Schloss Kilbride

Castle Kilbride, ein prächtiges Haus aus dem 19. Jahrhundert eines der größten kanadischen Unternehmer, ist eine National Historic Site und eine Sehenswürdigkeit, die man gesehen haben muss. Für jeden, der in Niagara oder der Greater Toronto Area reist, lohnt sich ein Ausflug nach Kitchener und darüber hinaus einen Spaziergang durch dieses Haus aus dem Jahr 1877, das mit historischen Stücken der ursprünglichen Besitzer ausgestattet ist. Der viktorianische Stil wurde meisterhaft bewahrt, um die komplizierten Innenräume und die detaillierten Außenräume, die die ursprünglichen Besitzer entworfen haben, zu präsentieren. Castle Kilbride war früher das Zuhause des Parlamentsmitglieds und Unternehmers James Livingston und war 100 Jahre lang ein Familienhaus. Als der Gemeinderat in den 1990er Jahren den Besitz übernahm, wurden die ursprünglichen Trompe-l'oeil-Decken und Wandmalereien restauriert, wodurch das Schloss zu seinem früheren Glanz zurückkehrte. Das hauseigene Museum beherbergt Ausstellungen über die Familie Livingston und die Region Baden, verwandelt sich aber auch das ganze Jahr über für lustige Veranstaltungen wie Halloween-Geisterwanderungen und Weihnachtsdekorationen.

In der Stadt Baden, etwa 20 km westlich von Kitchener und 80 km von der Stadt Hamilton entfernt, ist Castle Kilbride eine kurze Fahrt ins Grüne wert. Über den Highway 401 – halten Sie unterwegs am historischen Guelph und Kitchener. Nehmen Sie den Bus 4 von Kitchener, steigen Sie an der Boardwalk Station in die 77 um und steigen Sie bei Snyders/Mill aus, um Castle Kilbride mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wenn Sie in Baden sind, sollten Sie auf jeden Fall den Premierministerpfad nebenan besuchen, der Bronzestatuen der kanadischen Premierminister im Laufe der Geschichte beherbergt.

Für aktuelle Informationen und Details zu Castle Kilbride empfehlen wir Ihnen, deren Website zu besuchen. Um Informationen zu anderen interessanten Orten in der Nähe zu erhalten, scrollen Sie weiter, um zu sehen, was Destination Ontario empfiehlt.

Mehr überSchloss Kilbride

Obwohl ein Spaziergang durch Castle Kilbride – benannt nach James Livingstons schottischem Geburtsort Kilbride – heute ein atemberaubendes Erlebnis ist, war das Schloss nicht immer so makellos erhalten. Als die Familie Livingston 1988 das Haus aufgab, stand das Gebäude mehrere Jahre leer. Mit italienisch inspirierten Wandmalereien, bunten Farben und filigranen Feinheiten im gesamten Schloss bedeutete Leerstand einen schnellen Verfall des prunkvollen Hauses. Glücklicherweise sah die Gemeinde die Gelegenheit, einen wichtigen Teil der Geschichte Ontarios zu bewahren, und kaufte das Haus 1993. Die Einrichtungsgegenstände und Haushaltswaren waren jedoch 1988 bei einem Nachlassverkauf versteigert worden, was bedeutete, dass die ursprünglichen Innenräume aus Ersatz wiederhergestellt werden mussten. Als Beweis für die Freundlichkeit und das Engagement der Kanadier für ihre Kultur haben mehrere Leute bei der Auktion ihre Schätze zurück an das Schloss gespendet, so viel von dem, was Sie dort sehen, ist tatsächlich das Originaldekor.

Ein Jahr nach der Wiedereröffnung des Schlosses als Museum im Jahr 1994 wurde es als National Historic Site ausgewiesen, da es eine wichtige Periode des Unternehmertums und der Familienwerte in der kanadischen Geschichte darstellt. Das Innere des Gebäudes ist mit Wandmalereien im italienischen Renaissance-Stil dekoriert, darunter Trompe-l'oeil-Gemälde, die den Eindruck von dreidimensionalen Bildern erwecken, obwohl es sich lediglich um zweidimensionale Gemälde handelt. Draußen weichen schöne Gärten der herrlichen Aussicht. Machen Sie einen Rundgang durch das Schloss, um alles über die Geschichte der Familie Livingston und ihr schönes Zuhause zu erfahren.

Castle Kilbride ist ein wichtiger Ort für alle, die mehr über Kanadas reiche Geschichte erfahren möchten. Als eines der vielen restaurierten und erhaltenen historischen Häuser in Ontario ist Castle Kilbride eine perfekte Ergänzung zu Ihrer historischen Tour durch die Region.

Zuletzt aktualisiert: 3. Juni 2022