Der Eingang zu einem historischen Theaterhaus in Picton

4 Möglichkeiten, das Sommertheater in Ontario zu lieben

Der Eingang zu einem historischen Theaterhaus in Picton

Wir laden Sie ein, sich in Ontarios Sommertheaterszene in all ihren Facetten zu verlieben.

Warmes Sommernachtstheater

Warme Sommerabende wurden gemacht, um im Freien zu verbringen. Bringen Sie eine Decke und ein Picknick ins High Park Amphitheater in Toronto für die Shakespeare in High Park-Serie (ultimative Date Night). Die Driftwood Theatre Group hat sich zum Ziel gesetzt, allen Zuschauern zugängliches Live-Theater zu bieten. Sie sind in dieser Saison mit Motorradmonologen, Workshops und innovativen Erlebnissen für junge Theaterliebhaber unterwegs.

Stadttheater

Ontarios urbane Theaterszene floriert. Lassen Sie sich im stattlichen Ed Mirvish Theatre von Klassikern verzaubern oder sehen Sie sich eine Aufführung im Royal Alexandra Theatre an , einem der ältesten ununterbrochen betriebenen legitimen Theater in Nordamerika. Besichtigen Sie vor Ihrer Show das Elgin and Winter Garden Theatre Center in der Yonge Street. Es ist der letzte verbliebene, gestapelte edwardianische Veranstaltungsort der Welt und es wird gemunkelt, dass er heimgesucht wird. Londons prächtiges Grand Theatre , das 1901 erbaut wurde, soll auch gespenstische Erscheinungen beherbergen.

Uriges ländliches Theater

Erleben Sie die kanadische Erzählung in einer historischen Scheune im 4th Line Theatre in der Nähe von Peterborough. Das Westben Arts Festival präsentiert auch Weltklasse-Aufführungen in einer prächtigen Fachwerkscheune mit Blick auf die sanften Hügel der Farm außerhalb von Campbellford. Einst ein Viehstall, dient das Globus Theatre in der Lakeview Arts Barn heute als rustikaler Veranstaltungsort in der Nähe von Bobcaygeon.

Charmantes Kleinstadttheater

In ganz Ontario wird dem Publikum hochwertiges Theater in historischen Veranstaltungsorten und Kleinstadt-Schauspielhäusern geboten, die alle eine faszinierende Geschichte haben. Das Capitol Theatre in Port Hope ist das letzte verbliebene "atmosphärische" Theater in Kanada, ein intimer Designstil, der in den späten 1920er Jahren populär wurde. Es wurde 2016 als National Historic Site ausgewiesen. Das Regent Theatre in Picton ist ein seltenes Opernhaus im edwardianischen Stil, das 1922 eröffnet wurde, während das St. Jacobs Schoolhouse Theatre in einem intimen Dorfschulhaus mit 100 Sitzplätzen aus dem Jahr 1867 untergebracht ist. Gehen Sie zu Klassikern wie The Tempest und Julius Caesar oder einem modernen Kult-Liebling wie The Rocky Horror Show beim Stratford Festiva l, Nordamerikas größter Shakespeare-Repertoire-Theatergruppe am Ufer des Avon River (von Christopher Plummer bis Megan Follows, viele bekannte Namen habe hier die Bretter betreten).

Ja, Sie werden das Sommertheater in Ontario lieben.

Zuletzt aktualisiert: 12. Januar 2023