Eine Wandmalerei im Freien zeigt die lokale Geschichte

Champlain-Trail-Museum | Mit freundlicher Genehmigung von SÉO

Champlains Tourismusroute in Ontario

Eine Wandmalerei im Freien zeigt die lokale Geschichte

Champlain-Trail-Museum | Mit freundlicher Genehmigung von SÉO

Samuel de Champlain war ein französischer Kartograph, Naturforscher, Ethnograph und Abenteurer. Er war einer der ersten Europäer, der Ontario mit der Vision erkundete, ein neues Frankreich in Amerika zu errichten, und wurde für seine Erkundungen von 1604 bis 1635, die zur Kolonialisierung führten, als Vater von Neu-Frankreich bezeichnet.

Kanada ist die ursprüngliche Heimat vieler indigener Nationen. Champlain pflegte, wenn auch fehlgeleitete, Beziehungen zu den Ureinwohnern und First Nations und verließ sich stark auf ihre Fähigkeiten, ihr Wissen und ihre Gastfreundschaft.

Während seiner großen Expedition von 1615-16 befuhren Champlain und seine Crew den Ottawa River, den Mattawa River, den Lake Nipissing, den French River und die Gewässer der Georgian Bay auf der Suche nach einem geeigneten Standort für einen Handelsposten und einem brauchbaren Weg zum ' Nordsee'. Diese Reise prägte maßgeblich die zukünftigen Ereignisse und die Richtung der Geschichte Ontarios.

Routen der Champlain-Route


Fünf Themenrouten folgen Champlains Fußstapfen und Paddelschlägen mit Erlebnissen und Attraktionen, die das Erbe des Entdeckers widerspiegeln, die indigenen Nationen des Landes ehren und die einzigartige französisch-ontarische Kultur feiern, die noch heute blüht.
 

Ottawa und Landschaft

Begeben Sie sich auf eine faszinierende historische Tour in und um die Hauptstadt des Landes und entdecken Sie einzigartiges Natur- und Kulturerbe sowie köstliche Speisen und Getränke. Und verpassen Sie nicht die Statue von Champlain, die sein Astrolabium am Nepean Point hinter der National Gallery of Canada hält.
Dauer: 4 Tage


Ottawa Valley und Tor zum Norden

Unter der Führung der First Nations befuhr Champlain Teile des Ottawa River bis zum Mattawa River. Bewältigen Sie die gleichen Stromschnellen bei einem Wildwasser-Rafting-Abenteuer und genießen Sie die landschaftliche Schönheit des Ottawa Valley.
Dauer: 2 Tage
 

Explorers' Edge und Georgian Bay Shore

Erkunden Sie Georgian Bay in einem Kajak und seine Küsten mit dem Fahrrad. Im Westen ziehen die 30.000 Inseln, auf denen sich Champlain schlängelt, und im Osten die Seenketten an, die Outdoor-Abenteurer und Naturliebhaber anziehen.
Dauer: 3 Tage
 

Simcoe, Trent Severn Waterway und Northumberland

Vor über 120 Jahren durchquerten Ingenieure 386 km Wasserstraßen, um den schiffbaren Trent-Severn zu schaffen, der mit seinen hohen Schleusen und Seeeisenbahnen ein wesentlicher Bestandteil des Great Lakes St. Lawrence Seaway Systems ist. Etwas, das Champlain geschätzt hätte. Entdecken Sie auch die beeindruckende Geschichte des Kanus in Kanada.
Dauer: 3 Tage
 

Prince Edward County zum Rideau Canal

Champlain war während seiner Militärexpedition von der Schönheit der Ufer des St. Lawrence fasziniert. Jetzt sind Sie an der Reihe, in dem zu schwelgen, was er als „ein sehr schönes und erfreuliches Land“ bezeichnete.
Dauer: 4 Tage
 

Mehr Info


Erfahren Sie mehr über die Champlain-Route und erhalten Sie Informationen über französischsprachige Dienste in Ontario, wichtige frankophone Festivals und Veranstaltungen sowie zweisprachige Erlebnisse.

Es ist zwingend erforderlich, die Rolle und den Beitrag der First Nations und der indigenen Völker in der Geschichte Kanadas anzuerkennen. Erfahren Sie mehr über indigene Erfahrungen in Ontario.
 

Zuletzt aktualisiert: 1. Dezember 2022