Sault St. Marie und Algoma

Algoma Country ist ein großartiger Wildnis-Spielplatz mit endlosen Abenteuern für Outdoor-Enthusiasten. 

Angrenzend an den Lake Superior und den Lake Huron, umgeben von den endlosen Wäldern des zerklüfteten kanadischen Schilds, bietet Algoma einige der besten Angel-, Paddel- und Wanderabenteuer des Landes. Das raue Gelände ist die perfekte Kulisse für erstaunliche Quad - und Mountainbike-Touren während über 3.200 Kilometer präparierter Pisten dafür sorgen, dass Schneemobilfahrer nie aus der Spur geraten. 

Algomas größtes städtisches Zentrum, Sault Ste. Marie, ist die Heimat familienfreundliche Attraktionen und Festivals, insbesondere des jährlichen Bon Soo Winter Carnival.

Der Charakter dieses gut angebundenen Ortes wurde über Jahrhunderte von Ureinwohnern, Entdeckern, Voyageuren, Händlern, Soldaten und Künstlern geprägt und ist bis heute in der lebendigen, modernen Stadt spürbar. 

Um mehr über Sault Ste. Marie & Algoma zu erfahren, scrolle nach unten oder besuchen Sie die Tourismus-Websites der Region. 

Algoma-Land

Tourismus Sault Ste. Marie

Wo ist Sault Ste. Marie & Algoma?

Algoma County umschließt die nördliche Ecke des Lake Huron, die Südküste des mächtigen Lake Superior, und erstreckt sich bis ins Herz von Nord-Ontario. 

Sault St. Marie (liebevoll "The Soo" genannt) liegt am Ufer des St. Marys River, der zwischen Lake Superior und Lake Huron fließt. 

Die Sault-St. Marie International Bridge bietet eine bequeme Verbindung zwischen d „The Soo“ und ihrer amerikanischen Partnerstadt Sault Ste. Marie, Michigan, über die US Interstate 75. Der Sault Ste. Marie Flughafen (IATA: YAM, ICAO: CYAM) ist eine kurze 20-minütige Fahrt von der Innenstadt entfernt und begrüßt täglich Flüge von Toronto. 

Einige Aktivitäten sind aufgrund von COVID-19 eventuell leider nicht möglich.

Viele dieser touristischen Erlebnisse erfordern Voranmeldungen oder unterliegen COVID-19-Einschränkungen. Es ist wichtig, sich vor Reiseantritt direkt beim Anbieter zu erkundigen. Hole Dir jetzt die aktuellen Informationen.

Sehenswürdigkeiten in Sault Ste. Marie und Algoma

Zu den wichtigsten Städten in dieser Region gehören Sault Ste. Marie, Bruce Mines, Hearst, Searchmont, Dubreuiville und Wawa.

Ein bekanntes Wahrzeichen, das Besucher am Eingang von Wawa begrüßt, ist die Canada Goose. Es ist eines der am meisten fotografierten Monumente in Nordamerika.

Bruce Mines ist die älteste Kupferminenstadt Kanadas. Führungen können im Simpson Mine Shaft, der ersten Kupfermine des Landes, arrangiert werden.

In der Franco-Ontario-Gemeinde von Hearst finden verschiedene Veranstaltungen und Festivals statt, wie Ride Your Harley Davidson to Hearst und das Constance Lake First Nation Annual Pow Wow.

Lake Superior, der größte der Großen Seen Nordamerikas, wird vom Volk der Ojibwe als „Gichigami“ (Großes Wasser) bezeichnet. Vor über einer Milliarde Jahren aus vulkanischer Aktivität geformt, bewegt sich seine vielfältige Küstenlinie zwischen bewaldeter Wildnis, felsigen Klippen und wunderschönen Stränden.

Sehenswürdigkeiten in Sault Ste. Marie und Algoma

Erlebe pures Hochgefühl und Freiheit bei einer Motorradtour in Algoma. Einige der besten Routen sind Ride Lake Superior, The Grand Algoma, die Deer Trail Touring Route und The Island North Tour.

Erkunde die Wildnis von Algoma mit dem Zug! Steige in Sault Ste. Marie in den Agawa Canyon Tour Train für eine unvergessliche 180 Kilometer lange Reise nach Norden, entlang unberührter Seen, beeindruckender Granitfelsen und den riesigen Mischwäldern des kanadischen Schilds.  Auf halber Strecke gibt es einen 90-minütigen Aufenthalt  im Agawa Canyon Park. Steige hinab in die Schlucht und wandere zu einem der berühmten Wasserfälle, darunter die Bridal Veil Falls und Black Beaver Falls, oder klettere auf die 76 Meter hohe Aussichtsplattform.  Der Zug fährt dann Nachmittags nach Sault Ste. Marie zurück.  

Mit Sault Ste. Marie als Ausgangspunkt werden Auto- und Wohnmobilreisende von der atemberaubenden Schönheit überrascht sein, die sie entlang der Lake Superior Küstenstraße des Trans-Canada Highway erwartet.  Klettere in der Batchawana Bay, wandere zu den heiligen Felszeichnungen am Agawa Rock im Lake Superior Provincial Park oder fahre auf dem "Big Water" bei einem geführten "Big Canoe", Stand-Up-Paddle- oder Seekajak-Ausflug.

Mit über 700.000 Hektar ist das Chapleau Crown Game Preserve im Herzen von Algoma Country eines der  größten Wildreservate  der Welt und bekannt für außergewöhnliche Tierbeobachtungen. Zu den geschützten Arten gehören Elche, Biber, Füchse, Wölfe, Wasservögel, Seetaucher, Eulen und eine gesunde Population von Schwarzbären. 

Es gibt endlose Möglichkeiten sowohl für erfahrene Angler als auch für Anfänger. Fly-in, Drive-in oder Train-in zu den abgelegensten und ruhigsten Seen für ein unvergessliches Angelabenteuer. Im Winter erreichst Du Deinen Lieblingsplatz zum Eisfischen mit dem Schneemobil. 

Die Wahrzeichen von Algoma und Sault Ste. Marie inspirierten das Künstlerkollektiv „The Group of Seven“. Wandele auf ihren Spuren und lerne mehr über ihre Kunst anhand der interpretativen Installationen, die in der gesamten Region zu finden sind.  Sie geben einen Einblick, wie die Bruce Mines-Gegend  den Maler Tom Thomson zu seinen berühmten Gemälden “View Over a Lake” und “Shore with Houses”, inspirierte oder wie Chippewa Falls dem Künstler AY Jackson für seine Skizze „Stream Bed, Lake Superior Country“, Modell stand. Bewundere Kopien ihrer Gemälde und Skizzen in der Art Gallery of Algoma.

Knapp eine Autostunde östlich von Sault Ste. Marie überquerst Du die Brücke nach St. Joseph Island, der zweitgrößten Insel des Huronsees nach Manitoulin. Für Angler von Hecht, Forelle, Barsch und Lachs gibt es zahlreiche Möglichkeiten und kurvenreiche Landstraßen machen die Insel zu einem beliebten Ziel für Touren mit dem Motorrad oder Fahrrad. 

Von Spanish bis Blind River, Wawa bis White River und Hornepayne bis Hearst, erkunde Ortschaften und Städte mit einzigartigen Attraktionen, großartigen Restaurants und einladenden Unterkünften, alles in Reichweite der unglaublichen Natur von Algoma Country. 

Entdecke, was andere erlebt haben, und lass Dich von ihren Erlebnissen inspirieren.

Tagge Dein Foto mit #DiscoverON und inspiriere andere!