Zwei Frauen wandern entlang der Küste des Lake Superior auf dem Trans Canada Trail

5 Wege, Abenteuer auf dem Trans Canada Trail zu finden

Zwei Frauen wandern entlang der Küste des Lake Superior auf dem Trans Canada Trail

Wenn Sie nach sicheren und lokalen Möglichkeiten suchen, nach draußen zu gehen und sich mit frischer Luft und natürlicher Heilung zu erholen, bietet der Trans Canada Trail eine Fülle davon.

Über den Trans Canada Trail


Der Trans Canada Trail ist das längste Netz der Freizeitwege der Welt mit über 24.000 km miteinander verbundenen Naturpfaden, Wasserwegen und Straßen in ganz Kanada. Dieser Erbe-Schatz durchquert alle 13 Provinzen und Territorien und bietet das ganze Jahr über unschlagbare Outdoor-Erlebnisse. Vier von fünf Kanadiern leben innerhalb von 30 Minuten von diesem nationalen Juwel entfernt, daher besteht eine gute Chance, dass Sie es genießen können, während Sie dennoch vor Ort bleiben.

Von Minaki, nördlich von Kenora an der Grenze zu Manitoba im Westen, bis zur Kreuzung des Capital Pathway von Ottawa nach Quebec verbindet der Trans Canada Trail über 150 Gemeinden auf über 5.000 km in Ontario. Hier sind fünf Möglichkeiten, den Trans Canada Trail in Ontario zu erleben, mit ein paar Vorschlägen für den Einstieg.

Ontario ermutigt alle, während dieser Zeit sicher zu reisen und die Richtlinien für die öffentliche Gesundheit zu befolgen. Einige Einrichtungen sind möglicherweise nicht in Betrieb, also packen Sie viel Wasser ein. Es ist wichtig, körperliche Distanzierung, häufiges Händewaschen und das Tragen einer nicht medizinischen Gesichtsbedeckung zu üben, wenn dies erforderlich ist oder die körperliche Distanzierung eine Herausforderung darstellt. Weitere Informationen zu Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus finden Sie unter Ontario.ca/coronavirus .

Radfahren auf dem Trans Canada Trail


Entstauben Sie Ihre Räder für diese malerischen Radrouten.

Der Chrysler Canada Greenway , 42 km zwischen Kingsville und südlich von Windsor, Essex County

Der Chrysler Canada Greenways ist ein unglaublich landschaftlich reizvoller Weg mit hügeligem Ackerland und Weinbergen, Gärten und Wasserscheiden und einladenden Gemeinden. Er ist der südlichste Abschnitt des Trans Canada Trail.

Der Frontenac K&P Trail , 75 km zwischen Kingston und Sharbot Lake, Frontenac County

Dieser Weg folgt einem Korridor aus einem alten, verlassenen Bett der Canadian Pacific Railway und führt durch die von der UNESCO ausgewiesene Frontenac Arch Biosphere , die die alte Granitbrücke darstellt, die den Canadian Shield im Norden mit der Adirondack Mountain Range verbindet.

Friendship Trail und Niagara River Recreational Trail , über 70 km zwischen Port Colborne und Niagara-on-the-Lake, Niagara Peninsula

Fahren Sie eine der malerischsten Routen Kanadas, von der Stadt Port Colborne am Nordufer des Eriesees, über Fort Erie und entlang des Niagara River zum charmanten Niagara-on-the-Lake. Üppige Felder und Weinberge, historische Innenstädte, historische Festungen, Parks und Gärten am Wasser und natürlich die atemberaubenden Niagarafälle sind Highlights auf dem Weg. Die ebenen, asphaltierten und gut ausgebauten Wege sind perfekt für Familien und Radanfänger.

The Lanark Link , über 100 km zwischen Smith Falls und Perth, Lanark County

Diese Route bietet Radfahrern die Möglichkeit von kurzen Touren, längeren Roadtrips und einigen Ausritten vor der malerischen Kulisse des wunderschönen östlichen Ontario Canadian Shield, Ackerland und kleinen Weilern und Dörfern.

Lake Huron North Channel , 374,78 km zwischen Sault Ste. Marie und Sudbury, Nord-Ontario

Ein Teil des Great Lakes Waterfront Trail bietet Radfahrern beispiellose gemischte Möglichkeiten zum Fahren in der Stadt und in der Wildnis mit viel Platz, um gesunde soziale Distanzierung zu üben.

Wandern und Spazierengehen auf dem Trans Canada Trail


Egal, ob es sich um einen gemütlichen Spaziergang oder eine mehrtägige Wanderung handelt, Sie können fast jeden Landweg in Ontario begehen.

Kabeyun Trail , 40 km im Sleeping Giant Provincial Park, in der Nähe von Thunder Bay, Nordwest-Ontario

Der Küstenweg beginnt am Thunder Bay Lookout, um die Spitze des 'Giant' herum und endet am Kabeyun Trailhead auf dem Highway 587. Die Wanderung ist anstrengend, aber die überwältigende Aussicht vom Gipfel des Giant ist der große Lohn, der alles wert ist Schritt des Weges. Hinweis: Ausrüstungsverleih und Gruppencamping sind in dieser Saison nicht verfügbar.

Waterfront Trail , 90,22 km zwischen Burlington nach Toronto, Greater Toronto Area

Dieser weitgehend städtische Weg, ein weiterer Arm des ausgedehnten Great Lakes Waterfront Trail , führt am Ufer des Lake Ontario entlang. Es verbindet die am Wasser gelegenen Gemeinden Burlington, Oakville, Mississauga und Toronto und bietet Piers, Gärten, Strände, lokale Sehenswürdigkeiten und viele schöne Aussichten auf den See. Flach und gepflastert, rollstuhlgerecht und begrüßt Fido (an der Leine).

Voyageur Trail , 188,49 km zwischen Sault Ste. Marie und Elliot Lake, Algoma

Dieser nur für Fußgänger zugängliche Wanderweg in der Wildnis zeigt die raue Schönheit des Algoma Country. Zahlreiche Einstiegspunkte ermöglichen Tagesausflüge zu mehrtägigen Wanderungen. Als Wildnispfad klassifiziert, gibt es nur wenige Einrichtungen, aber keine spektakulären Landschaften, von windgepeitschten Stränden und wilden Wäldern bis hin zu felsigen Kämmen und atemberaubenden Aussichtspunkten.

Paddeln auf dem Trans Canada Trail


In Ontario sind Wanderwege nicht auf Land beschränkt. Tausende Kilometer Süßwasserseen, Flüsse und schiffbare Wasserstraßen bieten einige der lohnendsten Paddelmöglichkeiten der Welt.

Der Lake Superior Water Trail , der fast 1.000 km von Thunder Bay mit Sault Ste. Marie, Nord-Ontario

Die Küste des Lake Superior ist eine herrliche, alte Wasserstraße, die spektakuläre Naturstätten und ein bedeutendes indigenes Kulturerbe bietet. Dies ist eine Eimerliste für Kajak- und Kanufahren. Es gibt 16 Zugangspunkte, darunter den Gros Cap Marina Park in der Nähe von Sault Ste. Marie, die über ein rollstuhlgerechtes Dock verfügt, das den Übergang vom Stuhl zum Kajak erleichtert.

Pfad des Paddels , 1.200 km zwischen der Grenze zu Manitoba und Thunder Bay, Nordwest-Ontario

Sechs miteinander verbundene Wasserrouten bilden diesen Abschnitt des Trans Canada Trail, der sich von der Grenze zu Manitoba nach Kenora schlängelt, sich nach Osten durch die Vermilion Bay nach Dryden schlängelt, nach Süden nach Atikokan und schließlich zur City of Thunder Bay führt. Diese Kanu- und Kajakwege im Hinterland führen durch Wildnisparks und Seen und bieten ein episches Abenteuer für erfahrene Paddler. Hinweis: Aufgrund von COVID-19 werden einige Wanderwege in dieser Saison möglicherweise nicht geöffnet oder gewartet.

Mountainbiken auf dem Trans Canada Trail


Abwechslungsreiches Gelände und haarsträubende Strecken sorgen für Adrenalin pur beim Offroad-Biken.

Old Nippising Road Connecter , 79,82 km zwischen Lake Rosseau und Lake Nipissing, Muskoka und Parry Sound District

Diese Route, bekannt als Ontario Ghost Trail oder "forgotten Trail", wurde 1850 geschmiedet, um Pioniere in neue Gemeinden zu locken. Überreste der gescheiterten Siedlungen sind verlassene Hütten, Friedhöfe und baufällige Scheunen. Außerdem dient die verbleibende Schotter-, Teer- und Steinstraße heute als fantastischer Rad- und Mountainbikeweg.

Kawartha Trans Canada Trail , 50,62 km zwischen Uxbridge und Peterborough, Durham Region und den Kawartha Lakes

Mögen Sie diesen Vier-Jahreszeiten-Weg entlang einer ehemaligen Eisenbahnstrecke durch fünf Gemeinden, Parkland, Ackerland, Feuchtgebiete und Wälder fahren. Liebhaber des klassischen Rocks sollten das Youngtown Rock and Roll Museum in Omemee besuchen, der Heimatstadt der kanadischen Musiklegende Neil Young.

Der Cataraqui Trail , 81 km zwischen Harrowsmith und Smiths Falls, Ost-Ontario

Der Schotterbelag und die rauen Abschnitte dieses Trails machen Hybrid- oder Mountainbikes zur besten Option zum Radfahren.

Tierbeobachtungen auf dem Trans Canada Trail


Aufruf an alle Fotografen, Naturliebhaber und Vogelbeobachter.

Cambridge to Paris Rail Trail , 19,23 km zwischen Cambridge und Paris

Dieser parallel zum Grand River verlaufende Trail war eines der ersten umgebauten Rail-to-Trail-Projekte in Ontario. Besucher werden mit fotowürdigen Ausblicken auf den Fluss, einer magischen Strecke durch den Tunnel des karolinischen Waldes und fantastischen Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung verwöhnt, da Vogelbeobachtungspunkte in der Nähe die Naturschutzgebiete Drydan Track und Bannister, Wrigley und Dickson umfassen.

Thornton Cookstown Trans Canada Trail , New Tecumseth Trail , Caledon Trailway und Elora Cataract Trailway , über 100 km zwischen Thornton und Elora, Zentral-Ontario

Vier gemeinsam genutzte Trans Canada Trail-Systeme erstrecken sich von knapp unterhalb von Barrie nach Süden bis zum Dorf Elora und führen durch landwirtschaftliche Weiden, bewaldete Waldstücke, erfrischende Bäche und sanfte Hügel und Täler. Halten Sie Ausschau nach Hirschen, Bibern, Kaninchen, Waschbären, Stachelschweinen, Füchsen, Murmeltieren, Schildkröten und verschiedenen Vogelarten.

Tiny Trail , 18,93 km zwischen Midland und Elmvale

Enthusiasten von Wildtieren und Vogelbeobachtungen haben zahlreiche Möglichkeiten, die perfekte Aufnahme zu machen, da der Weg den Wye River und den Copeland Creek kreuzt und Zugang zum Tiny Marsh Wildlife Area bietet, einem bedeutenden Feuchtgebiet.

Was Sie über den Trans Canada Trail wissen sollten


Sehen Sie sich die Karte für alle lokalen Wanderwege an, die den Trans Canada Trail in Ontario ausmachen, und finden Sie die, die Ihnen am nächsten sind.

Überprüfen Sie den Status jedes Trails, bevor Sie losfahren, da Teile des Netzwerks in lokalem Besitz sind und betrieben werden. Machen Sie sich mit den Besucherrichtlinien für ein verantwortungsvolles und sicheres Erlebnis auf dem Trans Canada Trail vertraut.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023