Balletttänzer zieren die Bühne einer bekannten Ballettproduktion

Bildnachweis: Hamilton Halton Brant

Der Anfängerleitfaden für Ballett in Ontario

Balletttänzer zieren die Bühne einer bekannten Ballettproduktion

Bildnachweis: Hamilton Halton Brant

Hier sind einige Vorschläge, wo Sie das beste Ballett in Ontario finden und ein paar Tipps, wie Sie es wie ein Profi erleben können.

Wo kann man Ballett in Ontario sehen

Nationalballett von Kanada

Das 1951 gegründete National Ballet of Canada ist die führende Kompanie des Landes. Mit 70 Tänzern, einem eigenen Orchester und brillanten Regisseuren ist das National Ballet bekannt für sein vielfältiges Repertoire an abendfüllenden Klassikern, zeitgenössischen Werken und neuen Auftragswerken kanadischer Choreografen. Das Unternehmen tourte sowohl durch Kanada als auch international und erhielt von der Kritik hochgelobte Auszeichnungen.

Kanadas Ballett Jörgen

Ballet Jörgen Canada (CBJ) ist nicht nur eine der erstklassigen Ballettkompanien des Landes und die fünftgrößte des Landes, sondern auch die einzige große kanadische Ballettkompanie mit einem Repertoire, das ausschließlich aus Originalwerken besteht. Ballett Jörgen hat schöne Nachbildungen bekannter Geschichten wie Romeo und Julia oder Dornröschen sowie die geliebte Anne von Green Gables aufgeführt. CBJ wurde 1987 von Susan Bodie und Bengt Jörgen in Toronto gegründet. Die Kompanie hat sich für ihre Rolle im Tanz nationale und internationale Anerkennung erworben. Es hat auch Drehkreuze in Ottawa, Hamilton, Halifax und Kitchener-Waterloo und tritt auf und tourt durch Kanada und den Norden der USA.

Opernatelier

Lassen Sie sich vom Namen nicht verwirren – Opera Atelier ist eine der besten Tanzkompanien Kanadas. Die Kompanie ist weltweit führend in der Wiederbelebung und Revitalisierung von Ballett und Oper aus der Barockzeit für ein modernes Publikum. Jede Produktion wird sorgfältig produziert, um historische Genauigkeit, wunderschöne Landschaft, unglaubliche Musik und natürlich das Talent und die Athletik der Tänzer selbst zu vereinen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Innenstadt von Toronto und bietet das ganze Jahr über Auftritte sowohl in der Stadt als auch auf nationaler und internationaler Tournee.

Les Petits Ballette

Les Petits Ballets ist eine Ballettschule, die 1976 gegründet wurde. Die Schule hat eine Leistungserwartung an alle Schüler – ein wesentlicher Bestandteil der Tanzausbildung – und hat eine Aufführungskompanie geschaffen, die diese Tänzer umfasst. Die Schule bildet Tänzer in der russischen Vaganova-Methode aus und die Tänzer sind mit Techniken dieser schönen Kunstform bestens ausgestattet und erfahren.

Oakville Ballet Company

Die Oakville School of Classical Ballet ist bekannt für ihre klassische Ballettausbildung. Die Schule wurde von Elizabeth Paterson gegründet und wird heute von ihrer Tochter Amanda Paterson betrieben. Die Schule bildet Tänzer vom Anfänger bis zum Profi aus und gliedert sich in allgemeine und professionelle Abteilungen.

Die professionelle Abteilung bietet eine intensive Ausbildung für professionelle Studenten, die eine Karriere im Ballett anstreben – viele dieser Tänzer haben an der Royal Academy of Dance studiert und Auszeichnungen wie den Solo Seal und Genee Ballet Competition erhalten. Die Schule bietet hochkarätige Ballettaufführungen.


Tipps für Ihre erste Ballettaufführung


Wenn Sie am Ballett teilnehmen, sollten Sie bestimmte Dinge berücksichtigen, z. B. das Verständnis der Aufführung und die Ballettetikette, um das Beste aus der Erfahrung herauszuholen.

  • Balletthandlungen können alles sein, von Tragödien über Romanzen bis hin zu Komödien. Da Ballett auf einem formalisierten Tanzstil beruht, um die Geschichte zu erzählen, fällt es einigen Leuten, die neu in der Erfahrung sind, möglicherweise schwer, der Handlung zu folgen. Experten und langjährige Enthusiasten empfehlen, die Geschichte im Voraus zu überprüfen.
  • Theater und Ballettkompanien leisten wunderbare Arbeit, indem sie eine Zusammenfassung der Geschichte und eine Besetzungsliste der Darsteller bereitstellen. Schauen Sie also auf ihren Websites nach Hintergrundinformationen.
  • Es ist nicht notwendig, schwarze Krawatten zu tragen, aber am Eröffnungsabend einer Aufführung ist es angemessen, formellere Kleidung zu tragen.
  • Früh ankommen. Die meisten Aufführungsorte schließen die Türen, bevor das Ballett beginnt.
  • Bei den meisten Vorstellungen wird eine Pause eingelegt, damit Sie den Waschraum benutzen und telefonieren können.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023