Elgin County

Genießen Sie den atemberaubenden Panoramablick entlang der Küste von Elgin County, einer Gegend mit ländlichem Charme und genau der richtigen Menge an urbanen Erlebnissen und lokalen Attraktionen. Es ist ein Ort, an dem das tägliche Tempo etwas entspannter ist, sodass Sie mehr Zeit damit verbringen können, sich zu entspannen und die Dinge zu tun, die Sie genießen möchten.

Elgin County hat drei mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strände und vier Hafendörfer, die eine Vielzahl von Besuchern ansprechen. Kaufen Sie in trendigen Geschäften ein, wählen Sie aus einem vielfältigen Angebot an Gerichten mit regionalen Zutaten und übernachten Sie in komfortablen Unterkünften. Kombinieren Sie all dies mit historischen Museen, hügeligen Feldern und malerischen ländlichen Landstraßen zum Touren, Wandern und Radfahren.

Um mehr über alles zu erfahren, was es in Elgin County zu sehen und zu tun gibt, scrollen Sie nach unten oder besuchen Sie die Tourismus-Website der Region.

Wo liegt Elgin County?

Elgin County liegt im Südwesten von Ontario, nördlich des Eriesees, östlich von Chatham-Kent und westlich von Norfolk County. Es liegt auf halbem Weg zwischen Toronto und Windsor, mit einer Fahrtzeit von etwa zwei Stunden pro Strecke.

Reisende, die auf dem Weg in die Region mit dem Auto aus den Vereinigten Staaten anreisen, können über den Windsor Detroit Tunnel oder die Ambassador Bridge von Detroit nach Windsor nach Ontario einreisen. Sowohl Windsor als auch Toronto haben internationale Flughäfen.

Elgin County Sehenswürdigkeiten

Drei der sonnigen Strände in Elgin County wurden mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Dies bedeutet, dass die Strände von Port Stanley, Port Burwell und Port Glasgow alle die strengen Wasserqualitätsverpflichtungen erfüllen und einhalten. Außerdem ist Port Stanley ein zugänglicher Strand, der mit Hippocampe-Stühlen, glatten Zementwegen und mobilen Matten ausgestattet ist, um einen einfachen Zugang zum Wasser zu ermöglichen.

Geschichtsliebhaber werden einen Besuch des kanadischen U-Boots aus dem Kalten Krieg in Port Burnell zu schätzen wissen. Die HMCS Ojibwa liegt im östlichen Teil des Hafens und spiegelt einen wichtigen Teil der kanadischen Militärgeschichte wider.

Für diejenigen, die aktiv bleiben möchten, bietet Elgin County über 100 km tolle Wander- und Radwege.Der Ravine Creek Trail im Port Burwell Provincial Park, der sich in Strandnähe befindet, bietet zwei einfache Pfade, die zu einem Aussichtspunkt mit herrlichem Blick auf den Eriesee führen. Wenn Sie Höhen mögen, erklimmen Sie die Treppen des historischen Leuchtturms von Port Burwell. Der in den 1840er Jahren erbaute Leuchtturm ist den Aufstieg wert.

Für die Angler legen Sie vom Pier in Port Bruce ab, nur wenige Schritte vom Port Bruce Beach entfernt, und angeln Sie nach Barsch, Barsch, Hecht und Zander.

Ein Besuch in Elgin County im Frühjahr fällt gut mit einer Vielzahl von Ahornsirup-Events zusammen – der Elgin County Maple Trail ist Ihr Führer zu allem, was Ahorn ist. Erfahren Sie etwas Neues über die Ahornsirup-Produktion und probieren Sie köstliche Ahorn-Leckereien. Der Frühling ist auch die beste Jahreszeit, um die Wanderung von Tausenden von Schwänen im Aylmer Wildlife Management Area zu beobachten.

Elgin County Nachbarschaften und Distrikte

Elgin hat sieben Gemeinden und Gemeinden, darunter Kleinstädte, Weiler und Dörfer.

Westen Elgin

Die westlichste Gemeinde im Elgin County südlich des Highway 401. Die wichtigsten Gemeinden sind Rodney (Heimat des kleinsten Gefängnisses Nordamerikas), Port Glasgow, West Lorne und Eagle.

Dutton/Sunwich

Bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten sind der John E. Pearce Provincial Park , ein 68 Hektar großer Park mit Wegen und herrlichem Blick auf den Eriesee, und das Backus-Page House Museum , ein Haus im georgianischen Stil aus den 1850er Jahren, das in ein Museum umgewandelt wurde.

Southwold

Eine ländliche Gegend, die für ihre Rhabarberproduktion und das jährliche Rhabarberfest bekannt ist, ist auch der Standort der Southwold Earthworks National Historical Site , einem alten indigenen Dorf.

Central-Elgin

Das bevölkerungsreichste Gebiet von Elgin County ist eine Mischung aus städtischen und ländlichen Siedlungen. Zu den Gemeinden gehören Sparta, Belmont, Union und Port Stanley.

Malahide

Westlich von Bayham gelegen, umfasst diese Gemeinde hauptsächlich ländliche Gemeinden, darunter eine Amish-Siedlung.

Aylmer

Eine historische Stadt mit Wandmalereien, die die Geschichte der Gemeinde illustrieren.

Bayham

Die östlichste Gemeinde von Elgin County umfasst die Gemeinden Wien, Straffordville, Eden und Port Burwell, Heimat der Port Burwell Marina und des Port Burwell Historic Lighthouse.

St. Thomas

Gelegen zwischen den Gemeinden Southwold und Central Elgin.

Wissenswertes über den Besuch von Elgin County

Egal, ob Sie sich noch in der Planungsphase befinden oder bereits auf Ihrer Reise nach Elgin County sind, Sie werden die Empfehlungen der Einheimischen in der Grafschaft zu schätzen wissen.

Wo kann man wandern gehen

Die Kettle Creek Conservation Authority in St. Thomas bietet 25 km Wanderwege zum Erkunden.

Toller Ort, um die Herbstfarben zu sehen?

Erleben Sie eine sensationelle Vielfalt an Herbstlaub im Springwater Conservation Area in Aylmer.

Lokales Juwel

Sparta Country Candles bietet eine große Auswahl an Duftkerzen und hausgemachtem Fudge, die einzigartige Geschenke machen.

Wo findet man großartige Kunst

Lokale Künstler und Kunsthandwerker versammeln sich, um ihre Arbeiten im The Village Collective in Sparta zu präsentieren.

Wo kann man was trinken gehen

Das von Mai bis September geöffnete GT's on the Beach in Port Stanley bietet eine umfangreiche Getränkekarte, darunter alkoholfreie Getränke und klassische Cocktails.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023