Eine Frau beim Langlaufen auf einem gepflegten Waldweg.

Hiawatha Highlands Winter | City of Sault Ste. Marie

Top-Langlaufloipen für erfahrene Skifahrer in Ontario

Eine Frau beim Langlaufen auf einem gepflegten Waldweg.

Hiawatha Highlands Winter | City of Sault Ste. Marie

Hier ist eine kurze Liste einiger der besten Loipennetze Ontarios für Langlauf, die von den Wildnisrändern von Algonquin und Algoma bis hin zu lebhaften nordischen Skiclubs mit tadellos präparierten Loipen und epischen Zielen reichen, an denen Kanadas beste Loppen und Rennen stattfinden.

Algoma-Land

Stokely Creek Lodge, Goulais-Fluss

Die Stokely Creek Lodge am Goulais River ist Ontarios ultimatives Ziel für erfahrene Langläufer. Es bietet über 100 Kilometer präparierte Langlaufloipen und Langlaufloipen im Hinterland, die sich über eine riesige Landschaft mit wilden Seen, Wasserfällen, Mischwäldern und einigen der höchsten Gipfel Ontarios erstrecken.

Die Lodge liegt etwa eine halbe Autostunde nördlich von Sault Ste. Marie, direkt im Fadenkreuz des Schneegürtels des Lake Superior im wunderschönen Algoma Country. Ein typischer Winter in Stokely Creek sieht mindestens zwei Meter Schneeansammlung.

Sie finden mehr als 50 Kilometer Loipen, die sowohl für Skating- als auch für klassisches Skifahren präpariert wurden, sowie schmalere Pfade, die ausschließlich für klassisches Skifahren präpariert wurden, und unpräparierte Backcountry-Loipen.

Mehrere wärmende Hütten, die über das Gebiet verstreut sind, sorgen für großartige Ziele beim Skifahren. Ein einwöchiger Besuch ist kaum genug Zeit, um die ganze Vielfalt der Trails und des Geländes von Stokely zu erleben.

Höhepunkte:

  • Die Mehrheit der Stokely-Skifahrer übernachtet vor Ort in den Hütten, Chalets und Lodges im skandinavischen Stil, in denen Gourmetmahlzeiten bei Ihrem Aufenthalt inbegriffen sind
  • Bringen Sie etwas Abwechslung in Ihren Stokely-Besuch, indem Sie auf dem ausgedehnten Netz präparierter Schneeschuhwanderwege der Gegend wandern
  • Stokely bietet einen begrenzten Verleih von klassischen Skiern und Schneeschuhen an, oder für eine größere Auswahl besuchen Sie Velorution in Sault Ste. Marie
  • Probieren Sie einen authentischen Geschmack Italiens in Sault Ste. Marie: Fratelli's Kitchen & Pizzeria und Giovanni's Restaurant bieten familienfreundliche bzw. gehobene Restaurants an nebeneinanderliegenden Standorten an der Great Northern Road

Hiawatha-Hochland, Sault Ste. Marie

Sie müssen sich nicht weit vom Stadtzentrum entfernen, um in Sault Ste. Marie.

Hiawatha Highlands hat eine lange Geschichte engagierter Wintersportler, angeführt vom Soo Finnish Nordic Ski Club . Die Loipen der Gegend wurden ursprünglich vor über 50 Jahren von hartgesottenen Langläufern angelegt und wurden seitdem um 35 Kilometer sorgfältig präparierte klassische und Skating-Loipen sowie eine 14 Kilometer lange Backcountry-Route zum Mabel Lake erweitert.

Es gibt drei verschiedene Wegenetze von Hiawathas Basis an der Landslide Road. The Red Pine bietet aufregende Hügel und wilde Landschaften und ist perfekt für abenteuerlustige fortgeschrittene Skifahrer. Das Crystal bietet die steilsten Anstiege und Abfahrten sowie technische Kurven, was es zu einer guten Wahl für Experten macht. Schließlich bietet die Pinder ein sanfteres Skierlebnis mit sanften Hügeln für Anfänger und Familien.

Höhepunkte:

  • Eine große Auswahl an Langlaufskiern ist vor Ort im Hiawatha Highlands erhältlich, oder sehen Sie sich weitere Leihangebote in der Nähe bei Velorution an
  • warme Mahlzeiten werden am Wochenende in der Lodge serviert, oder genießen Sie Kaffee und ein Gourmet-Mittagessen im Feeding Your Soul Cafe im Uptown Sault Ste. Marie off Second Line – ein trendiges Café, das auf eine Reihe von Diäten eingeht und viele hausgemachte Backwaren anbietet
  • Das Water Tower Inn bietet unglaubliche Zimmer, Restaurants und Spa-Erlebnisse an der Ecke Great Northern Road und Second Line auf dem Weg nach Hiawatha
  • Wenn Sie auch im Winter gerne Rad fahren, schauen Sie sich Hiawathas 20 Kilometer langen Fatbike-Singletrail an

Überlegenes Land

Sleeping Giant Provincial Park, Pass Lake

Dieser ikonische Ontario Park am Highway 587, 60 Autominuten östlich von Thunder Bay, bietet eine raue Topografie, atemberaubende Aussichtspunkte auf den Lake Superior und 50 Kilometer präparierte Loipen – perfekt für abenteuerlustige Langläufer.

Der Ausgangspunkt befindet sich im Besucherzentrum des Sleeping Giant Provincial Park am Marie Louise Lake. Wenn Sie Lust auf eine Herausforderung haben, packen Sie einen Energieriegel ein und sehen Sie sich den Pickerel and Burma Loop an, eine der besten Strecken für Skater und klassisches Skifahren im Nordwesten von Ontario. Anfänger und Familien werden auch die einfacheren Trails rund um den Parkcampingplatz genießen.

Höhepunkte:

  • Das jährlich im März stattfindende Sleeping Giant Loppet ist eines der führenden Ski-Events in Nordamerika, bei dem Freizeitrennen mit Distanzen von bis zu 50 Kilometern ausgetragen werden
  • Thunder Bay ist eine Hochburg des nordischen Skisports: Neben den Weltklasse-Loipen bei Sleeping Giant finden Sie weitere 50 Kilometer perfekt präparierte Loipen innerhalb der Stadtgrenzen im Kamview Nordic Center (Skiverleih sind verfügbar) und Lappe Nordic sowie a kleineres Wegenetz im Kakabeka Falls Provincial Park
  • Übernachten Sie im Valhalla Inn in Thunder Bay oder buchen Sie für ein intimeres Erlebnis nur wenige Minuten von den Sleeping Giant Trails entfernt eine Hütte im Beyond the Giant Nature Retreat
  • Der Sleeping Giant Provincial Park bietetfünf Hütten für Winteraufenthalte auf dem Campingplatz Marie Louise Lake
  • Es gibt viele großartige Restaurants in Thunder Bay, die von authentischen finnischen Pfannkuchen in der Kangas Sauna (wo Sie auch ein entspannendes Dampfbad nehmen können) bis hin zu gehobenen Gerichten im Caribou Restaurant + Wine Bar reichen

Nordöstliches Ontario

Kivi-Park, Sudbury

Natürliche Grünflächen gibt es in der Stadt Greater Sudbury im Überfluss, wobei der Kivi Park ein Paradebeispiel ist.

Dieses 194 Hektar große Gebiet bietet hervorragende Langlaufloipen mit 35 Kilometern präparierter Loipen, die nur wenige Minuten von Sudbury's Four Corners entfernt sind, südlich des Highway 17. Kivi bietet Vor-Ort-Verleih und Optionen für alle Skiniveaus, einschließlich Familien .

Höhepunkte:

  • Kivi Park bietet mehr als nur großartiges klassisches und Skating-Skifahren, mit speziellen Trails für Fatbiken und Schneeschuhwandern und einem 1,2 Kilometer langen Eislaufpfad, was es zu einem perfekten Ziel für Multi-Aktivitäten macht
  • Neben dem Kivi Park bietet Sudbury eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Langlaufen, darunter 9 Kilometer präparierte Loipen an der Laurentian University , 17 Kilometer im BioSki und 32 Kilometer menschenleere Möglichkeiten im Capreol Cross Country Ski Club
  • Di Gusto , Respect Is Burning Kitchen & Bar und La Fromagerie sind drei großartige Restaurants in der Innenstadt von Sudbury. Besuchen Sie auch Twiggs Coffee Roasters , Salute Coffee Company oder Old Rock für eine Tasse lokal gerösteten Java
  • Die Sudbury's Parker House Suites bieten einzigartige Unterkünfte in einem jahrhundertealten Gebäude mit eigener Küche für einen komfortablen Aufenthalt

Walden Cross Country, Sudbury

Dieser aktive Skiclub, der westlich der Innenstadt von Sudbury liegt, verdient eine eigenständige Beschreibung.

Walden Cross Country unterhält zwei Sätze von Langlaufloipen. Die Walden Trails in Naughton, am Highway 55 gelegen, bieten 23 Kilometer präparierte klassische und Skate-Möglichkeiten mit einem gemütlichen Chalet zum Aufwärmen, zusammen mit einem kompletten Verleih und einer Wachshütte.

Die Beaver Lake Trails mit 5,5 Kilometern präparierten Loipen für klassisches Skifahren sind über das Beaver Lake Community Centre erreichbar, 25 Kilometer westlich von Sudbury am Highway 17.

Höhepunkte:

  • Zusätzlich zum Skifahren im Walden Cross Country bietet der Hauptausgang des Wanderwegs in Naughton auch mehr als 15 Kilometer Fatbike-Singletrails und Schneeschuhtrails
  • Buchen Sie eine beheizte Jurte oder Hütte im nahe gelegenen Windy Lake Provincial Park für einen einzigartigen Langlaufurlaub im Norden
  • Für gehobene Küche in Sudbury besuchen Sie das Cedar Nest oder füllen Sie Ihre Kalorien im MIC auf
  • In Sudbury gibt es keinen Grund, durstig zu sein: Schauen Sie sich die Angebote von vier lokalen Brauereien an, darunter Spacecraft Brewery , Stack Brewing , 46 North Brewing und Optimist Brewery

Stachelschwein-Skiläufer, Timmins

Wenn die Gemeinde Timmins im Norden Ontarios für eines bekannt ist, dann für ihre wunderschönen, langen Winter.

Timmins ist ein großartiges Langlaufziel in Ontario, um Ihre Saison mit frühem Schnee zu beginnen. Die Wanderwege sind normalerweise Anfang Dezember oder früher geöffnet.

Holen Sie sich ein Gefühl für die Saison, indem Sie einen Langlaufurlaub in dieser leicht erreichbaren und überraschend pulsierenden Stadt planen, die etwa zwei Stunden nördlich von Sudbury liegt. Der von Freiwilligen betriebene Club Porcupine Ski Runners baut und pflegt seit über 45 Jahren sorgfältig über 60 Kilometer an nordischen Skirouten.

Vom Highway 101 aus leicht erreichbar, finden Sie hervorragende Optionen für klassisches und Skating-Skifahren, darunter 3,5 Kilometer beleuchtete Loipen für Nachtskifahren (wenn Sie tagsüber nicht genug vom Treten und Gleiten bekommen).

Höhepunkte:

  • Zu den Einrichtungen vor Ort gehören eine Lodge im Chalet-Stil und Mietunterkünfte
  • Genießen Sie einen entspannten Aufenthalt im Cedar Meadows Resort and Spa in Timmins
  • Radical Gardens ist ein beliebtes Lokal in Timmins mit einer wechselnden Speisekarte mit frischen und gesunden Gerichten

Temiskaming Nordic, Temiskaming Shores

Genau wie in Timmins sind lange Winter in Temiskaming Shores die Norm.

Temiskaming Nordic verlängert die Skisaison noch weiter, indem es eine sandige Landschaft nutzt, die es den Pistenfahrzeugen ermöglicht, auf dünnem Schnee in der Frühsaison zu arbeiten, manchmal schon im November.

Der Club unterhält 20 Kilometer klassische und Skate-Trails mit einem Trailhead-Chalet an der Portage Bay Road, die am Highway 11 südlich von Temiskaming Shores liegt. Abwechslungsreiches Gelände und herausfordernde Hügel und Kurven haben Temiskaming Nordic zum Austragungsort mehrerer Skirennen auf Provinzebene gemacht.

Höhepunkte:

  • Leihgeräte sind vor Ort verfügbar, einschließlich einer begrenzten Menge an Rennausrüstung, und das Chalet bietet Snacks und Kücheneinrichtungen für die Zubereitung einfacher heißer Getränke und Mittagessen
  • Temiskaming Shores umarmt den Winter mit vielen Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern sowie einem Eislaufweg am Wasser
  • Zu den Hotels in Temiskaming Shores gehören das Holiday Inn Express & Suites , das Quality Inn und das Waterfront Inn ; Für einen einzigartigen Aufenthalt besuchen Sie die Präsidentensuiten für gehobene Unterkünfte im B&B-Stil

Explorers Edge

Algonquin Provinzpark

Ontarios beliebtester Provinzpark bietet eine große Auswahl an Langlaufmöglichkeiten für Winterbegeisterte.

Algonquins beste Loipen für erfahrene Langläufer befinden sich in der Nähe von Whitney und der östlichen Grenze des Parks am Highway 60. Hier bietet das Leaf Lake -Netzwerk 45 Kilometer unberührte klassische Loipen in einer wilden Umgebung aus Hartholzwäldern und Seen im Hinterland.

Aufwärmende Hütten entlang des Weges verfügen über Holzöfen, die es abenteuerlustigen Skifahrern ermöglichen, sich aufzuwärmen und das Mittagessen in typisch nördlichen Hütten zu genießen. Unterdessen bietet der Minnesing Wilderness Ski Trail , der am Highway 60 etwa eine Stunde östlich von Huntsville liegt, ein echtes Backcountry-Erlebnis für diejenigen, die bereit sind, Ski zu fahren und ungespurte Loipen in einer wirklich wilden Umgebung zu erkunden.

Höhepunkte:

  • Algonquin Outfitters am Oxtongue Lake bietet Langlaufski- und Schneeschuhverleih
  • Mehrere Campingplätze im Algonquin Provincial Park entlang des Korridors des Highway 60 ermöglichen Wintercamping mit Zeltmöglichkeiten sowie beheizten Jurten
  • Die Oxtongue Lake Cottages sind ganzjährig geöffnet und liegen am Highway 60, nur wenige Minuten vom Westtor des Parks entfernt
  • Holen Sie sich einen frisch gebackenen süßen oder herzhaften Snack in Henrietta's Pine Bakery in Dwight

Hartholz-Ski und Fahrrad, Barrie

Hardwood Ski and Bike liegt nördlich von Barrie und ist aus gutem Grund eines der besten Langlaufziele in Ontario.

Hardwood liegt kaum eine Stunde nördlich der Greater Toronto Area (GTA) und ist vom Highway 400 aus leicht zu erreichen.

Was dem Gebiet an weitläufigem Gelände fehlt, macht es mit durchdacht gestalteten, ernsthaft herausfordernden Loipen für klassisches und Skating-Skifahren sowie reichlich Schnee mit Seeeffekt wett. Für herzzerreißendes Skate-Skifahren sollten Sie sich den 10 Kilometer langen Vancouver Trail ansehen , der viele Höhen und Tiefen und technische Kurven bietet, von denen viele mit hoher Geschwindigkeit genommen werden. Das 12 Kilometer lange Sotschi hingegen eignet sich hervorragend für Klassiker. Insgesamt stehen 75 Kilometer Streckenoptionen zur Verfügung.

Höhepunkte:

Wenn Sie noch die Grundlagen des Langlaufens lernen, bietet Ontario großartige anfängerfreundliche Loipen sowie Möglichkeiten für Langlaufunterricht:

Anfängerfreundliche Langlaufloipen in Ontario

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023