Üppige Bäume säumen die Seite einer kurvenreichen Straße

Fahren Sie auf der Kirschblüten-Motorradroute von Niagara

Üppige Bäume säumen die Seite einer kurvenreichen Straße

Jedes Frühjahr gibt es ein kurzes Fenster, um die wunderschönen Kirschblüten zu bewundern. Auf der Niagara-Halbinsel erscheinen die Blüten dank der Wetterbedingungen, die durch die Lage zwischen Lake Ontario und Lake Erie entstehen, jeden Frühling früher. Darüber hinaus hat jede Obstbaumblüte, sogar jede Sorte, ihren eigenen Zeitplan und ihre eigene Farbpalette von Rosa über Weiß bis Gelb.

Planen Sie eine Motorradtour durch diese Region, um die Schönheit der Blüten einzufangen. Diese rund 110 Kilometer lange Route, die in Beamsville beginnt und endet, eignet sich perfekt für einen Motorrad-Tagesausflug oder verlängert sie zu einer Wochenendtour mit Übernachtungen.

Beamsville nach Jordan

Machen Sie sich auf den Weg in die Gegend von Beamsville. Wenn Sie auf der QEW sind, nehmen Sie die Ausfahrt Ontario Street, fahren Sie nach Süden zur Regional Road 81, auch King Street genannt, und biegen Sie nach Osten ab.

Sie fahren auf einem historischen Pfad, der nach Norden über fruchtbare Obstplantagen blickt. Im Süden flankieren Sie die Benchlands unterhalb des Kamms des Niagara Escarpment, Heimat weltberühmter Weinberge und Weingüter.

Wenn Sie in Jordan Hollow eintauchen, werden Sie bereit sein, anzuhalten und Ihre Beine zu vertreten. Es gibt viele kostenlose Parkplätze und Picknickbänke rund um den berühmten Butterballs Market , wo Sie zu Mittag essen und am Ufer des Twenty Mile Creek entlang wandern können.

Jordan nach Pelham

Wenn Sie bereit sind, weiterzufahren, fahren Sie weiter nach Osten und schlängeln sich den Hügel hinauf, aber seien Sie darauf vorbereitet, auf der 19th Street nach Süden abzubiegen, sobald Sie oben angekommen sind.

Folgen Sie der Abzweigung nach rechts, die zur Glen Road wird und Sie durch das Balls Falls Conservation Area führt. Dieser malerische ehemalige Weiler war eine der frühesten Industriesiedlungen in Niagara und zeigt heute die Geschichte und Ökologie der Region.

Wenn Sie von Balls Falls kommen, halten Sie an der Victoria Road, bevor Sie weiter nach Süden in die Halbinsel abbiegen. Biegen Sie am Highway 20 nach Osten ab und halten Sie Ausschau nach dem legendären Clare's Cycle, das seit über 60 Jahren im Geschäft ist.

Beachten Sie den Unterschied in den Bäumen, in dieser höheren Lage befinden Sie sich jetzt im Apfelland. Biegen Sie an der Effingham Street nach Norden ab und bleiben Sie dran. Diese Straße bietet einen Panoramablick über den Lake Ontario, mit aufregenden Kurven und Wendungen, die durch Farmland führt, wenn sie von den Benchlands absteigt.

Pelham nach Welland

Dieser nächste Abschnitt bietet einen malerischen Übergang zwischen West-Niagara und Niagara-on-the-Lake.

Biegen Sie am Henry of Pelham Family Estate Winery nach Osten auf die Pelham Road ab, folgen Sie ihr nur kurz, während sie die Vorstadt umfährt, und manövrieren Sie dann vorsichtig die scharfe Abfahrt bergab nach Süden auf die First Street Louth, die in die Decew Road übergeht.

Fahren Sie weiter hinunter in die Jackson's Flats, hoch und herum, vorbei an der Morningstar Mill bei Decew Falls und entlang des Lake Gibson.

Halten Sie sich auf der Beaverdams Road (Highway 67) in Richtung Norden und auf dem Highway 58 in Richtung Osten, und Sie durchqueren den Welland-Kanal über den Thorold-Tunnel.

Fahren Sie weiter auf der 58, die zur Thorold Stone Road wird, und machen Sie sich bereit, nach Norden auf die Taylor Road (Highway 70) abzubiegen. Auch hier werden Sie mit einer unglaublichen Aussicht auf den Welland-Kanal, Niagara-on-the-Lake, den Ontariosee und an klaren Tagen sogar auf Toronto begrüßt.

Welland nach Niagara-on-the-Lake

Biegen Sie nach Nordosten auf die Glendale Avenue (Highway 89) ab, die die QEW überquert, und dann nach Osten auf die York Road (Highway 81).

Egal, welche Fahrradmarke Sie fahren, halten Sie bei Clare's Harley-Davidson , 590 York Road, an, um die neuesten Motorräder im Ausstellungsraum zu sehen oder Geschenke und Kleidung zu kaufen. Sie werden auch das hauseigene Diana Sweets Diner mit seinem Vintage-Charme erleben. Das „Di“ war ein Wahrzeichen in der Innenstadt von St. Catharines, bevor es 1996 schloss und seine Einrichtung einlagerte. Clare's hat sie liebevoll zu einem funktionierenden Diner zusammengebaut, das Sie in die Vergangenheit zurückversetzt. Lesen Sie die in die Bänke geschnitzten Initialen und spekulieren Sie über das Schicksal dieser Teenagerromanzen. Beachten Sie, dass das Diana Sweets Diner sonntags geschlossen ist.

Jetzt in der Gegend von Niagara-on-the-Lake können Sie nichts falsch machen, egal welche Straße Sie für die Blütenbeobachtung wählen. Wenn Sie aus Clare's kommen, können Sie nach Osten abbiegen

Besuchen Sie Chateau des Charmes , Heimat einiger der besten Schaumweine Ontarios. Fahren Sie bis zum Niagara Parkway weiter, bevor Sie nach Norden abbiegen oder eine der Concession Streets nach Norden nehmen. Eine gute Option ist die Four Mile Creek Road (Highway 100), die sich nach Norden bis zur Lakeshore Road erstreckt.

Gutsweingüter gibt es in dieser Gegend im Überfluss. Wenn Ihre Weinkeller also zur Neige gehen, haben Sie hier die Gelegenheit, sich mit Jahrgängen einzudecken, die Sie woanders vielleicht nicht finden.

Setzen Sie das Eintauchen fort, während Sie wieder entlang der Lakeshore Road nach Westen fahren und Ihre Blütentour beenden, aber nicht vor einem letzten wichtigen Stopp in der Avondale Dairy Bar in der 461 Stewart Road. Seit 1956 vor Ort hergestellt, besuchen jedes Jahr Hunderttausende von Eisliebhabern dieses Ziel. Genießen Sie Ihren Lieblingsgeschmack, während Sie draußen vor der ländlichen Kulisse eines bewirtschafteten Bauernhofs sitzen.

Wo übernachten

Wählen Sie aus einzigartigen und einladenden Unterkünften, um Ihre Zeit zu verlängern und die Gegend weiter zu erkunden.

Einige großartige Optionen sind:

Das Klima in Niagara bedeutet, dass es normalerweise ein paar Grad wärmer ist als im Rest der Provinz, ein guter Grund, Ihre Saison hier zu beginnen.

Während die Blüten normalerweise den ganzen Mai über zu sehen sind, hängen der genaue Zeitplan und die Orte vollständig vom Wetter ab. Folgen Sie der gleichen Route zwischen Juli und September, wenn sie von Obstständen gesäumt ist und die Ernte dieser Blüten präsentiert wird.

Suchen Sie nach malerischen Orten und langen und kurvenreichen Straßen, die Sie mit dem Motorrad erkunden können? Lassen Sie sich von weiteren Motorradtouren-Artikeln inspirieren.

Zuletzt aktualisiert: 11. Januar 2024