Reflexionen von Wolken und Bäumen mit Herbstfarben auf einem See

Provinzpark Mikisew | Ontario-Parks

Die besten Parks in Ontario, die Sie diesen Herbst besuchen sollten

Reflexionen von Wolken und Bäumen mit Herbstfarben auf einem See

Provinzpark Mikisew | Ontario-Parks

Während der Herbstsaison strömen Naturliebhaber und Outdoor-Enthusiasten in diese geschützten Parks, um die atemberaubende Schönheit der Laubwälder und Landschaften zu erleben, die in leuchtenden Herbstfarben erstrahlen.

Einige der Parks in Ontario sind so beliebt, dass ein Besuch in der kurzen Herbstsaison aufgrund der schieren Anzahl von Gästen zu einer Herausforderung wird. Folgen Sie dem Herbstfarbenbericht von Ontario Parks zu alternativen Zielen für wunderschöne Herbstfarben, abwechslungsreiche Wanderwege, außergewöhnliches Paddeln und die Möglichkeit, einen letzten Campingausflug einzuplanen. Vielleicht finden Sie gerade Ihren neuen Lieblings-Provinzpark in Ontario.

Nordontario


Die für Wanderwege, Paddelrouten und Camping bekannten Algonquin und Arrowhead Provincial Parks sind das ganze Jahr über beliebt, besonders während der farbenfrohen Herbstsaison. Entdecken Sie an diesen ruhigeren Orten noch mehr Natur, Abenteuer und fotogene Landschaften.

Ein Paar, das Herbstfarben und Vogelbeobachtung in einem Park genießt
Mikisew Provincial Park | Ontario Parks

Provinzpark Mikisew

Mikisew liegt am Westufer des Eagle Lake, etwa 20 Kilometer nordwestlich von Sundridge am Highway 11. Mikisew ist ein 130 Hektar großer Park mit Sandstränden, Teichen, Feuchtgebieten und vier miteinander verbundenen Rundwegen durch einen wunderschönen gemischten Ahorn- und Kiefernwald. Hundebesitzer werden von dem großen, eingezäunten Freilaufbereich, der bis zum Wasser reicht, begeistert sein.

Es stehen zwei bewaldete Autocampingplätze mit elektrischen Stellplätzen zur Verfügung, die in beiden enthalten sind. Im Eagle Lake Narrows Country Store finden Sie Kanu- und Kajakverleih sowie Lebensmittel, Vorräte und frische, heiße Pizza.

Ort: 301 Park Road South, South River
Saison: Bis 11. Oktober 2022

Finlayson Point Provinzpark

Weiter nördlich am Highway 11, etwa 40 Kilometer nördlich des Marten River, liegt der Finlayson Point Provincial Park, eine Halbinsel, die in den nordöstlichen Arm des Lake Temagami hineinragt. Mit 47 Hektar ist dieser Park relativ klein, dient aber als Tor zur herrlichen Temagami-Wildnis, die über 2.000 miteinander verbundene Seen und Flüsse umfasst. Genießen Sie die atemberaubende Landschaft bei einer Paddeltour und erklimmen Sie den 30 Meter hohen Temagami Fire Tower in der Nähe des Caribou Mountain, um den Blick auf den Park und die darunter liegende Stadt Temagami zu genießen.

Autocamping ist verfügbar, einschließlich Stellplätzen mit Stromanschlüssen. Nördlich des Parks bietet die Temagami Outfitting Company alles, was Sie für Ihre Reise benötigen, einschließlich Kanu-, Kajak- und Ausrüstungsverleih.

Ort: 24 Finlayson Park Road, Temagami
Saison: Bis 25. September 2022

Provinzpark Samuel de Champlain

Nördlich von Algonquin, entlang des Trans-Canada Highway 17 und 15 Kilometer westlich von Mattawa, ist Samuel de Champlain ein 2.550 Hektar großer Park, der sich zu beiden Seiten des Mattawa River erstreckt. Diese Wasserstraße verlief entlang der Route, die Führer der First Nations vor über 400 Jahren durch den französischen Entdecker Samuel de Champlain führten.

Vier Hauptwanderwege bieten einfache bis anspruchsvolle Wanderwege mit malerischen Ausblicken auf den Moore Lake und den historischen Mattawa River, eingerahmt von Herbstfarben. Es gibt ungefähr 200 Campingplätze, die auf zwei separaten Campingplätzen innerhalb des Parks gebucht werden können.

Ort: 6905 Highway 17 East, Mattawa
Saison: Bis 11. Oktober 2022

Treibholz-Provinzpark

Driftwood liegt an der Küste des Ottawa River, nordöstlich von Algonquin, und verwöhnt Besucher mit malerischen Campingplätzen am Wasser und einigen Wanderwegen, die einen fantastischen Aussichtspunkt über den Fluss und das Tal darunter und die Laurentian Hills dahinter beinhalten.

Es ist auch ein großartiges Ziel zum Paddeln, insbesondere für Seekajak-Abenteuer. Auf den Campingplätzen steht eine kleine Flotte von Kanus, persönlichen Schwimmhilfen (PFDs), Bootssicherheitskits und Paddeln zur Verfügung. Erkundigen Sie sich vorab nach der Verfügbarkeit.

Ort: 39520 Highway 17, Stonecliffe
Saison: Bis 11. Oktober 2022


Nordöstliches Ontario


Weiche, rosafarbene Granitfelsen entlang der Küste der Georgian Bay und die blassen Quarzspitzen von LaCloche ziehen seit fast einem Jahrhundert Besucher in die Provinzparks Killarney und Killbear. Entdecken Sie in diesen Parks noch mehr von der natürlichen Schönheit der Region.

French-River-Provinzpark

Kanadas erster ausgewiesener Heritage River, der French River, fließt über 100 Kilometer vom Lake Nipissing bis zu seiner Mündung, dem French River Delta, entlang der felsigen Küste der Georgian Bay südlich von Killarney. Mit Abschnitten mit Stromschnellen und Wildwasser bietet der Fluss aufregende Paddel- und Campingabenteuer im Hinterland. Folgen Sie vom Besucherzentrum aus dem vier Kilometer langen Recollect Fall Trail entlang der French River Gorge zu den Recollect Falls, um eine atemberaubende Landschaft zu genießen.

Hartley Bay Marina in Alban bietet Besuchern von French River seit 50 Jahren Kanu- und Paddelausrüstungsverleih.

Ort: 20526 Highway 69, Alban
Saison: Bis 23. Oktober 2022

Restoule Provinzpark

Flankiert vom Restoule Lake im Süden und Stormy Lake im Norden liegt der Restoule Provincial Park direkt unter dem Lake Nipissing und etwa 70 Kilometer südlich von North Bay. Mehrere Trail-Systeme bieten eine Vielzahl von Längen, Leichtigkeit und Landschaften, darunter der Fire Tower Trail mit atemberaubender Aussicht vom historischen Fire Tower und von der Spitze des Stormy Lake Bluff. Es gibt auch einen ausgewiesenen Strandbereich ohne Leine, an dem Hunde schwimmen können.

Campingplätze mit und ohne Strom stehen für Autocamping zur Verfügung, sowie Stellplätze im Hinterland für erfahrenere Camper. Im Park können Kanus und Kajaks gemietet werden – lesen Sie mehr über Paddeln im Herbst bei Restoule.

Ort: 8818 ON-534, Restoule
Saison: Geöffnet bis 11. Oktober 2022


Nordwestontario


Der Lake Superior Provincial Park liegt am nordöstlichen Ufer eines der größten Süßwasserseen der Welt und zieht Besucher mit seiner spektakulären Landschaft und seinen vielfältigen Outdoor-Erlebnissen an. Wagen Sie sich diesen Herbst weiter ins Sunset Country und erleben Sie unglaubliche Wander-, Paddel- und Backcountry-Abenteuer.

Zwei Personen, die auf einem von Herbstfarben umgebenen See Kanu fahren
Restoule Provincial Park | Ontario Parks

Fahrstrecke im Nordwesten von Ontario

Begeben Sie sich auf den Roadtrip Ihres Lebens zu fast einem Dutzend verschiedener Provinzparks im Nordwesten Ontarios zwischen Thunder Bay und Kenora. Wandern, paddeln und campen Sie in einigen der schönsten und unberührtesten Wildnislandschaften Kanadas. Sogar der Himmel ist atemberaubend, von Postkarten-perfekten Sonnenuntergängen bis hin zu den dramatischen Nordlichtern.

Zu den Standorten gehören:


Südostontario


Jedes Jahr locken die Provinzparks Frontenac und Bon Echo Besucher mit hervorragenden Paddel- und Wandermöglichkeiten sowie faszinierenden indigenen Piktogrammen, die in die Wand des 100 Meter hohen Mazinaw-Felsens bei Bon Echo eingraviert sind. Weiter südlich im Prince Edward County machen die Wanderwege, der Strand und die Sanddünen den Sandbanks Provincial Park den ganzen Sommer über und bis weit in den Herbst hinein zu einem beliebten Ort. Erkunden Sie diesen Herbst weitere schöne Parks im Südosten Ontarios.

Ein Wald mit Herbstfarben umgibt ein malerisches Feuchtgebiet
Lake St. Peter Provincial Park | Ontario Parks

Charleston Lake Provinzpark

Mit Merkmalen des Canadian Shield, Inseln, Buchten und felsigen Ufern des Charleston Lake, Badestränden und über einem halben Dutzend Wanderwegen durch Mischwald und Feuchtgebiete ist der Charleston Lake Provincial Park im Herbst atemberaubend. Verpassen Sie nicht den malerischen Aussichtspunkt am Ende des Quiddity Trail oder für erfahrenere Wanderer die Aussicht vom Gipfel des Blue Mountain.

Es gibt über 200 Campingplätze, einschließlich Elektro- und Gruppenplätzen, 10 Backcountry-Campingplätze und vier Jurten, die gebucht werden können. Planen Sie einen Besuch unter der Woche ein. Außerdem können Kanus und Kajaks bis in die Herbstsaison gemietet werden, fragen Sie im Pförtnerhaus nach der Verfügbarkeit.

Ort: 148 Woodvale Road, Lansdowne
Saison: 11. Oktober 2022

Lake St. Peter Provinzpark

Der Lookout Trail und der Cabin Trail befinden sich in Hastings County, südlich von Algonquin, und bieten Wanderern einen herrlichen Blick auf den See und den Wald. Die Landschaft von den Sandstränden des St. Peter-Sees oder entlang seiner Küste ist im Herbst ebenso atemberaubend.

Der Park verfügt über 65 geräumige, bewaldete Campingplätze und eine Auswahl an Kanus und Kajaks kann im Parkbüro gemietet werden.

Ort: 356 Lake St. Peter Road, Lake St. Peter
Saison: 11. Oktober 2022

Silent-Lake-Provinzpark

Der etwa 25 Kilometer westlich von Bancroft gelegene Silent Lake ist ein nicht motorisierter See. Wie der Name schon sagt, ist er friedlich und ruhig zum Paddeln im Herbst sowie zum Wandern. Sowohl die einfachen als auch die anspruchsvolleren Wege schlängeln sich durch Mischwälder aus Hemlocktanne, Ahorn, Zeder, Eiche, Kiefer und Schwarz-Esche und bieten malerische Aussichtspunkte.

Neben Autocamping stehen mehrere begehbare Campingplätze in Halbwildnis sowie zehn rustikale Campinghütten und acht Jurten zur Verfügung. Saisonale Kanuverleihe sind im Park verfügbar, aber bis in den Herbst möchten Sie vielleicht Kawartha Adventure Rentals kontaktieren, um Ihren Ausrüstungsbedarf zu decken. Es fallen Liefergebühren an.

Ort: 1589 Silent Lake Park Road, Bancroft
Saison: Während der gesamten Herbstsaison geöffnet

Presqu'ile Provincial Park

Presqu'ile ragt in der südöstlichen Ecke des Northumberland County in den Ontariosee hinaus und bietet Wälder, Wiesen, Feuchtgebiete und Strandgebiete und ist im Frühjahr und Herbst ein wichtiger Rastplatz für Hunderte von Vogelarten (Ufervögel im September). Erkunden Sie den Sumpf entlang einer wunderschön gepflegten Marsh Trail-Promenade, besuchen Sie Ontarios zweitältesten in Betrieb befindlichen Leuchtturm und wandern Sie auf einem von mehreren Waldwegen.

Acht separate Campingplätze bieten Campern eine Auswahl an bewaldeten Plätzen oder Plätzen mit Seeblick und verschiedenen Annehmlichkeiten. Es sind auch vier einzigartige Stoffzeltstrukturen mit weichen Seiten erhältlich. Planen Sie einen Besuch unter der Woche ein.

Ort: 328 Presqu'ile Parkway, Brighton
Saison: Bis 31. Oktober 2022


Südwestontario


Von den sonnenverwöhnten Stränden von Long Point am Lake Erie bis zu den atemberaubenden Sonnenuntergängen von Pinery am Lake Huron – die Parks am Wasser im Südwesten Ontarios sind einfach wunderschön. Hier sind ein paar mehr, die Sie diese Saison auf Ihr Radar setzen sollten.

Eine Holzbrücke über Wasser führt in einen Wald
Selkirk Provincial Park | Ontario Parks

Provinzpark Selkirk

Weniger als 25 Kilometer östlich von Port Dover ist der Selkirk Provincial Park der perfekte Ort für einen Tagesausflug im Herbst. Folgen Sie dem sanften, 1,5 Kilometer langen Wheeler's Walk Trail entlang einer Promenade, die Sumpf-Feuchtgebiete durchquert, und durch bewaldete Abschnitte, die in Herbstfarben erstrahlen. Oder probieren Sie das Paddeln auf Spring Creek aus, Kajaks und Sicherheitsausrüstung können gemietet werden. Vier ausgewiesene Campingplätze bieten Möglichkeiten zum Autocampen.

Ort: 151 Wheeler's Sideroad, Rural Road #1, Selkirk
Saison: Bis 11. Oktober 2022

Rondeau Provinzpark

Rondeau, Ontarios zweitältester Park, erstreckt sich auf einer Halbinsel an der Nordküste des Lake Erie. Diese Sandnase bildet einen geschützten Hafen, der Zugvögeln und Schmetterlingen als wichtiger Haltepunkt dient. Der Park beherbergt auch einen der größten alten karolinischen Wälder Kanadas. Sieben Wegesysteme bieten über 30 Kilometer Wanderwege durch das gemischte Laubwald-, Sumpf- und Strandgebiet mit großartigem Seeblick, der Möglichkeit, Wildtiere zu beobachten und atemberaubenden Herbstfarben.

Zelt- und Wohnwagen-Campingplätze sind verfügbar, planen Sie Camping unter der Woche ein, da es an den Wochenenden sehr voll werden kann. Kajaks können in der Nähe von Shrewsbury Kayaks & Bait gemietet werden.

Ort: 18050 Rondeau Park Road, Morpeth
Saison: Durch die Herbstsaison

MacGregor Point Provinzpark

Dieser 1.200 Hektar große Park an der Küste des Lake Huron beherbergt ein einzigartiges und vielfältiges Ökosystem aus Wäldern, Feuchtgebieten, Wasservögeln und Wildtieren. Fünf leichte bis mittelschwere Wanderwege und Holzstege bieten dem Wanderer abwechslungsreiche Ausflugsmöglichkeiten. Der 3,5 Kilometer lange Turmweg bietet auf dem Weg zum Aussichtsturm informative Schautafeln.

Zu den besonderen Veranstaltungen im Herbst gehören ein Kunstfestival und eine Halloween-Feier. Zusätzlich zum Autocamping können acht Jurten und vier neue Lagerhütten gebucht werden. Ziehen Sie einen Besuch unter der Woche in Betracht, da die Wochenenden sehr voll werden können. Hundebesitzer aufgepasst, der Park verfügt über zwei Uferbereiche ohne Leine, in denen Sie Ihr pelziges Familienmitglied schwimmen und spielen lassen können.

Ort: 1593 Bruce Road, Rural Road #1, Port Elgin
Saison: Während der gesamten Herbstsaison geöffnet

Point Farms Provinzpark

Mit knapp über 300 Hektar ist Point Farms ein relativ kleiner Park am Ufer des Lake Huron. Aber der Park hat eine illustre Geschichte, er war von 1874 bis 1924 die Heimat eines wunderschönen viktorianischen Resorts und alte Felder und Obstgärten sprechen von seiner landwirtschaftlichen Vergangenheit.

Drei kurze Wege laden zu einer gemütlichen Herbstwanderung durch Wald und Wiesen ein. Zwei Campingplätze bieten über 200 Stellplätze, von denen mehr als die Hälfte mit Stromanschlüssen ausgestattet sind, sodass Wohnmobile, Wohnwagen und Zelte untergebracht werden können.

Ort: 82491 Blue Water Highway, Goderich
Saison: Bis 11. Oktober 2022


Tipps für den Besuch von Parks in Ontario

Holen Sie sich Ihre Genehmigung im Voraus

Für jeden besuchten Park ist eine Tageskarte erforderlich. Diese Genehmigung beinhaltet die Einfahrt für das Fahrzeug und die Passagiere für einen Tag.

Wenn verfügbar, kaufen Sie Ihren Pass im Voraus. In mehreren teilnehmenden Parks können Sie Genehmigungen bis zu fünf Tage vor Ihrer Ankunft erwerben. Für alle anderen Parks sind die Genehmigungen je nach Verfügbarkeit bei der Ankunft am Pförtnerhaus oder an einem Zahl- und Anzeigeautomaten erhältlich. Wenn Sie Inhaber einer saisonalen Genehmigung sind, reservieren Sie Ihren Tagesnutzungsplatz im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden. Es ist immer eine gute Idee, Campingplätze im Voraus zu reservieren.

Planen Sie einen Besuch unter der Woche ein

Insgesamt sind die Wochenenden in den Ontario Parks viel geschäftiger als die Wochentage, insbesondere zu Beginn der Farbsaison im Herbst und über das lange Thanksgiving-Wochenende. Besiegen Sie die Massen und buchen Sie Ihren Besuch während der Woche und später in der Saison. Sie werden mit der sogenannten „goldenen Zugabe“ belohnt, wenn Buchen, Birken und Pappeln nach der ersten Ahornspitze ein leuchtendes Gold und Bernstein annehmen.

Besucheretikette #ForTheLoveOfParks

Der Schutz gefährdeter Arten und der ökologischen Integrität ist ein zentraler Wert von Ontario Parks. Es gibt einige einfache Dinge, die Sie tun können, um die Parks in Ontario gesund zu halten.

  • Saubere Schuhe und Ausrüstung verhindern die Ausbreitung invasiver Arten
  • Das Bleiben auf Pfaden und Holzstegen und eine Null-Abfall-Politik tragen dazu bei, die Zerstörung sensibler Lebensräume zu reduzieren
  • Durch die Reduzierung der Lichtverschmutzung bleibt der Himmel sauber und dunkel für großartige Sternenbeobachtungen und Nachthimmelbeobachtungen

Bleiben Sie sicher in Ontario Parks

Mit der richtigen Ausrüstung, Vorräten und Sicherheitsausrüstung vorbereitet zu sein, entscheidet nicht nur über den Erfolg Ihres Outdoor-Abenteuers, sondern kann sogar Leben retten. Hier sind einige Vorschläge, was Sie zum Wandern mitnehmen sollten:

  • Ein gutes Paar Wanderschuhe oder Stiefel
  • Viel Wasser und Snacks
  • Karte der Umgebung und ein Kompass
  • Eine Taschenlampe
  • Erste-Hilfe-Set mit Sonnencreme, Streichhölzern und einer Trillerpfeife
  • Wetterangepasste Kleidung, feuchtigkeitsableitende Stoffe und Schichten sind am besten
  • Sonnenbrille
  • Bequemer Rucksack

Natürlich ist die Packliste für einen Campingausflug viel länger. Stellen Sie immer sicher, dass jemand weiß, wo Sie wandern oder campen, und erwägen Sie auch, eine Kopie Ihres Standorts oder Ihrer Route in Ihrem Auto zu lassen. Wenn es einen Notfall gibt, wird Hilfe Sie finden. Kennen Sie endlich Ihre Grenzen. Es gibt sehr unterschiedliche Möglichkeiten, wie Sie in den Parks von Ontario campen können. Finden Sie das beste Campingerlebnis für sich.

Erfahren Sie mehr über all die erstaunlichen Dinge, die Sie in den Provinzparks von Ontario erleben können.

Zuletzt aktualisiert: 14. September 2022