Niagara-Region

Vom Niagara Escarpment, über die Ufer des Ontario- und Eriesees bis hin zu den donnernden Niagarafällen: Die landschaftlichen Begebenheiten der Niagara-Region ermöglichen perfekte Bedingungen für den Weinanbau. Sie teilt sich mit weltbekannten Weindestinationen wie Bordeaux und Rom denselben Breitengrad und ist eine von Nordamerikas wichtigsten Regionen, wenn es um den edlen Tropfen geht. Über 120 Weingüter produzieren international anerkannte Cool-Climate-Sorten, darunter hervorragende Rieslinge und preisgekrönten Eiswein.

Aber Wasserfälle und Wein sind nur der Anfang. 

Indoor-Wasserparks, Speedways und Wachsfiguren bietet Familien das ganze Jahr über Unterhaltung. Unterdessen beweisen Weltklasse-Casinos, regionale Küche frisch vom Feld, historische Festungen, Theater, kilometerlange Radwege, renommierte Golfplätze und die sandigen Küstenlinien der Großen Seen, dass Niagara seinem Ruf als "Flitterwochenhauptstadt der Welt" gerecht wird. 

Um mehr über die Region zu erfahren, scrolle nach unten oder besuche die Tourismus-Website der Region. 

Wo liegt die Niagara-Region?

Die Region Niagara liegt etwa 90 Fahrminuten entlang des QEW-Highway südwestlich der Innenstadt von Toronto und beherbergt drei der verkehrsreichsten Grenzübergänge zu den Vereinigten Staaten: die Queenston Lewiston Bridge, die Rainbow Bridge in Niagara Falls und die Peace Bridge in Fort Erie.

Das Gebiet umfasst die Gemeinden Twenty Valley, St. Catharines, Niagara-on-the-Lake, die Stadt Niagara Falls und Fort Erie entlang der Südküste von Niagara.

Einige Aktivitäten sind aufgrund von COVID-19 eventuell leider nicht möglich.

Viele dieser touristischen Erlebnisse erfordern Voranmeldungen oder unterliegen COVID-19-Einschränkungen. Es ist wichtig, sich vor Reiseantritt direkt beim Anbieter zu erkundigen. Hole Dir jetzt die aktuellen Informationen.

Sehenswürdigkeiten in der Niagara-Region

Weitere wichtige Städte in dieser Region sind Niagara-on-the-Lake, St. Catharines und Fort Erie.

Niagara-on-the-Lake liegt am Ufer des Niagara River, der in den Ontariosee mündet, und versprüht den Charme der alten Welt und das langsamere Tempo einer vergangenen Zeit.

St. Catharines, das größte städtische Zentrum der Region, liegt auf dem Weg zu den Niagarafällen entlang der QEW und dient als zentraler Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden. 

Benannt nach seinem historischen Militärposten aus dem Krieg von 1812, liegt die Stadt Fort Erie direkt gegenüber von Buffalo, New York. Tägliche Touren durch Old Fort Erie zeigen, wie das Leben der Briten, der Ureinwohner und amerikanischen Soldaten einst war. 

Niagara-Region: Sehenswürdigkeiten

Genießen Sie das Spektakel und die Pracht der mächtigen Niagarafälle.  Die aus der Eiszeit entstandenen Fälle sind etwa 12.500 Jahre alt und haben die höchste Fließgeschwindigkeit der Welt mit etwa 28 Millionen Litern (über 3.000 Tonnen) Wasser, die jede Sekunde in die Tiefe stürzen. Er gilt als der am schnellsten fließende Wasserfall der Welt ... nicht schlecht für einen alten Gletscher.

Bewundere die während der Illumination of the Falls beleuchteten Wasserfälle von einer abendlichen Kreuzfahrt aus oder erlebe das Geschehen hautnah. Es gibt sogar eine  Zipline durch die Niagara-Schlucht für diejenigen, die ein Abenteuer mit Herzklopfen suchen. 

Jenseits der Wasserfälle ist Clifton Hill eine actionreiche Straße für Familienunterhaltung mit Fahrgeschäften, Wachsfiguren, Minigolf und einem Speedway.  Zwei Casinos, großartige Restaurants, lokale Mikro-Brauereien und einige der besten Weingüter des Landes bieten Weinbergbesichtigungen und Verkostungen an. 

Theaterbesucher werden im Shaw Festival Theatre mit Produktionen verwöhnt, die von George Bernard Shaw geschrieben und inspiriert wurden, während Geschichtsinteressierte eingeladen sind, Fort George und Old Fort Erie, zwei Kriegsschauplätze des Krieges von 1812, sowie mehrere einzigartige Kulturerbestätten und Museen zu erkunden, wie das Laura Secord Homestead oder die Niagara Apothecary, ein pharmazeutisches Museum.

Der Veranstaltungskalender ist das ganze Jahr über mit Festivals prall gefüllt, darunter das Winter Festival of Lights und das Niagara Icewine Festival. In der Niagara-Region wirst Du das ganze Jahr über Inspiration für einen Urlaub finden! 

Entdecke, was andere erlebt haben, und lass Dich von ihren Erlebnissen inspirieren.

Tagge Dein Foto mit #DiscoverON und inspiriere andere!