Ein buntes Blumenbeet in einem Garten mit Sitzbereich für Gäste im Hintergrund

Toronto Botanical Garden | Destination Ontario

Die besten Gartentouren in Ontario

Ein buntes Blumenbeet in einem Garten mit Sitzbereich für Gäste im Hintergrund

Toronto Botanical Garden | Destination Ontario

Wenn der Frühling naht, gibt es keinen besseren Weg, Ihre Sinne zu erfrischen, als sich mit der unvergleichlichen Naturschönheit Ontarios zu umgeben. Lassen Sie sich vom Duft des Frühlings begrüßen, während Sie einen unvergesslichen Rundgang durch die üppigen Wiesen in einem der vielen botanischen Gärten in der Provinz unternehmen.

Großraum Toronto

Botanischer Garten Toronto

Der Toronto Botanical Gardens wurde 2006 eröffnet, doch schon seit 1817 gibt es auf dem Gelände einen Garten. Dieser weitläufige Garten erstreckt sich über vier Hektar und verfügt über 17 Themenbereiche, in denen eine atemberaubende Vielfalt von über 4.000 Pflanzen- und Blumenarten präsentiert wird.

Während die Gärten das ganze Jahr über geöffnet sind, enthüllen Frühling und Sommer ein lebendiges Farbenspiel, das Ihre Sinne fesseln wird. Mit ständigen Aktualisierungen und einem Wechsel saisonaler Pflanzen, darunter sowohl lokale als auch exotische Sorten. Jeder Besuch im Garten bietet ein einzigartiges und sich ständig veränderndes Erlebnis.

Standort: 777 Lawrence Avenue East, Toronto

Planen Sie Ihren Besuch: Buchen Sie Ihre selbstgeführte Tour

Humber Arboretum

Zu den Höhepunkten dieses 100 Hektar großen botanischen Parks und Arboretums hinter Humber Collage gehören Teiche, malerische Brücken, Pavillons, beeindruckende ein- und mehrjährige Ausstellungen, eine Sammlung wunderschöner, im Frühling blühender Bäume und Sträucher, ein ruhiger Vogelgarten und vieles mehr einheimischer Bestäubergarten. Herbst und Winter bieten eine noch dramatischere Landschaft.

Standort: 205 Humber College Boulevard, Etobicoke

Planen Sie Ihren Besuch: Entdecken Sie eine Vielzahl selbstgeführter Aktivitäten

Toronto Music Gardens

Der Toronto Music Garden ist eine atemberaubende Hommage an die Harmonie von Musik und Kunst, inspiriert von der Filmreihe „Inspired by Bach“ des Cellisten Yo-Yo Ma.

Dieser drei Hektar große Garten ist in sechs Abschnitte unterteilt, von denen jeder einen Satz aus Bachs Suite Nr. 1 für unbegleitetes Cello darstellt. Es bietet einen ruhigen Zufluchtsort zur Kontemplation und Wertschätzung der nahtlosen Verbindung zwischen Natur und künstlerischem Ausdruck.

Erkunden Sie den Toronto Music Garden mit der Unterstützung sachkundiger Freiwilliger des Toronto Botanical Garden, die vom 7. Juni bis 27. September kostenlose Führungen anbieten.

Diese 60-minütigen Touren führen die Gäste durch den malerischen Garten und erfahren mehr über seine Geschichte, seine sorgfältige Gestaltung und die vielfältige Pflanzenvielfalt, die seine Gartenbeete schmückt.

Die Touren beginnen im Prelude-Bereich des Parks. Wenn Sie an einem Donnerstag teilnehmen, sollten Sie sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, an einem herrlichen Abendkonzert „Summer Music in the Garden“ im Gigue-Bereich teilzunehmen.

Standort: 479 Queens Quay West, Toronto

Planen Sie Ihren Besuch: Erfahren Sie alles, was Sie über die Tour wissen müssen

Edwards Garten

Der Besuch der Edwards Gardens ist ein immersives Erlebnis, das in der Regel zwischen einer und drei Stunden dauert und ausreichend Zeit lässt, die vielfältigen Attraktionen zu erkunden.

Bei einem Spaziergang durch den Garten werden Sie auf eine reizvolle Landschaftsmischung stoßen, die vom mit Stauden und Rosen geschmückten Hochlandgebiet bis zum Tal reicht, wo lebendige Wildblumen, Rhododendren und auffällige Steingärten auf Sie warten.

Auf der oberen Ebene des Tals befinden sich das berühmte Arboretum und der Kinderlehrgarten, der junge Besucher ansprechen und unterrichten soll. Kinder können sich auf ein botanisches Abenteuer einlassen und Pflanzen erkunden, deren Namen jedem Buchstaben des Alphabets entsprechen. Sie können ihre Sinne auch im Sinnesgarten verwöhnen, wo das Berühren und Riechen der Pflanzen gefördert wird.

Standort: 755 Lawrence Avenue East, North York

Planen Sie Ihren Besuch: Buchen Sie Ihre selbstgeführte Tour

Brückner Rhododendrongarten

Ein Besuch im Brueckner Rhododendron-Garten bietet ein herrliches Erlebnis natürlicher Schönheit und Ruhe, perfekt für Pflanzenliebhaber und Naturliebhaber gleichermaßen.

Die Gärten wurden sorgfältig gestaltet, um die Schönheit und Vielfalt der Rhododendronarten zu präsentieren, die von Dr. Brückner gespendet wurden. Besucher können durch mit leuchtenden Blüten geschmückte Wege schlendern, deren Farben von zarten Pastelltönen bis hin zu kräftigen Farbtönen reichen.

Die Monate Juni, Juli und August sind die Hauptblütezeit der Blumen in diesen Gärten und bieten atemberaubende Ausblicke und ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Standort: 660 Lakeshore Road West, Mississauga

Jährliche Long Branch Garden Tour

Sie sind herzlich eingeladen, kostenlos eine Sammlung einzigartiger und privater Gärten in den Vierteln von South Etobicoke zu besuchen, darunter Long Branch, Alderwood, New Toronto und Mimico. Die Veranstaltung findet jedes Jahr im Sommer statt, der nächste Termin ist am 22. Juni 2024, von 10:00 bis 16:00 Uhr

Ort: Etobicoke

York, Durham und Headwaters

Parkwood Estate und Gärten

Dieses vom Gründer von General Motors of Canada vor über einem Jahrhundert erbaute Herrenhaus ist heute als eines der letzten verbliebenen großen historischen Anwesen Kanadas für künftige Generationen erhalten.

Die üppigen Landschaften des Anwesens, die mit sorgfältig angelegten Gärten geschmückt sind, sind von der englischen Kunst- und Handwerksgartenbewegung inspiriert und bieten eine Mischung aus formellen und informellen Designs, die Besucher mit ihrer Schönheit und ihrem Charme fesseln.

Standort: 270 Simcoe Street, Oshawa

Planen Sie Ihren Besuch: Buchen Sie Ihre selbstgeführte Tour

Kawarthas und Northumberland

Port Hope Garden Tour

Erleben Sie die atemberaubende Schönheit blühender Blumen, üppiges Grün und faszinierende Designs und unterstützen Sie gleichzeitig lokale Restaurierungsprojekte, wenn Sie an der Port Hope Garden Tour teilnehmen.

Diese von der Port Hope Heritage Foundation organisierte beliebte jährliche Veranstaltung stellt nicht nur die grenzenlose Kreativität lokaler Gärtner zur Schau, sondern dient auch als sinnvolles Unterfangen zum Schutz und Erhalt des architektonischen Erbes und der natürlichen Reize von Port Hope.

Standort: Verschiedene Gärten in ganz Port Hope

Planen Sie Ihren Besuch: Buchen Sie Ihre selbstgeführte Tour

Northumberland Gardens

Wenn Sie in Northumberland sind, können Sie an zahlreichen selbstgeführten Touren durch die zahlreichen öffentlichen Gärten teilnehmen.

Cobourg Ökologiegarten

Dieser Garten befindet sich neben dem Waterfront Trail und verfügt über Wege mit Pflanzenmarkierungen, sodass Besucher auf ihrem Weg mehr über die verschiedenen Pflanzenarten erfahren können. Der Garten grenzt außerdem an eine Promenade und bietet einen angenehmen Spaziergang zum Hafen im Osten oder am Strand entlang im Westen.

Standort: 116 Hibernia Street, Cobourg

Laveanne Lavendelfelder

Eingebettet in die malerischen sanften Hügel von Campbellcroft bietet dieser Ort Besuchern die Möglichkeit, durch Felder mit über 80 Lavendelsorten zu schlendern. Darüber hinaus können Sie am Wochenende auch kulinarische Veranstaltungen zum Thema Lavendel genießen.

Standort: 8667 Gilmour Road, Campbellcroft

Alderville Black Oak Savanna

Dies ist die größte intakte Fläche einheimischen Graslandes in Zentral-Ontario und beherbergt seltene Prärie-Wildblumen sowie mehrere andere einheimische Pflanzen und Samen. Darüber hinaus spielt dieser Standort eine zentrale Rolle bei der aktuellen und zukünftigen Wiederherstellung dieser Ökoregion.

Standort: 8467 Northumberland County Road 18, Roseneath

Südwestliches Ontario

Pfeifender Garten

Whistling Gardens im Norfolk County verfügt über die größte Pfingstrosensammlung in Nordamerika mit 1.200 ausgestellten Arten. Neben dieser beeindruckenden Sammlung präsentieren die Gärten auch über 8.000 farbenfrohe Stauden verschiedener Arten.

Eine der Hauptattraktionen von Whistling Gardens ist das prächtige Brunnen-Amphitheater, das vom Schloss Versailles inspiriert ist und über atemberaubende Granitwände, weitläufige Flügel und drei große Treppen verfügt.

Das Theater dient als Kulisse für 90 Springbrunnen und bietet fesselnde Springbrunnenshows mit Musik und Choreografie von Darren Heimbecker, dem Besitzer von Whistling Gardens.

Standort: 698 Concession 3 Townsend, Wilsonville

Planen Sie Ihren Besuch: Buchen Sie Ihre Tickets

Südost-Ontario

Leeds Grenville Garden Trail

Der Garden Trail in Leeds Grenville bietet eine vielfältige Sammlung privater und öffentlicher Gärten sowie Ausstellungen in Gartencentern. Diese Gärten zeigen eine Vielfalt an Pflanzen, darunter Stauden, Sträucher, Bäume und sogar Lebensmittelproduktion.

Entlang des Weges treffen Sie auch auf faszinierende Erlebnisse wie einheimische Schmetterlinge, Honigbienen und Vögel sowie Wegstationen für Monarchfalter.

Darüber hinaus finden Sie hier eine Liste einiger der vielen Gärten, die Sie während Ihres Aufenthalts in Leeds Grenville besuchen können:

Erkunden Sie diesen Frühling eine Vielzahl von Gärten in ganz Ontario, von denen jeder einzigartige Landschaften und fesselnde Erlebnisse bietet, die Ihre Sinne erfrischen und bleibende Erinnerungen schaffen.

Zuletzt aktualisiert: 23. Mai 2024