Luftaufnahme einer rustikalen Fischerhütte am Rande eines von Wald umgebenen Sees

 

Schriftsteller u Bildnachweis: Mark Melnyk
Bildort: Esnagami Lodge, Nakina

Fliegenfischerhütten in Ontario

Luftaufnahme einer rustikalen Fischerhütte am Rande eines von Wald umgebenen Sees

 

Schriftsteller u Bildnachweis: Mark Melnyk
Bildort: Esnagami Lodge, Nakina

Die Technologie des Fliegenfischens hat sich so angepasst, dass heute alles, was im Süßwasser gefangen wird, mit der Fliege gefangen und wieder freigelassen werden kann. Darüber hinaus kann das Fliegenfischen in fast jedem Gewässer stattfinden, sei es in einem See, Teich, Fluss oder Bach. Ontario ist heute ein renommiertes Reiseziel für Fliegenfischer, die einzigartige, unberührte Fliegenfischer-Abenteuer suchen, und bietet eine Vielzahl von Fliegenfischer-Resorts, Lodges und Guides für jedes Budget.

Mehrstufige Abenteuer


In Ontario warten mehrstufige Abenteuer auf Fliegenfischer. Von Do-it-yourself-Drive-to-Lodges bis hin zu extravaganten, abgelegenen Fly-in-Resorterlebnissen. Ontario hat ein Serviceniveau für die meisten Angler, die nach großartigem Angeln in allen Budgets suchen. Im Allgemeinen bieten die Lodges und Resorts in Ontario drei Servicestufen an. Aber für jedes Level können Angler Drive-in, Fly-in, Train-in oder Boat-in wählen. Welche Erfahrung auch immer am besten funktioniert.

  • Do-it-yourself (DIY) : Der Angler ist für alles verantwortlich, einschließlich Kochen, Putzen, Haushalt und Selbstführung. Diese Option ermöglicht es Anglern, nach ihrem Zeitplan zu kochen, auf dem Grundstück zu kommen und zu gehen, wie sie es brauchen, und so viel oder so wenig zu fischen, wie sie möchten. Im Allgemeinen ist es die kostengünstigste Option für Fliegenfischer-Abenteuer.
  • Haushaltsführung : Einen Schritt über die Do-it-yourself-Option hinaus haben Housekeeping-Lodges und -Camps einen Lodge-Manager vor Ort, der dem Angler aus logistischer Sicht bei allem hilft, was er braucht. Angler sind weiterhin dafür verantwortlich, ihre eigenen Mahlzeiten zuzubereiten und sich auf dem Wasser zu orientieren, aber die Manager des Housekeeping-Outfits übernehmen leichte Haushaltsarbeiten. Sie sind da, um sicherzustellen, dass Angler bei Bedarf Unterstützung erhalten.
  • Full Service oder „American Plan“ : Angler werden in einem Full-Service-Outfit um alles gekümmert, einschließlich aller Mahlzeiten, Guiding und Housekeeping-Services. Oft die teuerste Option beim Hüttenangeln, Angler müssen sich um nichts kümmern, außer Spaß zu haben und Fische zu fangen. Hinweis: Trinkgelder und Lizenzen für das Personal sind im Allgemeinen nicht im All-Inclusive-Plan enthalten.

Spezies


Angler, die innerhalb oder nach Ontario reisen, können je nach Wunsch des Anglers und seiner Angelfähigkeit mehrere Fischarten anvisieren. Manche Fischarten sind einfach leichter zu fangen als andere. Ein erfahrener Angler kann sich beispielsweise dafür entscheiden, auf eine schwer zu fangende Art wie einen Moschus zu zielen. Diese Fische werden oft als die Fische von 10.000 Würfen bezeichnet und sind extrem schwer zu finden und zu fangen. Umgekehrt sollte ein weniger erfahrener Angler erwägen, auf eine leichter zu fangende Art wie einen Nordhecht oder einen Schwarzbarsch zu zielen. Sie sind viel zahlreicher und zeigen eher eine Bereitschaft, eine Fliege in den Gewässern von Ontario zu essen. Hier sind ein paar ausgewählte Fischarten, die Fliegenangler mit bestimmten Lodges anvisieren können:

Schwarzbarsch

Smallmouth sind hervorragende Gegner auf der Flucht. Hochspringend, hart kämpfend und mit gesunden Populationen ausgestattet, sind sie oft eine beliebte Zielart für Fliegenangler. Die meisten Gewässer von Ontario beherbergen gute Populationen von Schwarzbarschen. Zu den Outfits, die Fliegenfischer, die auf Schwarzbarsche zielen, in Betracht ziehen sollten, gehören:

DIY: Lauzon Aviation
Neben dem Betrieb eines Flugdienstunternehmens betreibt Lauzon Aviation den Hastie Lake Outpost für Trophäen-Schwarzbarsche. Die saubere und komfortable Hütte mit zwei Schlafzimmern verfügt über einen offenen Gemeinschaftsbereich und eine komplette Küche. Die Hütte blickt auf den See. Der kurze Einflug ist ein Highlight, das nur dem exzellenten Barschangeln nachgeordnet ist.
Ort: Blind River

Haushaltsführung: Como Lake Resort
Jean und Tracy empfangen Fliegenangler im Como Lake Resort mit einem Willkommenslächeln und Handschlag. Komfortable Kabinen, die Gruppen von 1 bis 10 Personen beherbergen können, jede mit Blick auf den Comer See hat und verfügt über einen eigenen privaten Steg. Das Angeln auf Schwarzbarsch ist großartig im Como Lake Resort, wo jede Saison viele Trophäenfische ausgesetzt werden.
Ort: Chapleau

Voller Service: Wasserfall-Lodge
Rob und Kathy bringen die Angler während ihres gesamten Besuchs in der Waterfalls Lodge zum Lachen. Waterfalls ist eine Full-Service-Lodge mit Zugang zu mehreren Seen voller Trophäen-Schwarzbarsche. Der Speisesaal ist ausgezeichnet, ebenso wie das Angeln.
Ort : Spanisch

 

Bachforelle

Bachforellen, wohl die schönsten Süßwasserfische, kommen in ganz Ontario vor. Sie sind eine Indikatorart, was bedeutet, dass Angler, die Bachforellen mit der Fliege fangen, in einer sauberen und unberührten aquatischen Umgebung fischen. Apex-Raubtiere, Bachforellen, sind extrem fliegenfreundlich und fressen fast alles, was in ihren Mund passt.

DIY: Außenpostenlager Brace Lake
Große Bachforellen leben im großen Wasser des Albany River im Norden Ontarios. Das Brace Lake Outpost Camp stellt einen erfahrenen Führer für Angler zur Verfügung, die auf die Bachforelle des Albany zielen. Alles andere ist Sache des Anglers. Diese Deluxe-Kabine bietet Platz für bis zu 10 Personen mit mindestens vier Anglern pro Fahrt. Voll ausgestattet und am Ufer des kleinen Makokibatan-Sees gelegen, ist der Zugang zu Trophäen-Bachforellen nur eine kurze Bootsfahrt entfernt.
Ort: Nakina

Haushaltsführung: Birchland Cottages
Bequem, modern und im Herzen von Nordontario gelegen, verfügt Birchland Cottages über acht Cottages am Clear Lake. Geführte Ausflüge durch den lokalen Experten Adam Vallee von Angling Algoma stellen sicher, dass Fliegenangler Zugang zu den produktivsten Bachforellenbächen im Norden erhalten. Abenteuerlustige Fliegenfischer sind willkommen, die vielen Nebenflüsse des Lake Huron und des Lake Superior zu erkunden.
Ort: Huronenküste

Voller Service: Esnagami Lodge
Die Esnagami Lodge ist ein Fly-in-Full-Service-Betrieb und bietet Fliegenfischern Weltklasse-Angelmöglichkeiten für Bachforellen. Mit Zugang zum Bachforellen- und Spring Creek-Seeangeln werden Bachforellen in Esnagami gefangen und freigelassen. Viele Angler sehen Fische, die bis zu sechs Pfund freigesetzt werden. Geführte Bachforellenausflüge können ein Tagesausflug oder ein mehrtägiges Abenteuer auf dem Fluss Esnagami sein.
Ort: Nakina

 

Nördlicher Hecht

Hechte sind als furchtlose Raubtiere bekannt. Hechte, die oft auf der Lauer liegen, um ihre Beute aufzulauern, nutzen Geschwindigkeit und rasiermesserscharfe Zähne, um Fische, Vögel, Säugetiere und Amphibien zu jagen. Das Fliegenfischen auf Hecht ist ein Adrenalinstoß aufgrund der Bösartigkeit ihrer Angriffe, oft vom Boot aus. Sie sind effiziente Raubtiere in den meisten Gewässern Ontarios und haben die Bereitschaft, die Fliege eines Anglers zu fressen.

DIY: Hearst Air Service
Hearst Air Service am Carey Lake ist ein Startpunkt für Fliegenfischer zu vielen Außenposten an abgelegenen Seen im Norden Ontarios. Mit sieben Außenpostenkabinen an verschiedenen Seen sind Fliegenfischer, die mit Hearst Air fischen, garantiert die einzigen Angler auf dem Wasser. Alle Außenposten sind Fly-in und haben die Grundlagen für ein erfolgreiches Angelabenteuer.
Ort: Hearst

Haushaltsführung: Stanleys Resort
Dieses mit dem Auto erreichbare Resort liegt etwas außerhalb der Stadt Vermillion Bay im Nordwesten von Ontario am Ufer des Eagle Lake. Eagle Lake wird als großer Fischsee verehrt und ist bekannt für große Populationen großer Nordhecht. Stanley's Resort findet Angler in sehr gut ausgestatteten Blockhäusern mit allen Annehmlichkeiten. Egal, ob Sie Ihr eigenes Boot mitbringen oder eines von der Lodge mieten, Hechtangeln ist großartig außerhalb von Stanley's Resort.
Ort: Vermillion Bay

Voller Service: Kesagami Wilderness Lodge
Die Kesagami Wilderness Lodge ist eine Fly-in-Lodge mit umfassendem Service in den riesigen borealen Wäldern im Norden von Ontario. Von Cochrane aus ist es nur ein kurzer Flug zum Kesagami Lake, wo Sie hervorragend auf Hecht angeln können. Die Kesagami Wilderness Lodge ist vollständig geführt und mit jedem Detail betreut und der Inbegriff rustikaler Eleganz in der Wildnis von Ontario.
Ort: Cochrane

 

Steelhead / Lake Run Regenbogenforelle

In den Nebenflüssen der Great Lakes in Ontario gibt es im Herbst und Frühling Stahlkopfforellen in großer Zahl, die bereit sind, Fliegen zu fressen. Nach ihrem Laichritual im Frühling ist eine großartige Zeit für Angler, diese großen und kräftigen Fische zu fangen. Im Herbst dringen sie hinter den Lachsen in die Flüsse ein, um sich in Vorbereitung auf den Winter in Ontario von Eiern zu ernähren. Fliegenfischer werden im Herbst und Winter, wenn das Fliegenfischen möglich ist, große Erfolge verzeichnen, wenn sie diese hungrigen Fische an vielen Flüssen in Ontario anvisieren.

DIY: Bruce Bay Cottages und Leuchtturm
Bruce Bay Cottages ist zentral gelegen, um Zugang zu vielen Nebenflüssen des Lake Huron und des Lake Superior zu haben. Mit acht Cottages, die Anglern zur Verfügung stehen, kann Bruce Bay zwei bis fünf Angler beherbergen, je nachdem, welches Cottage sie mieten möchten. Führungen für Herbst- und Frühjahrs-Steelhead sind auf Anfrage verfügbar und die Cottages sind von Mai bis Oktober geöffnet.
Ort: Bruce-Minen

Haushaltsführung: Driftwood Valley Chalets
Dirftwood Valley Chalets bietet Anglern die Wahl zwischen zwei voll ausgestatteten Häusern. Das Hotel liegt nördlich von Sault Ste. Marie haben Angler einfachen Zugang zu den Nebenflüssen des Lake Superior und des Lake Huron. Driftwood Valley Chalets ist das ganze Jahr über geöffnet und ermöglicht das Steelhead-Angeln sowohl in der späten als auch in der frühen Saison.
Ort: Sault Ste. Marie

Für Angler, die geführt werden möchten, gibt es in der Gegend eine Reihe ausgezeichneter Führungsdienste, darunter:
Tyler Dunn: tylerdunnguiding.ca
John Giuliani: stmarysrapidsguiding.com
Adam Vallee: angelalgoma.com

Voller Service: Quebec Lodge
Die Quebec Lodge in der verschlafenen Stadt Red Rock im Norden ist reich an Angelgeschichte. Mit Zugang zum Nipigon River und zum Lake Superior können Fliegenfischer im Frühjahr und Herbst während ihrer Flussläufe in den Nebenflüssen auf Steelhead zielen. Vollständig geführte Abenteuer für Steelhead finden oft Fliegenangler, die in dieser speziellen Fischerei mehrere Arten fangen.
Ort: Roter Felsen

 

Dies ist natürlich nur eine Auswahl von Ausrüstern, die Fliegenangler bedienen, die einige der beliebtesten Arten Ontarios anvisieren. Es gibt grenzenlose Möglichkeiten für Fliegenfischer, die unglaubliche Fischerei in Ontario mit Abenteuern zu erleben, die die meisten Budgets umfassen.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023