Sudbury

Sudbury, die regionale Hauptstadt von Nordost-Ontario, ist mit einer geografischen Fläche von 3.627 Quadratkilometern auch die größte Gemeinde in Ontario, basierend auf der Landmasse.

Umgeben von der rauen Schönheit der Wildnis des Canadian Shield und Heimat von über 300 wunderschönen Seen (einschließlich des Lake Wanapitei, dem größten stadteigenen See der Welt), sind Sie nie weit von epischen Land- oder Wasserabenteuern im Großraum Sudbury Bereich.

Um mehr über alles zu erfahren, was es in Sudbury zu sehen und zu tun gibt, scrollen Sie nach unten oder besuchen Sie die Tourismus-Website der Stadt.

Wo liegt Sudbury?

Sudbury liegt direkt am Zusammenfluss zweier wichtiger Autobahnen, dem Highway 69 South und dem Highway 17, im Herzen von Ontario. Sudbury ist auch mit VIA Rail verbunden.

Einige Aktivitäten sind aufgrund von COVID-19 eventuell leider nicht möglich.

Viele dieser touristischen Erlebnisse erfordern Voranmeldungen oder unterliegen COVID-19-Einschränkungen. Es ist wichtig, sich vor Reiseantritt direkt beim Anbieter zu erkundigen. Hole Dir jetzt die aktuellen Informationen.

Sudbury Sehenswürdigkeiten

In dieser warmen und einladenden Stadt können Sie leicht von städtischen Aktivitäten zu Outdoor-Abenteuern wechseln.

Machen Sie eine Tageswanderung im Lake Laurentian Conservation Area, einem Mehrzweck-Naturpark innerhalb der Stadtgrenzen, der über 20 km Wanderwege vom Lake Ramsey aus bietet und am Southeast Bypass endet.

Sudbury ist ein beliebtes Reiseziel für Schneemobilfahrer. Der Sudbury Trail Plan (STP) unterhält und präpariert über 1.000 km Wanderwege rund um die Stadt, darunter drei Rundtouren.

Der malerische Kukagami Lake zieht sowohl Paddler als auch Angler an, um sein klares Wasser zu erkunden und nach Barsch, Seeforelle und Zander zu fischen.

Lokale Museen erzählen die Geschichte dieser Gegend. Die Anderson Farm Museum Heritage Society ist eine historische Milchfarm, die sich über 57.000 Quadratmeter Land erstreckt. Es wurde vor über 100 Jahren von den finnischen Siedlern Frank Anderson und Gretta Anderson erbaut. Science North ist eine der beliebtesten Attraktionen im Norden Ontarios und bietet ein Planetarium und ein IMAX-Kino. Nebenan beherbergt das Dynamic Earth Science Center im Museum eine riesige Nachbildung eines kanadischen Nickels von 1951 und zeigt das Bergbauerbe von Sudbury.

Erleben Sie die Kreativität der französisch-ontarischen Gemeinschaft in der La Galerie du Nouvel-Ontario Art Gallery.

Sudbury Nachbarschaften und Distrikte

Sudbury besteht aus mehreren unterschiedlichen Vierteln - vom größten städtischen Wasserpark der Stadt, bekannt als Bell Park, bis hin zum geschäftigen Treiben des größten Einkaufszentrums namens Lasalle in der Gegend von New Sudbury.

 

Bell Park

Der größte städtische Wasserpark der Stadt befindet sich im Herzen von Greater Sudbury. Eine der Hauptattraktionen des Ortes ist der wunderschöne Ramsey Lake.

Innenstadt

Der Innenstadtkern war einst das ursprüngliche Viertel der Stadt. Heute ist ein 2 Hektar großer Park auf einem Hügel in der südöstlichen Ecke des Viertels einer der bekanntesten Orte in Downtown Sudbury.

Flour Mill

Eines der ersten Viertel außerhalb der ursprünglichen Siedlung. Das Flour Mill Museum war das Zuhause des Vorarbeiters der Mühle, das heute ein Gemeindemuseum ist.

Westende

Wie der Name schon sagt, liegt West End genau im Westen der Innenstadt. Es ist die Heimat des Queens Athletic Park, wo das Eislaufoval normalerweise von Ende Dezember bis Ende Februar geöffnet ist.

Wissenswertes über den Besuch von Sudbury

Egal, ob Sie sich noch in der Planungsphase befinden oder bereits auf Ihrer Reise nach Sudbury sind, es ist schön zu erfahren, was die Einheimischen über die Stadt wissen.

Wo kann man Schlittschuh laufen

Besuchen Sie den Ramsey Lake Skating Path für 1,5 km Skating-Loipen, die sich von McNaughton Terrace bis Science North erstrecken. Sie bieten keinen Schlittschuhverleih an, also bringen Sie Ihre eigenen mit.

Wo man ein tolles Instagram-Bild macht

Machen Sie ein Foto mit dem Big Nickel, einer neun Meter langen Nachbildung eines kanadischen Nickels von 1951 - Sie wissen, dass Sie es wollen.

Wo kann man Rad fahren

In Sudbury kann man mit dem Fahrrad nichts falsch machen. Die Wanderwege variieren von einfachen bis hin zu schroffen Pfaden. Besuchen Sie den Kivi Park, das Lake Laurentian Conservation Area oder einen der Rainbow Routes.

Last updated: October 8, 2021