Brantford

Mögen Sie Sport? Eine geschäftige Innenstadt? Lustige Veranstaltungen? Museen? Wayne Gretzky?

Wenn Sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, werden Sie Brantford lieben.

Als historische Stadt bietet Brantford Museen, in denen Sie etwas über ihre Vergangenheit erfahren können, aber auch viele moderne Sehenswürdigkeiten wie Naturschauplätze, familienfreundliche Aktivitäten, Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Einrichtungen, gute Restaurants und Sportzentren.

Um mehr über alles zu erfahren, was es in Brantford zu sehen und zu tun gibt, scrollen Sie nach unten oder besuchen Sie die Tourismus-Website der Stadt.

Wo liegt Brantford?

Brantford liegt im Südwesten von Ontario am Grand River. Es ist eine Stunde von Toronto entfernt.

Brantford Sehenswürdigkeiten

Brantford ist die Heimatstadt von Wayne Gretzky und ehrt im Wayne Gretzky Sports Center sowohl The Great One als auch den großen kanadischen Hockeysport. Diese Anlage verfügt über NHL-große Eisbahnen, einen Swimmingpool, einen Innenraum und einen Kraftraum. Es beherbergt auch die Brantford and Area Sports Hall of Recognition, in der Trikots und andere Erinnerungsstücke von Helden der Heimatstadt ausgestellt sind.

Geschichtsinteressierte können in verschiedenen Museen mehr über Brantford erfahren. Die Bell Homestead National Historic Site war die Heimat des jungen Alexander Graham Bell und der Ort, an dem das Telefon, seine berühmte Erfindung, entstand. Neben diesem Bauernhaus war das Henderson Home der Bürostandort der kanadischen Telefongesellschaft und ist heute auch ein Museum mit ausgestellten antiken Telefongeräten.

Das Canadian Military Heritage Museum konzentriert sich auf Kanadas Militärgeschichte zusammen mit seiner Verbindung zu Brantford. Die Royal Chapel of the Mohawks Ihrer Majestät ist die erste angelikanische Kirche in Oberkanada und die älteste erhaltene Kirche in Ontario. Es wurde von der britischen Krone für die Mohawk gebaut. Führungen durch die Kirche sind möglich. Das Woodland Cultural Center bewahrt indigene Kunst, Geschichte, Sprache und Kultur.

Spielen Sie im Elements Casino Brantford mit Spielautomaten, Tischspielen, einem Pokerraum und einem hauseigenen Restaurant.

Für Familien bietet der Earl Haig Family Fun Park mit seinem Strömungskanal, dem Swimmingpool, den Schlagkäfigen und dem Planschbecken Spaß im Sommer. Der Brant-Brantford Twin Valley Zoo ist ein Wildpark mit Löwen, Primaten, Vögeln und anderen Arten sowie Bildungsprogrammen und Picknickplätzen. Oder haben Sie Spaß drinnen bei Kidtastic Adventures, einem Dschungel-Themenspielplatz.

Die Glenhyrst Art Gallery in den Glenhyrst Gardens, einem Park am Grand River, ist Brantfords Hauptgalerie mit Ausstellungen zeitgenössischer bildender Kunst.

Der Einstieg in die Natur in Brantford ist einfach. Sein Wegesystem verbindet sich mit nahe gelegenen Städten und führt durch verschiedene Teile von Brantford. Die West-Brant-Wanderwege ziehen sich durch die Stadtviertel, während der SC Johnson Trail zwischen Paris und Brantford verläuft und über Felder, Prärie und felsige Teile führt. Das Brant Conservation Area verfügt über rund 400 Campingplätze sowie Wanderwege und ein Schwimmbad.

Der Brantford Farmers' Market findet freitags und samstags statt und die Restaurantszene von Brantford reicht von gehobener und ungezwungener Atmosphäre bis hin zu Café-Atmosphäre und Pub-Gerichte.

Das Restaurant On The Lam serviert ein rohes Menü neben Gourmet-Auswahl und Craft-Cocktails der alten Schule. Das Olde School Restaurant bietet ein raffiniertes Mittag- und Abendessen, das von einer Pianobar begleitet wird. Zander's Fire Grill & Brew Lounge erhält gute Noten für ihr im Ofen gebackenes Bierdosenhühnchen und andere Kneipengerichte sowie ihr lustiges Dekor. Mit einem global inspirierten Gaumen bietet Sociable Kitchen + Tavern pflanzliche und glutenfreie Menüs und ganztägige Angebote wie Burger, Bowls und Salate.

Das Blue Dog Café postet seine Bestellungen auf seiner Tafel und Tassen mit seinem niedlichen Hundelogo. Healthy Rabbit ist mit seinen Gemüseschalen, Salaten und Smoothies gesundheitsbewusst.

Finden Sie auch lokale Brauereien in Brantford. Die Bell City Brewery bietet ein gutes Mittagessen oder eine frühe Option, gepaart mit ihren Craft-Bieren. Probieren Sie auch die Biere der Mash Paddle Brewing Company , einer Kleinbrauerei.

Stadtteile und Bezirke von Brantford

Viele der Gegenden in Brantford sind Wohngebiete, aber es gibt ein paar Möglichkeiten für einen Spaziergang.

Handwerkerdorf und Kulturviertel

In der ehemaligen Brantford Cordage Company, einer ehemaligen Garnfabrik, ist das Artisans' Village and Cultural District ein wachsendes Kollektiv von Einzelhandels-, Handels- und Industrieunternehmen.

Holmedale/Lansdowne

Angrenzend an das Viertel Henderson ist dieses Gebiet bekannt
für die weitläufigen Häuser aus der viktorianischen Zeit entlang der Dufferin Avenue.

Wissenswertes über den Besuch von Brantford

Egal, ob Sie sich noch in der Planungsphase befinden oder bereits auf Ihrer Reise nach Brantford sind, Sie werden die Empfehlungen der Einheimischen in der Stadt zu schätzen wissen.

Wo man ein tolles Instagram-Bild macht

Die berühmte Wayne Gretzky-Statue in Brantfords Sportanlage, dem Wayne Gretzky Sports Center .

Wo kann man den Sonnenaufgang beobachten

Die Gärten der Glenhyrst Art Gallery mit Blick auf den Grand River bieten einen ruhigen und ruhigen Platz zum Sitzen und Genießen eines mitreißenden Sonnenaufgangs.

Beliebtes lokales Juwel

Das Grand Wellness Center Spa ist auf eine Reihe von therapeutischen Behandlungen spezialisiert, darunter die einzigartigen Beer Spa-Behandlungen – die mit einem Glas lokalem Bier oder Wein serviert werden!

Wo kann man wandern gehen

Eingebettet in eine Biegung des Grand River bietet das Brant Conservation Area großartige Wanderwege – und einen großen Swimmingpool, um sich nach Ihrer Wanderung abzukühlen.

Wenig bekannte Tatsache

Direkt vor dem Gebäude der Bell Telephone Company of Canada befindet sich die Statue von Alexander Graham Bell in einer ähnlichen Sitzhaltung wie die Abraham Lincoln-Statue in Washington, DC.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023