Ein Mann sitzt auf einer Bank mit Blick auf die Greens eines Golfplatzes

Anspruchsvolle und malerische öffentliche Golfplätze in Ontario

Ein Mann sitzt auf einer Bank mit Blick auf die Greens eines Golfplatzes

Wenn Ihr Golfspiel jetzt näher als Putt-Putt ist, sind diese Golfplätze in Ontario eine unterhaltsame Herausforderung und eine Chance, ein höheres Niveau zu erreichen.

Nordkurs im Club at Bond Head

Der Club at Bond Head liegt westlich des Highway 400, wenige Kilometer nördlich von Aurora, Ontario. Während die meisten ClubLink-Golfplätze privat sind, ist The Club at Bond Head einer der wenigen Golfplätze, die täglich gegen Gebühr geöffnet sind. Es bietet das ultimative Golferlebnis mit zwei herrlichen Plätzen, die von der renommierten Firma Hurdzan-Fry entworfen wurden. Der South Course im Links-Stil bietet breite Fairways, klaffende Bunker und Schwingel-Roughs. Der North Course im Parkland-Stil bietet dramatische Höhenunterschiede, spektakuläre Ausblicke und kleine, konturierte Grüns.

Diese zerklüftete Landschaft erhöht die Herausforderung, diesen Weg zu bewältigen. Ständige Höhenunterschiede können es schwierig machen, beim ersten Mal den richtigen Schläger aus der Tasche zu ziehen, aber ein Teil des Spaßes besteht darin, nach dem Erkunden der Landschaft eine zweite Runde zu drehen.

Ort : Bondkopf


Legends Course im Lionhead Golf Club

Das Lionhead Golf & Conference Centre liegt nördlich von Toronto und bietet eine malerische Aussicht und zwei Meisterschaftsplätze, die sich wunderbar in die natürliche Umgebung einfügen. Diese Liebe zum Detail und die Landschaft von Ontario machen die beiden Golfplätze hier – den Masters und seinen längeren Cousin, die Legends – zu einem unvergesslichen Tag für Golfer aller Spielstärken. Gepflegte Fairways und Grüns halten die beiden Achtzehner herausfordernd und dennoch freundlich, und das Personal gibt gerne Tipps und Tricks. Spieler, die auf Genauigkeit und Konzentration stolz sind, werden hier möglicherweise belohnt.

Ort : Brampton


Oak Bay Golfclub

Der Oak Bay Golf & Country Club liegt nur wenige Minuten vom Highway 400 in Port Severn und eine halbe Stunde nördlich von Barrie entfernt. Hier bilden majestätische Felsvorsprünge die Bühne für heroische Abschläge. Die wunderschöne natürliche Umgebung, das Beste von Muskoka und Georgian Bay, ist Teil dessen, was Oak Bay den Ruf eines gut konditionierten, aber anspruchsvollen Platzes verleiht. Spieler, die ihr Spiel verbessern möchten, werden hier mit einem Tag unvergesslicher Golfabenteuer belohnt.

Ort : Port Severn

Otter Creek Golfclub

Inmitten der ländlichen Landschaft im Südwesten von Ontario, auf halbem Weg zwischen Woodstock und Port Dover, liegt der Otter Creek Golf Club. Otter Creek liegt auf 260 Hektar, die durch die bewaldeten Täler von Otter, Cedar und Spittler Creeks geformt wurden und sich über ehemalige Tabakfelder schlängeln. Es misst über 7.100 Yards von den Spitzen und verfügt über sechs Tee-Sets, die entwickelt wurden, um Spieler aller Spielstärken zu testen. Unabhängig von Ihrem Erfahrungsgrad ist Otter Creek ein Golfplatz, der wirklich mit seiner Umgebung zusammenarbeitet, um den Besuchern die perfekte Kombination aus Herausforderung und Spielbarkeit zu bieten.

Ort : Otterville

Highlands Course im Deerhurst Resort

Resort-Golf vom Feinsten ist nur drei Autostunden nördlich von Toronto. Deerhurst Highlands liegt am Ufer des Peninsula Lake und bietet einen der malerischsten Golftests in Ontario. Es ist eine von zwei 18-Loch-Anlagen im Deerhurst Resort, das sich auf über 800 Hektar wunderschöner, zerklüfteter Landschaft von Muskoka befindet.

Die Architekten Robert Cupp und Thomas McBroom haben diesen Par 72-Championship-Golfplatz unter Berücksichtigung der natürlichen Umgebung der Region gemeinsam entworfen und die Löcher durch dichte Wälder und unwegsames Granitgelände geführt. Felsige Felsvorsprünge, dramatische Höhenunterschiede sowie dichte Wälder machen jedes Golfspiel zu einer beeindruckenden und atemberaubenden Herausforderung.

Ort : Huntsville

Heide bei TPC Toronto im Osprey Valley

Nur von der PGA Tour genehmigte Kurse können den TPC-Namen tragen, und die drei Tracks im Osprey Valley (die einzigen drei in Kanada) können mit Sicherheit mithalten. Der Osprey Valley-Komplex liegt am Credit River Valley in Caledon, etwa eine Autostunde nordwestlich von Toronto. Das 1992 vom Architekten Doug Carrick entworfene Osprey Valley verfügt über drei 18-Loch-Plätze, von denen der Heathlands Course der anspruchsvollste ist. Seine Kombination aus konturierten Grüns, Feeder-Hängen, Topfbunkern, Mulden und bestrafenden Schwingel-bedeckten Dünen macht Osprey Valley zu einem kniffligen, aber letztendlich unterhaltsamen Golfplatz. Alle drei Achtzehner hier bilden die Liste der 59 besten öffentlichen Plätze von Score Golf in Kanada.

Ort : Caledon


Muskoka Bay Club

Am Tor zum Muskoka Lake District gelegen, ist der Muskoka Bay Club ein weiterer von Doug Carrick entworfener Golfplatz, der in einer zerklüfteten Landschaft über felsige Klippen, tiefe bewaldete Täler und malerische Feuchtgebiete verläuft.

Dramatische Höhenunterschiede, erzwungenes Tragen und schwieriges Gelände machen diesen Platz besonders anspruchsvoll, aber die Spieler müssen sich keine Sorgen machen. Der Architekt hat dafür gesorgt, dass viele der Bäume erhöht wurden, um den Spielern eine klare Sicht auf ihren Landebereich zu geben und die Anzahl der blinden Schüsse zu minimieren. Beim ersten Abschlag wird schnell klar, warum Muskoka Bay von vielen als der beste öffentliche Platz in Ontario angesehen wird.

Ort : Gravenhurst

Zuletzt aktualisiert: 17. Januar 2023