Eine Gruppe Radfahrer fährt mit E-Bikes entlang der Weinberge.

Niagara-on-the-Lake | Sting Media

Einsteigerleitfaden zum E-Biken in Ontario

Eine Gruppe Radfahrer fährt mit E-Bikes entlang der Weinberge.

Niagara-on-the-Lake | Sting Media

Mit etwas Boost können Sie längere Distanzen zurücklegen, steile Hügel überwinden und mit den Stärksten in Ihrer Gruppe mithalten.

Was ist ein E-Bike?

Ein E-Bike unterstützt das Treten durch einen Elektromotor, der über eine Batterie aufgeladen wird. Sie müssen in die Pedale treten, aber das Fahrrad liefert je nach ausgewähltem Modus einen Kraftschub. Sie können das Fahrrad auch in einen schnellen Boost-Modus versetzen, um steile Anstiege zu überwinden.

E-Bikes werden oft mit E-Bikes mit Gasantrieb verwechselt. Throttle-Bikes können ganz ohne Treten fahren.

Bei E-Bikes wird der Akku im Rahmen des Fahrrads am Unterrohr befestigt und kann aufgeladen werden. Sie können einen zweiten Akku kaufen, um ihn für längere Fahrten im Rucksack zu behalten. Abhängig von der Kapazität (gemessen in Wattstunden) kommt ein typischer Akku bei voller Ladung bis zu 160 Kilometer oder mehr zurück. Batterien sind teuer, daher kostet ein E-Bike mit größerer Reichweite in der Regel mehr.

In Ontario beträgt die Höchstgeschwindigkeit auf Trails 32 Kilometer pro Stunde und auf einem E-Bike besteht Helmpflicht. Fahrer müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Warum E-Biken eine tolle Option ist

Für Liebhaber des Enduro-Fahrens bietet ein E-Bike die Möglichkeit, mehr Runden auf Ihrem Lieblingstrail zu fahren, ohne beim obligatorischen Anstieg zu erschöpft zu sein.

Familien mit mehreren Generationen können mit E-Bikes gemeinsam unterwegs sein, unabhängig von Fitness und Können.

Und für alle, die sich von einer Verletzung erholen: Mit einem E-Bike können Sie während der Heilung immer noch draußen sein.

E-Bike-Touren und -Verleih in Süd-Ontario

Wenn Sie E-Bike-Neuling sind und mehr wissen möchten, erfahren Sie hier, wo Sie E-Bikes ausleihen und welche Touren Sie durch Ontario unternehmen können.

Toronto

Wenn Sie völlig neu in Toronto sind, bietet Pedal Toronto je nach Persönlichkeit drei Touren an.

Nehmen Sie eine Fähre zu den Toronto Islands und unternehmen Sie eine etwas abgelegenere und ruhigere Tour mit einem einzigartigen Blick auf die Skyline der Stadt. Die Tour führt weiter nach Leslie Spit, um Nordamerikas größte autofreie Gemeinde mit einem Leuchtturm und einem Vogelschutzgebiet zu besichtigen. Die kulturelle Tour macht Halt in verschiedenen coolen Vierteln, darunter Cabbagetown, wo Sie noch immer Kohlpflanzen sehen können, die irische Einwanderer vor einem Jahrhundert gepflanzt haben.

Diese Tour führt auch zu Evergreen Brick Works , einer verlassenen Ziegelfabrik, die in ein Gemeinschaftszentrum umgewandelt wurde, wo Sie einen Kaffee trinken und sich etwas Gutes tun können. Die Stadttour führt Sie zur neu renovierten Union Station und zum Underpass Playground mit wunderbaren indigenen Graffiti.

Ottawa

Sojourn Bicycling & Active Vacations bietet zwei Touren in Ontario an, die auch für E-Bikes zugänglich sind. Bei jedem handelt es sich um ein Inklusivpaket mit Hotels, Verpflegung und sogar speziellen Trikots.

Die sechstägige Reise von Ottawa nach Montreal beinhaltet Stopps entlang des Rideau-Kanals und entlang der Parlamentsgebäude während des Ontario-Teils.

Für den selbstgeführten Radfahrer ist der asphaltierte Capital Pathway eine großartige E-Bike-Route, die durch Parks , Museen (verpassen Sie nicht das Canadian War Museum ), Strände (wie Mooney's Bay Beach am Südufer des Rideau Canal) und ... führt Picknickplätze.

Niagara

Snap E Bike in Niagara vermietet E-Bikes und bietet eine dreistündige Tour an.

Diese Gegend ist reich an Geschichte und die Tour macht häufige Stopps, um einige davon kennenzulernen. Die 20 Kilometer lange Fahrt folgt dem Niagara Parkway und führt an Stätten wie dem Brock's Monument vorbei, einer 56 Meter hohen Säule auf dem Gipfel von Queenston Heights , einem Denkmal für den britischen Soldaten, der Kanada im Krieg gegen die Amerikaner verteidigte 1812.

Weitere Stationen sind der Niagara Whirlpool und der Botanische Garten sowie natürlich die Wasserfälle. Wenn Sie sich ehrgeizig und unabhängig fühlen, können Sie die 55 Kilometer von Fort Erie nach Niagara-on-the-Lake fahren, um Fort George zu besuchen.

Eine einzigartige Tour beinhaltet einen Stopp an einigen historischen indigenen Denkmälern und Zentren, darunter die Mewinzha Archaeological Gallery in Fort Erie und das 1796 erbaute Indian Council House in Niagara-on-the-Lake. Während des Krieges von 1812 halfen die Haudenosaunee (Sechs Nationen) kanadischen Soldaten, Kanada gegen die Amerikaner zu verteidigen.

Bei ebike Niagara können Sie entweder klassische E-Bikes oder Vollgas in Niagara-on-the-Lake mieten; Wein- und Craft-Beer-Touren sind ebenfalls verfügbar. Bei geführten Touren besucht die Route die größeren Weingüter, darunter Peller Estates und Wayne Gretzky Estates . Nur bei der Vermietung können Sie sich für eine Ganz- oder Halbtagsmiete entscheiden. Dieser Ort bietet Online-Vermietung und kontaktlose Rückgabe – werfen Sie die Schlüssel einfach in einen Kasten, was schnell und bequem geht.

Prince Edward County

Westlake E-Bikes bietet E-Bike-Verleih im Weinanbaugebiet Prince Edward County.

Das Geschäft befindet sich im nahe gelegenen Wellington und erhebt eine Gebühr von 20 US-Dollar für die Lieferung in Prince Edward County. Der Millennium Trail ist eine ehemalige Eisenbahnlinie (49 Kilometer lang), die hauptsächlich durch ländliche Gebiete sowie durch einige Städte, darunter Picton, führt.

Zwei weitere tolle Wege, die eher zum Anhalten als zum Reiten gedacht sind, sind der Arts Trail , der 29 Galerien und Ateliers umfasst; Folgen Sie den blauen Arts Trail-Schildern. Der Taste Trail schlängelt sich auf der asphaltierten Straße durch 35 verschiedene Weingüter der Region. Zu den Höhepunkten zählen die Fahrt mit der Glenora-Fähre (die von Lake on the Mountain und Adolphuston auf dem Festland aus fährt) und die Besichtigung der riesigen Sanddünen im Sandbanks Provincial Park .

Pedago Electric Bikes bietet auch den Verleih von E-Bikes in Prince Edward County (sowie in Ottawa, Grand Bend und Toronto) an, darunter klassische und Gas-E-Bikes.

E-Bike-Touren und -Verleih in Zentral-Ontario

Haliburton

Yours Outdoors in Haliburton bietet maßgeschneiderte E-Bike-Touren an. Obwohl sie nicht regelmäßig angeboten werden, kann Ihre Gruppe eine E-Bike-Tour anfordern.

Die Wanderwege sind endlos – zu den Favoriten der Region zählen die 300 Kilometer im Haliburton Forest und der 35 Kilometer lange Haliburton County Rail Trail , der zur Gemeinde Kinmount führt und weiter zum Victoria Rail Trail führt, der weitere 55 Kilometer an Feuchtgebieten vorbeiführt , Moore und eine verlassene Chemiefabrik.

Lindsay

Sie können E-Bikes auch bei The Bike Garage in Lindsay mieten.

Die Mietdauer beträgt vier Stunden bis zwei Tage. Versuchen Sie für Alleinausflüge den Rotary Greenway Trail , der etwa 20 Kilometer lang (halb Schotter, halb asphaltiert) entlang des Otanobee River von Peterborough nach Lakefield, vorbei an der Trent University, verläuft.

Der Lang Hastings Trail verläuft 30 Kilometer durch Bauernfelder und lokale Sehenswürdigkeiten, darunter das Lang Pioneer Village Museum . Und schließlich, wenn Sie in Lindsay mieten, nehmen Sie den zerkleinerten Omemee Trail nach Peterborough und zurück für eine 70 Kilometer lange flache Fahrt.

Georgian Bay

Georgian Trail E-Bike Rentals bietet E-Bikes an verschiedenen Standorten in der Georgian Bay-Region an, darunter Collingwood, Creemore, Blue Mountain und Thornbury.

Der Georgian Trail , eine ehemalige Eisenbahnstrecke, bietet eine 34 Kilometer lange Fahrt auf flachem Schotter zwischen Collingwood und Meaford. Halten Sie in Thornbury oder Meaford im Pom Pom Treat Hut an und genießen Sie hausgemachtes veganes Eis.

Das Unternehmen bietet Halbtags- (vier Stunden) und Ganztagsmieten (acht Stunden) an. Schlösser und Helme sind vorhanden.

Caledon

Der E-Bike-Verleih in Caledon verfügt sowohl über E-Assist- als auch Throttle-E-Bikes.

Nehmen Sie entweder an einer Tour teil oder mieten Sie ein E-Bike mit selbstgeführter Tour mithilfe des am Fahrrad angebrachten Ride mit GPS-Navigationssystems. Die Touren führen durch einige der schönsten Orte im Süden Ontarios, einschließlich der magischen Cheltenham Badlands . Spazieren Sie auf einem Holzsteg über ockerfarbene, glatte Felsen, die vor mehr als 450 Millionen Jahren einst unter dem Meer lagen. Die Fahrten führen auch durch die Naturschutzgebiete Credit Valley und Silver Creek .

Es gibt viele Orte, an denen Sie Fotos machen können, und vergessen Sie nicht, im beliebten Higher Ground Café in Belfountain einen Kaffee zu trinken. Die Touren führen auch durch malerische Dörfer wie Terra Cotta und Glen Williams (Antiquitätenläden in Hülle und Fülle!) und machen Pausen bei der Spirit Tree Estate Cidery oder der Badlands Brewing Company . Wenn Sie Ihre eigene Reise unternehmen möchten, beginnt der Caledon Rail Trail in Terra Cotta und endet in Tottenham (jeweils 39 Kilometer).

E-Bike-Touren und -Verleih in Nord-Ontario

Thunder Bay

In Thunder Bay hat das Delta Hotels Thunder Bay an der nordöstlichen Seite des Lake Superior gerade eine Flotte von E-Bikes zur Miete gekauft, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

Die Fahrräder im Cruiser-Stil eignen sich hervorragend zum Erkunden des nahegelegenen Prince Arthur's Landing mit Blick auf den See und den Sleeping Giant Provincial Park . Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in der Innenstadt sind nur wenige Minuten entfernt. Helme sind im Lieferumfang enthalten, jedoch keine Schlösser. Es kann stundenweise gemietet werden und ist günstiger, wenn Sie Marriott Club-Prämienmitglied sind, und auch günstiger, wenn Sie mehr Zeit hinzufügen.

Zu den E-Bike-Strecken in Thunder Bay gehört „Sick Lines“ im Trowbridge Forest , ein 12,4 Kilometer langer Hin- und Rückweg. Er gilt als blauer Weg und eignet sich auch am besten für ein Mountainbike.

Zuletzt aktualisiert: 3. Oktober 2023