilien und mehr zu erkunden.

Ort: 36 Union Street, Kingston, Queen's University, Miller Hall

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023