Entdeckungsroute der Gruppe der Sieben: Algoma Country, Sault Ste. Marie und das Nordufer des Lake Superior

Ein Berg vor einem ruhigen Gewässer

Insel Pic, Neys Provincial Park | Rob Stimpson

Besuchen Sie Ontarios Moments of Algoma, zu dem Algoma Country und das Nordufer des Lake Superior gehören, um die transzendentalen Landschaften zu erleben, die einige ihrer bekanntesten Kunstwerke inspiriert haben, und um ihre Entwicklung als einzelne Künstler und als „Gruppe“ zu verstehen.

Ontario richtet sich sicher an den COVID-19-Maßnahmen für öffentliche Gesundheit und Sicherheit aus.

Bitte erkundige Dich vor Reiseantritt direct beim jeweiligen Unternehmer. Hole Dir jetzt die aktuellsten Informationen.

Wichtige Haltestellen, Attraktionen und Landschaften

1. Provinzpark Aubrey Falls

Sehen Sie sich am Highway 129 das Interpretationsschild Moments of Algoma in Form eines Künstlerhockers und einer Staffelei an. Folgen Sie dem gewundenen Mississagi River und halten Sie Ausschau nach Parkschildern entlang der Autobahn zum Park. Es gibt eine kurze Wanderung zu den Wasserfällen und es lohnt sich. Es ist ein dammgesteuerter Wasserfall mit sieben verschiedenen Wasserfallrutschen. Bringen Sie ein Picknick mit und genießen Sie die Aussicht!

Ort: 85 Kilometer nördlich von Thessalon am Highway 129

Verbinden Sie sich mit der Leinwand : Wasserfälle und die Bewegung des Wassers in der Algoma-Region sind Themen in JEH MacDonalds Agawa River, Algoma, c. 1920 aus der Thomson Collection in der Art Gallery of Ontario und Lawren S. Harris' On the Agawa River, Algoma, c. 1919 aus der National Gallery of Canada.

2. Bruce-Minen

Bewundern Sie die Landschaften rund um die Bruce Mines, etwa 65 Kilometer östlich von Sault Ste. Marie am Highway 17. Diese kleine malerische Stadt im Norden Ontarios liegt am Ufer des Lake Huron. Schlendern Sie hinunter zur Uferpromenade und genießen Sie die Aussicht. Eine Informationstafel erzählt die wenig bekannte Geschichte von Tom Thomson in dieser Gegend. Die Ansicht, die Sie sehen, war das Thema des Gemäldes auf der Tafel.

Verbinden Sie sich mit der Leinwand: Dieser Bereich inspirierte Tom Thomsons View Over a Lake, Shore with Houses, c. 1913, Nationalgalerie von Kanada, Ottawa.

3. Algoma Rundflugtouren

Steigen Sie bei einer malerischen Flugreise mit der Sault Academy of Flights über die Wildnis von Algoma und sehen Sie sich zahlreiche Gemälde der Gruppe der Sieben an, die unten verstreut sind.

Verbinden Sie sich mit der Leinwand: Entdecken Sie die Batchawana Rapids und das umliegende Flusssystem, die dazu beigetragen haben, MacDonalds Malstudie mit dem Titel einer Variation des Namens Batchawana Rapid, Algoma, c. 1920 in der Art Gallery of Ontario.

Die Vorderseite der Algoma Trail Station

4. Algoma Hauptbahnhof

Finden Sie eine Interpretationstafel von Moments of Algoma und einen nachgebauten Handkarren, der dem Veloziped ähnelt, das verwendet wurde, um die Maler auf den Schienen am Algoma Central Railway Station auf und ab zu transportieren. Der brandneue Bahnhof wurde im September 2021 während der Herbstfahrt des Tourzugs eröffnet. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um den Bahnhof mit Bereichen zu besichtigen, die einem neuen Gemeinschaftsraum voller indigener Kunstwerke und Lehrelemente sowie der Group of Seven, dem Ticketschalter für den Agawa Canyon Tour Train und einer Mikrobrauerei und einem Restaurant Tribut zollen . Der neue Bahnhof befindet sich im Kanalviertel.

5. Agawa Canyon Tour-Zug

Buchen Sie einen Platz auf dieser atemberaubenden, eintägigen, 184 km langen Hin- und Rückfahrt mit dem Zug durch das Herz der rauen, wunderschönen Landschaft Kanadas. Die GPS-gesteuerte Erzählung ist über drahtlose Headsets in fünf Sprachen verfügbar.

Verbinden Sie sich mit der Leinwand: Sie passieren mehrere Orte, die von der Gruppe der Sieben eingenommen wurden, wie die charakteristischen sanften Hügel von Algoma Country, eingefangen in JEH MacDonalds Algoma Hills , c. 1920, das Teil von 'A Like Vision' war: The Group of Seven at 100, McMichael Canadian Art Collection, sowie Standort von Lawren S. Harris' Studie für Waterfall, Algoma Canyon, c. 1919, ausgestellt in der Art Gallery of Ontario als Teil der Thomson Collection.

Ort: 10 East Street, Sault Ste. Marie

Das Gebäude der Alogma Art Gallery

6. Kunstgalerie von Algoma

Nur einen Steinwurf von der Küste des St. Marys River entfernt, umfasst die ständige Sommerkollektion dieser Galerie mehrere ortsspezifische Skizzen und Studien der Gruppe der Sieben. Holen Sie sich einzigartige Bücher, Kalender und Erinnerungsstücke im Zusammenhang mit der Gruppe der Sieben im Geschenkeladen.

Ort: 10 East Street, Sault Ste. Marie

7. Nationale historische Stätte Ermatinger-Clergue

Diese historische Stätte zeigt das häusliche und politische Leben von Charles Oakes Ermatinger zwischen 1808 und 1870 in zwei der ältesten Steingebäude nordwestlich von Toronto.

Ort: 800 Bay Street, Sault Ste. Marie

Verbinden Sie sich mit der Leinwand : Das Kulturerbe beherbergt das ganze Jahr über besondere Veranstaltungen, Shows und Themenabende, überprüfen Sie den Zeitplan für die Feierlichkeiten der Gruppe der Sieben.

8. Canadian Bushplane Heritage Center

Interaktives Luftfahrtmuseum zur Erhaltung der Geschichte des Buschflugs und des Waldschutzes.

Ort : 50 Pim Street, Sault Ste. Marie

Verbinden Sie sich mit der Leinwand : Erleben Sie die Wildnis von Algoma im Flight Adventure Simulator, um ein Gefühl für die raue natürliche Schönheit zu bekommen, die die Künstler faszinierte. Das ausgestellte Veloziped wurde im Film Painted Land: In Search of the Group of Seven verwendet.

9. Die Maschinenwerkstatt

Dieser historische Mehrzweckort beherbergt den nachgebauten Güterwagen Nr. 10557, der in der TVO-Dokumentation Painted Land: In Search of the Group of Seven zu sehen ist, und gibt einen Einblick, wie die Gruppe gelebt hätte, während sie in abgelegenen, nur mit Schienen zugänglichen Gebieten malte. Der nachgebaute Güterwagen befindet sich nur wenige Schritte vom Bahnhof Algoma Tour im Kanalviertel von Sault Ste. Marie.

Ort : 83 Huron Street, Sault Ste. Marie

Verbinden Sie sich mit der Leinwand : Herbst, Batchewana Lake, Algoma Sketches XXIX c. 1918, ausgestellt in der Art Gallery of Ontario von Lawren S. Harris, ist ein Beispiel für die kleine Malstudie, die sie tagsüber fertigstellten, bevor sie zu ihrem Güterwagen zurückkehrten.

10. Rastplatz Chippewa Falls

Komfortable Einrichtungen und eine Aussichtsbrücke machen dies zu einem beliebten Ort, um sich die Beine zu vertreten und die Landschaft zu genießen. Die Wasserfälle sind die Hälfte des Trans Canada Highway und wurden von AY Jackson in seinen späteren Jahren in Erinnerung gerufen, als er eine Hütte in Wawa hatte.

Ort: Highway 17, Havilland

Verbinden Sie sich mit der Leinwand: Diese Stromschnellen inspirierten AY Jacksons Skizze Stream Bed, Lake Superior Country c. 1955, Nationalgalerie von Kanada.

11. Der Gemischtwarenladen in der Voyageurs' Lodge and Cookhouse und Agawa Crafts und The Canadian Carver

Kaufen Sie Group of Seven und andere von der Kunst inspirierte Waren sowie indigenes Kunsthandwerk ein.

Ort: Highway 17 North, Batchawana Bay und Pancake Bay

12. Lake Superior Provinzpark

Der Lake Superior Provincial Park ist ziemlich einzigartig, da der Highway 17 tatsächlich durch den Park führt und einige der besten Aussichten auf das Nordufer des Lake Superior bietet. Bevor Sie zu den malerischen Aussichtspunkten entlang des Awausee Trail oder des Agawa River wandern, machen Sie im Besucherzentrum Halt, um eine Gruppe-der-Sieben-Ausstellung mit einer Informationstafel und einem nachgebauten Eisenbahn-Handkarren zu sehen. Holen Sie sich einen „Malkasten“, um Ihrer eigenen Kreativität auf den Trails Ausdruck zu verleihen.

Ort: Autobahn 17 Nord

Verbinden Sie sich mit der Leinwand : Erfahren Sie mehr über Lawren S. Harris' Northern Lake, c. 1926 vor Ort, können Sie das Gemälde in der McMichael Canadian Art Collection ansehen.

13. Sandy Beach Eco-Interpretative Park

Entlang der Küste von Sandy Beach im Hafen von Michipicoten befindet sich eine beeindruckende interpretative Installation der Gruppe der Sieben. AY Jackson war so verliebt in diesen Ort, dass er ein Cottage am Ufer der Michipicoten Bay in der Nähe von Sandy Beach kaufte. Von 1955 bis 1966 machte er regelmäßige Besuche und erkundete die Schönheit dieser Gegend, wobei er in dieser Zeit über 100 Skizzen und Gemälde schuf.

Ort: Wawa

Verbinden Sie sich mit der Leinwand: Stellen Sie sich an die Stelle, an der AY Jackson inspiriert wurde, Shoreline, Wawa, Lake Superior, um 1959, Hamilton Art Gallery, zu schaffen.

14. Natürlich überlegene Abenteuer

Naturally Superior Adventures liegt am Rande des Lake Superior an der Mündung des Michipicoten River und bietet geführte Paddel-, Wander- und Fotoworkshops an, die die Landschaften und Flüsse zeigen, die von der Group of Seven und anderen Künstlern eingefangen wurden. Suchen Sie nach speziellen Workshops mit dem Fotografen James Smedley.

Ort: 8 Kilometer südlich von Wawa

15. Pukaskwa-Nationalpark

An der Küste des Lake Superior gelegen, bietet dieses nationale Juwel herrliche Wander-, Paddel- und Wildnisabenteuer. Am Horseshoe Beach sehen Sie die Aussicht, die durch AY Jackson berühmt wurde, den Eingang zur Puckasawa Bay. Sie werden feststellen, dass der Name des Parks, obwohl ähnlich, vor 50 Jahren anders war.

Ort: südlich von Marathon

Verbinden Sie sich mit der Leinwand: Die Interpretationstafel Moments of Algoma am Horseshoe Beach zeigt AY Jacksons Eingang zur Puckasawa Bay, um 1960, derzeit Teil der ständigen Sammlung der Art Gallery of Algoma.

16. Marathon District Museum and Historical Society

Hören Sie lokale Geschichten und sehen Sie sich Fotos an, die sich auf die Gruppe der Sieben beziehen.

Ort: Marathon

Verbinden Sie sich mit der Leinwand: Lawren S. Harris' Ice House, c. 1923 ist Teil einer Installation, das Original hängt in der Art Gallery of Hamilton.

Ein Informationsschild über die Landschaft mit Blick auf die Insel Pic

17. Neys Provinzpark

Die beeindruckenden Aussichten in diesem Park zogen die Künstler für viele Jahre in die Gegend zurück. Auch Sie können unvergleichliche Aussichten entlang des neun Kilometer langen Pic Island Overlook Trail von Prisoner's Cover zu einem Pavillon erleben. Die eindringliche Aussicht auf die Insel Pic in der Ferne vom Pavillon wird Sie verstehen lassen, warum Lawren Harris im Laufe der Jahre über 50 Skizzen dieser Insel sowie einige seiner berühmtesten Gemälde angefertigt hat. Lawren Harris sagte tatsächlich, dass diese Landschaften „ nirgendwo sonst in Kanada existierten “. Für eine einzigartige erhöhte Perspektive bei einer Flugtour mit Wilderness Helicopters.

Ort: Terrace Bay

Verbinden Sie sich mit der Leinwand : Pic Island wurde von Lawren S. Harris in vielen seiner Gemälde und Skizzen verewigt, wie Lake Superior Island, c. 1923 und Insel Pic, Lake Superior, c. 1924.

18. Das Coach House-Motel

Einst ein geschäftiger Fischerei- und Schifffahrtshafen, der von der Gruppe der Sieben besucht wurde, ist die Stadt Coldwell Bay heute verlassen. Vom Coach House Motel am Jackfish Lake, nur 20 km östlich von Terrace Bay, haben Sie einen großartigen Blick auf Coldwell Bay.

Ort: ON-17, Jackfish

19. Terrace Bay Leuchtturm

Machen Sie ein Selfie auf dem Hocker des Künstlers am Fuß des Leuchtturms bei der Interpretationstafel Moments of Algoma und klettern Sie dann nach oben, um die Aussicht zu genießen. Sie sehen die Schieferinseln, eine Inspiration für die Gruppe der Sieben.

Ort: Simcoe Plaza, Terrace Bay

Verbinden Sie sich mit der Leinwand : Diese Ansicht inspirierte Slate Islands, Lake Superior, c. 1921 von AY Jackson.

20. Blaq Bear Eco Adventures und selbstgeführte Wanderrouten

Wandern Sie auf den Pfaden zu Aussichtspunkten, die Mitglieder der Gruppe der Sieben inspiriert haben. Blaq Bear Eco Adventure Routes bereitet Ihnen ein Picknick-Mittagessen, Transport, Parkpässe und Wegbeschreibungen zu bestimmten Orten der Gruppe der Sieben vor.

 

Tipps und Ressourcen

Zuletzt aktualisiert: 25. Mai 2022 um 00:00:00 GMT-4