Goderich

Goderich ist eine kleine Küstenstadt mit Blick auf den Lake Huron und ist bekannt für ihre wunderschönen türkisfarbenen Küsten und die historische Innenstadt. Goderich erlebte mit der Errichtung seines Hafens und Bahnhofs einen Wachstumsschub und entwickelte sich in den 1940er Jahren zu einem geschäftigen Schifffahrtsbahnhof. Goderichs größter Industriezweig war jedoch der Salzbergbau, wobei die ersten Salzbergwerke 1867 nach einer erfolglosen Suche nach Öl eröffnet wurden, stattdessen ein riesiges Steinsalzbett freigelegt wurde.

Compass Minerals, die größte unterirdische Salzmine, befindet sich 450 Meter unter dem Lake Huron. Es ist seit 1959 in Betrieb. Das in der Mine produzierte Salz wurde hauptsächlich verwendet, um die Straßen für das Reisen sicher zu halten, und wird an Gemeinden entlang der Großen Seen und des St. Lawrence River verschifft.

Um mehr über die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Goderich zu erfahren, scrollen Sie nach unten oder besuchen Sie die Tourismus-Website der Stadt.

Wo liegt Goderich?

Goderich liegt am östlichen Ufer des Lake Huron, nahe der Mündung des Maitland River, im Huron County. Es ist nur eine kurze Fahrt von Bayfield am Bluewater Highway (Highway 21), etwa 74 km von Stratford und etwas mehr als 200 km von Toronto entfernt.

Goderich Sehenswürdigkeiten

Seine Lage nach Westen macht Goderich zum idealen Ort, um die atemberaubenden Sonnenuntergänge zu beobachten, für die es bekannt ist, und die Besucher haben die Wahl zwischen vielen wunderbaren Aussichtspunkten. Am Main Beach der Stadt können Besucher einen gemütlichen Spaziergang machen und über die Promenade zum angrenzenden St. Christopher's Beach und Rotary Cove Beach gelangen. Diese Strände sind gesäumt von Spielplätzen, Fitnessgeräten, Waschräumen sowie Konzessionären für Speisen und Getränke. Besucher können auch die Holztreppe vom St. Christopher's Beach erklimmen, um den Goderich Lighthouse am Rande einer Klippe mit einem spektakulären Blick auf den Lake Huron zu besuchen.

Verfolgen Sie die Eisenbahnvergangenheit von Goderich, indem Sie die Menesetung-Brücke überqueren, die sich über den Maitland-Fluss am alten Salzbergwerk und Hafen von Goderich erstreckt. Die Brücke wurde einst als Durchgang für Züge entlang der Canadian Pacific Railway genutzt und ist heute ein robuster, gut gepflegter Gehweg für Fußgänger. Besucher, die an der Brücke anhalten, werden mit Blick auf den Maitland River sowie den Lake Huron verwöhnt. Im weiteren Verlauf haben die Besucher die Möglichkeit, nahe gelegenen Wegen in die umliegenden Wälder zu folgen. Wanderer werden es genießen, das Morris Tract Provincial Nature Reserve zu erkunden, einen 58 Hektar großen Park mit einer Vielzahl von Wildtieren sowie in der Region einzigartigen Pflanzenarten. Besucher, die einen entspannteren Spaziergang zwischen Flora und Fauna suchen, können durch den Harbour Park schlendern. Auf der Spitze des Hügels direkt vor der Uferpromenade von Goderich gelegen, wird dieser Park sorgfältig gepflegt, mit wunderschöner Landschaftsgestaltung und farbenfrohen Blumenbeeten. Mit mehreren Picknickplätzen und einem Spielplatz ist Harbour Park auch ein großartiger Ort für ein Familienpicknick.

Wanderer und Liebhaber des urbanen Designs werden auch Goderichs Innenstadt zu schätzen wissen, die durch ihre achteckige Form und den großen Kreisverkehr einzigartig ist. Auch bekannt als Square Heritage Conservation District, wurde es Mitte bis Ende des 19. Jahrhunderts entworfen und ist ein seltenes Beispiel für diese Art von Stadtplanung in Ontario. Im Herzen des Achtecks befindet sich der Courthouse Park und das Gemeindeamt und das Gerichtsgebäude von Huron County. Ein paar Blocks nördlich finden Sie das Huron Historic Gaol, das ehemalige Bezirksgefängnis, das von 1841 bis in die 1970er Jahre in Betrieb war und seitdem in ein Museum umgewandelt wurde. Besucher mit gruseligen Neigungen können an geführten Geistertouren durch das ehemalige Gefängnis und die National Historic Site teilnehmen. Das Huron County Museum ist ein weiteres Muss für Besucher, die anhand von über 30.000 ausgestellten Artefakten mehr über Goderichs Geschichte erfahren möchten.

Im August kommen Einheimische und Besucher aus der Ferne zum Celtic Roots Festival im Harbour Park nach Goderich. Das dreitägige Outdoor-Festival ist eines der größten Feste der keltischen Kultur in Nordamerika und bietet eine Vielzahl von traditionellen keltischen Handwerks-, Musik- und Tanzworkshops sowie traditionelle keltische Speisen und Getränke.

In Goderich wird den Besuchern zu jeder Jahreszeit eine schmackhafte Auswahl an Speisen und Getränken geboten. Schlemmen Sie im Thyme On 21 lokal produzierte Gerichte vom Rindfleisch aus Huron County bis zum täglichen Fang des Lake Huron. Holen Sie sich frisch gebackenes Brot und Gebäck aus der Region in Culbert's Bakery, einer traditionellen Bäckerei, die seit 1877 warme Muffins, Torten, Windbeutel und Brote serviert!

Goderich Nachbarschaften und Distrikte

Goderichs sorgfältig geplante Stadtstruktur hat die Stadt in drei denkmalgeschützte Gebiete unterteilt, die den größten Teil der historischen, bürgerlichen, Kunst- und Unterhaltungsviertel der Stadt ausmachen.

Courthouse Square

Dieser Stadtteil könnte als das pulsierende Herz von Goderich bezeichnet werden. Der Platz ist das Zentrum der Innenstadt, wo sich mehrere der wichtigsten Standbeine von Goderich befinden. Es beherbergt den historischen Gerichtspark und seine Straßen verzweigen sich in den Rest von Goderich.

West Street

Feinschmecker tun gut daran, an der West Street vorbeizukommen, wo sich eine Reihe von Goderichs beliebtesten gastronomischen Einrichtungen befinden. Culbert's Bakery befindet sich in diesem Bezirk, ebenso wie eine Reihe von Kunstgalerien und die Goderich-Filiale der Huron County Library.

Outer Square

Dieser Stadtteil von Goderich umfasst Gebiete außerhalb der Innenstadt, darunter die Maitland Woods sowie die Strände am Huron Lake.

Wissenswertes über den Besuch von Goderich

Ob Sie sich noch in der Planungsphase befinden oder bereits auf Ihrer Reise nach Goderich sind, Sie werden die Empfehlungen der Einheimischen in der Stadt zu schätzen wissen.

Wo man den Sonnenaufgang und Sonnenuntergang beobachten kann

Main Beach an der Uferpromenade von Goderich verfügt über eine schöne Promenade und ist eine der schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, besonders wenn die Sonne über dem Lake Huron untergeht.

Wo kann man brunchen

West Street Willy's Eatery ist ein zwangloses, familienfreundliches Ambiente mit heimeliger Einrichtung und einer umfangreichen Auswahl an Speisen und Getränken.

Wo kann man einen romantischen Spaziergang machen

Die 1,5 km lange malerische Uferpromenade bietet die Bühne für einen romantischen Spaziergang mit Ihrem Liebsten.

Wo kann man wandern gehen

Wandern Sie auf den Wegen im Falls Reserve Conservation Area , die einem flachen Fluss zu den malerischen Benmiller Falls folgen.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023