Ridge Runner Mountain Coaster

Wenn Sie mit halsbrecherischer Geschwindigkeit einen Berg hinunterrasen, müssen Sie den Ridge Runner Mountain Coaster fahren. Oder wenn Sie es vorziehen, sanft einen Hang hinunter zu cruisen, um die herrliche Landschaft darunter zu genießen … DU musst auch den Ridge Runner Mountain Coaster fahren. Das Beste daran: Es ist das ganze Jahr über geöffnet.

Der Ridge Runner ist eine alpine Cart-and-Track-Achterbahn für zwei Personen, die im Zickzack durch Wiesen und Bäume fährt, Kurven umarmt und den Blue Mountain im Zentrum von Ontario hinunterbiegt. Die Fahrt ist 1 km lang und über 1.000 Meter hoch. Es ist eines von vielen aufregenden Abenteuern, die im Blue Mountain Resort, Ontarios beliebtestem Urlaubsspielplatz in der südlichen Georgian Bay, geboten werden. Die Basis befindet sich neben der Grand Central Lodge und dem Activity Center am oberen Ende des Blue Mountain Village.

Mountain Coaster sind in ganz Nordamerika beliebt geworden, da Skigebiete darauf abzielen, ihre Jahreszeiten, Aktivitäten und Besucherbasis zu diversifizieren und zu erweitern, und Blue Mountain führte den Trend in Ontario an. Tatsächlich ist der Ridge Runner Ontarios erster und einziger Mountain Coaster und bringt ein cooles, aufregendes Erlebnis auf den legendären Berg. Es ist auch in seinem Ganzjahresansatz einzigartig. Sie können in den lauen Höhen des Sommers mit der Achterbahn fahren oder in den Wintermonaten die spektakuläre verschneite Landschaft genießen.

Und vor allem kontrollieren Sie Ihre Fahrt. Der Ridge Runner kann Geschwindigkeiten von bis zu 42 km/h erreichen, aber der Fahrer kann eine manuelle Bremse verwenden, um die Abfahrt zu verlangsamen. Vielleicht möchten Sie die Aussicht auf die Gewässer der Georgian Bay und das geschäftige Blue Mountain Village einfangen oder die Niagara Escarpment um sich herum bestaunen. Oder Sie wollen einfach nur fliegen. So oder so, es ist eine wilde Fahrt.

Spüren Sie die Spannung, die sich während des langsamen und stetigen Aufstiegs aufbaut, während Sie unter dem absteigenden Weg hindurchfahren. Oben an der Korkenzieherabzweigung angekommen, ist es Zeit für GO und jetzt hast du das Sagen. Drücken Sie Ihre Griffe nach unten, um nach vorne zu stürzen, ziehen Sie sie nach oben, um zu verlangsamen.

Und genieße den Adrenalinkick!

Für aktuelle Informationen und Details zum Ridge Runner Mountain Coaster empfehlen wir Ihnen, deren Website zu besuchen. Um Informationen zu anderen interessanten Orten in der Nähe zu erhalten, scrollen Sie weiter, um zu sehen, was Destination Ontario empfiehlt.

Achterbahnbahnen führen steil bergauf

Mehr überRidge Runner Mountain Coaster

Der Ridge Runner Mountain Coaster am Blue Mountain ist seit seiner Eröffnung vor einem Jahrzehnt eine beliebte ganzjährige Attraktion im Resort.

Es gelten einige Einschränkungen. Jeder Wagen bietet Platz für zwei Personen, der Fahrer muss jedoch mindestens 16 Jahre alt sein und die Passagiere müssen über drei Jahre alt sein. Die Mindestgröße zum Alleinfahren beträgt 137 cm. Die Fahrt ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen zugänglich, sofern sie mit einer Begleitperson fahren.

Sie müssen alle losen Gegenstände wie Sonnenbrillen und Hüte sichern, und Schuhe sind erforderlich. Ziehen Sie sich im Winter warm an, packen Sie sich ein und ziehen Sie in Erwägung, eine Skibrille zu tragen.

Obwohl die Fahrt das ganze Jahr über stattfindet, ist es auch wetterabhängig. Informieren Sie sich also immer im Voraus über die Bedingungen.

Sie können Einzelfahrkarten kaufen oder der Ridge Runner Mountain Coaster ist Teil des Play-All-Day-Passes. Mit dem Play-All-Day-Pass haben Sie Zugang zu den meisten der erstaunlichen Attraktionen von Blue Mountain, darunter die Kletteranlagen Timber Challenge High Ropes und Woodlot Low Ropes sowie die Mountaintop Segway Tours. Natürlich gelten einige Einschränkungen und Attraktionen unterliegen der Kapazität, daher ist es immer eine gute Idee, im Voraus zu buchen.

Zuletzt aktualisiert: 4. Januar 2022